Werbung

Nachricht vom 11.10.2012    

Oktoberangebote der KVHS

Zwei weitere Angebote hält das Programm der Kreisvolkshochschule am Freitag, 26. Oktober, für Interessierte bereit. Neben einer Nachtwächterführung durch die Gassen von Altenkirchen findet an diesem Tag an der Kreisvolkshochschule ein Sushikurs statt, bei dem Interessierte mehr über die japanische Küche erfahren können.

Altenkirchen. Am Freitag, 26. Oktober, stehen bei der Kreisvolkshochschule gleich zwei Ange-bote auf dem Programm. Zum einen findet eine Nachtwächterführung in Altenkirchen statt, zum anderen ein Sushikurs an der Kreisvolkshochschule.

Sushikurs: Jeder kennt es – kaum einer traut sich
Um das Trendgericht „Sushi“ aus der japanischen Küche herzustellen braucht man nicht viel. Geschickte Finger, feinen japanischen Reis, Zutaten wie Fisch, Meeresfrüchte, Gemüse und dazu noch einen Volkshochschulkurs mit fachkundiger Anleitung reichen aus, um die ersten Schritte in die japanische Küche zu erlernen.
Neugierige Köchinnen und Köche können am Freitag, 26. Oktober, von 18.30 bis 22 Uhr, im Sushikurs gemeinsam ein komplettes japanisches Menü mit Misosuppe, Nigiri und Maki Sushi kreieren. Abgerundet wird der Abend mit einer kleinen Warenkunde und geschichtlichen Informationen über die japanische Küche.
Der Kursabend kostet inklusive Lebensmittelumlage 20 Euro.
Nähere Informationen oder Anmeldungen bei der Kreisvolkshochschule unter den Telefonnum-mern (02681) 81-2211 oder -2212 sowie per E-Mail unter kvhs@kreis-ak.de.

Nachtwächterführung in Altenkirchen: Mit Nachtwächter „Pitter“ durch die Gassen Altenkirchens
Am Freitag, 26. Oktober, bietet die Kreisvolkshochschule eine ganz besondere Stadtführung durch Altenkirchen an. Gemeinsam mit dem Nachtwächter „Pitter“ findet erstmalig eine abendliche Führung durch die Gassen Altenkirchens statt. Die heimlichen Geschichten und Anekdoten vor und hinter den Fenstern des Altenkirchens um 1900 werden spannend aus der Sicht des Nachtwächters "Pitter" erzählt. Es geht hier weniger um die große Geschichte dieser Stadt, sondern mehr um das alltägliche Leben der Menschen in dieser Zeit.
Treffpunkt der Nachtwächterführung ist der Altenkirchener Marktplatz. Die Führung beginnt um 19 Uhr und kostet 2,50 Euro.
Anmeldungen nimmt die Kreisvolkshochschule telefonisch unter (02681) 81-2212 oder per E-Mail unter kvhs@kreis-ak.de entgegen.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Oktoberangebote der KVHS

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Premiere der Multivisionsshow „Abenteuer Weltumrundung“

Daaden. Einlass ist ab 18:30 Uhr, die Show beginnt um 19:00 Uhr. Karten sind im Vorverkauf bei Rewe Schuster, dWS-Com, Büro ...

Ölspur zog sich durch mehrere Orte im Puderbacher Land

Oberdreis. Die Spur zog sich mit Unterbrechungen von Udert nach Neitzert und von dort Richtung Rodenbach. Auch in Oberdreis, ...

Energiespartipp: Typische Wärmebrücken bei Altbauten

Kreis Altenkirchen. Viele Wärmebrücken sind durch die Konstruktion und das Material be-dingt. Außenwandecken sowie Vorsprünge, ...

Goldener Oktober: Darum ist das Licht jetzt so besonders

Kreisgebiet. In den nächsten Tagen setzt sich laut WetterOnline ruhiges und niederschlagsfreies Herbstwetter durch und der ...

28-Jähriger reißt bei Unfall Bahnschranke ab

Mudersbach. Beim Befahren des Bahnüberganges musste der 28-Jährige mit seinem Gespann rangieren um die Stelle passieren zu ...

„Hospiz macht Schule“: Eine Woche voller Emotionen

Altenkirchen. Durchgeführt wurde diese von sieben ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen, die gut ausgebildet, erfahren und gefühlvoll ...

Weitere Artikel


Feierliche Übergabe der Einbürgerungsurkunden

Altenkirchen. In einer kleinen Feierstunde verlieh Landrat Michael Lieber an acht Neubürger mittels Urkunden die deutsche ...

17. Bergbau- und Mineralienbörse am Sonntag

Gebhardshain. Am Sonntag, 14. Oktober, findet im Gebhardshainer Rathaus die 17. Bergbau- und Mineralienbörse des Fördervereins ...

Firmengelände wird kräftig ausgebaut

Wissen. Die Bauarbeiten an der neuen Halle gegen zügig voran, wenn das Wetter mitspielt, soll die neuen Halle noch in diesem ...

Deutschlehrerverband hat neues Verbandsorgan

Region. Auf 88 Seiten präsentiert sich die zweite Ausgabe des Verbandsorgans "Blick auf den Rhein". Der rheinland-pfälzische ...

Neue Deutsche Meister in Gebhardshain

Gebhardshain. Zum Ausklang der Freiluftsaison fand am letzten Septemberwochenende die Deutsche Meisterschaft Bowhunter des ...

Partnerschaft mit polnischem Landkreis Krapkowice gefestigt

Altenkirchen/Krapkowice. Am vergangenen Wochenende reiste Landrat Michael Lieber gemeinsam mit den Landfrauen des Kreises ...

Werbung