Werbung

Nachricht vom 16.10.2012    

Kirchenchronik Mittelhof erschienen

Das 115-jährige Bestehen der katholischen Kirche St. Marien Mittelhof nahm Reimund Reifenrath zum Anlass eine Kirchenchronik zu schreiben. Im Rahmen der Wissener Beiträge ist das Buch jetzt unter dem Titel: "Eine Kirche im Wandel der Zeit" erschienen.

Reimund Reifenrath (rechts) schrieb die Chronik zur 115-jährigen Geschichte der Rosenkranzkirche St. Marien Mittelhof. Foto: VG

Mittelhof. Die Rosenkranzkirche St. Marien in Mittelhof feiert in diesem Jahr ihr 115-jähriges Bestehen. Dieses bedeutende Ereignis hat Reimund Reifenrath, Ehrenbürger der Ortsgemeinde Mittelhof und Mitglied des Arbeitskreises Heimatgeschichte, zum Anlass genommen, die bewegende Geschichte der Kirche und deren Gemeinde von den Anfängen bis zur heutigen Zeit zu Papier zu bringen.

Unter dem Titel „Eine Kirche im Wandel der Zeit“ ist diese Chronik im Rahmen der Wissener Beiträge nun erschienen. Heimatinteressierte kommen bei dieser Lektüre voll auf ihre Kosten. Angefangen vom Bau des Gotteshauses und der feierlichen Einsegnung 1896 bis zum II. Weltkrieg und dem Neuanfang danach werden alle wichtigen Stationen thematisiert. Der ortskundige Leser wird bei dieser Zeitreise immer wieder dem ein oder anderen altbekannten Namen oder Gesicht begegnen.

Wie bereits bei seinem ersten Werk „Die Schulen im Kirchspiel Mittelhof“, welches im Jahr 2009 erschienen ist, verfolgt Reifenrath stets das Ziel, Erinnerungen und Erlebnisse aus der Heimat für die nachfolgenden Generationen wach zu halten. Dies ist ihm sowohl in der ersten als auch in der neuen Chronik ohne Zweifel gelungen.

Für alle Orts- und Heimatinteressierten ist die Chronik eine wichtige Lektüre und auch im Hinblick auf das kommende Weihnachtsfest ein passendes Geschenk. Zu erwerben ist das Buch bei Reimund Reifenrath, im Rathaus Wissen, bei Kirchenvorstand Richard Seibert, in der Gaststätte Cordes, bei der Kreissparkasse Wissen und im Buchladen Wissen zu einem Preis von 10 Euro. Ebenfalls sind Restbestände der Chronik „Die Schulen im Kirchspiel Mittelhof“ im Rathaus Wissen zum Preis von 10 Euro zu erwerben.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kirchenchronik Mittelhof erschienen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Viele Projekte für die Menschen im Kreis umgesetzt

AItenkirchen/Kreisgebiet. Pünktlich zum Jahresende hat die Steuerungseinheit Wirtschaftsförderung und Regionalentwicklung ...

Waldzustandsbericht: „Treibhausgase zerstören unsere Wälder“

Denn die Erderhitzung hinterlässt im Wald deutliche Spuren. Über 80 Prozent der Bäume sind krank. Das ergab die Waldzustandserhebung, ...

Großes Teilnehmerfeld beim 2. Glühweinlauf in Hachenburg

Hachenburg. 157 Teilnehmer wagten sich bei ausgezeichnetem Wetter auf die 10-Kilometer-Distanz, in die einbrechende Dunkelheit ...

Kaffee, Kuchen, Heimat: Neueröffnung von „Kalien's Cafe“ in Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Am Donnerstag (5. Dezember) wurde die Bäckerei Kalien's Cafe in der Hauptstraße 107 in Birken-Honigsessen ...

VHS Betzdorf-Gebhardshain e.V. stellt neues Programm vor

Betzdorf. Dennoch, so Geschäftsführer Martin Becker, sei man sehr daran interessiert, das Angebot zu erweitern. Hier nennt ...

Neues Infoportal „Sternenkinder“ will bei Trauerarbeit helfen

Kreis Altenkirchen. Ein Team rund um Jugendreferentin Carola Paas (Evangelischer Kirchenkreis Altenkirchen) mit, Katrin und ...

Weitere Artikel


Deutsche Bank Mitarbeiter übergaben Spende

Betzdorf. Innerhalb der „Social Days“, dem konzernweiten Programm der Deutschen Bank zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements ...

Blutspenden nicht kommerzialisieren

Kreis Altenkirchen. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Kirchen-Wehbach wies MdL Michael ...

SPD setzt sich für die Nutzung Erneuerbarer Energien ein

Kreis Altenkirchen. „Die Ausbauziele des Erneuerbaren Energien-Gesetzes (EEG) dürfen nicht begrenzt werden“. Darin waren ...

"Aida - das Musical" kommt erneut auf die Bühne

Daaden. Eine Reise in die Vergangenheit – das können Besucher in wenigen Tagen im Apollo-Theater Siegen erleben. Denn von ...

Oktoberfest mit vielen Schmankerln

Bruchertseifen. Die Gäste zum 16. Oktoberfest in Bruchertseifen kommen zum Teil von weit her, denn die Oktoberfestfreunde ...

Abschlusskonzert der Kreismusikschule

Betzdorf. Vor fast genau einem Jahr fiel der Startschuss zum Jubiläumsjahr der Musikschule des Kreises Altenkirchen. Sie ...

Werbung