Werbung

Nachricht vom 17.10.2012    

Neue Kurse an der VHS Wissen

Im Oktober starteten einige neue Kurse an der Volkshochschule in Wissen. Zum einen können sich Interessierte in Microsoft Word und Excel schlau machen, zum anderen werden zwei Französischkurse, einer für Anfänger und einer für Fortgeschrittene angeboten.

Wissen. Die Volkshochschule Wissen bietet im Oktober im Rahmen ihres Programms vier neue Kurse für Interessierte an, bei denen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein entsprechender Erkenntnisstand vermittelt werden soll.

Word 2010 im täglichen Einsatz in Brief, Bericht und Gestaltung
In praktischen Übungen lernen die Teilnehmer Word 2010 für den täglichen Einsatz kennen: Dokumentvorlagen erstellen und bearbeiten, Serienbriefe, Geschäftsbriefe nach DIN 5008, Kopf- und Fußzeilen, Falz- und Lochmarken einfügen, Bearbeiten größerer Texte: Seitenzahlen, Inhaltsverzeichnis, Titelblatt, Gestaltungsvorlagen und mehr nutzen. Behandelt werden Grundfunktionen des Programms, Gestaltung der Texte, Dokument- und Formatvorlagen vom Brief bis zum Bericht. Wünsche der Teilnehmer können einbezogen werden. Voraussetzung für die Teilnahme sind EDV-Grundkenntnisse.
Termin: Montag, 22. Oktober, 19.30 bis 21 Uhr – 4 Doppelstunden
Ort: Heisterstraße 28, Wissen
Ansprechpartner: Helge Salveter, Tel. (0 27 42) 91 28 37, E-Mail: helge@salveter.de
Gebühr: 20 Euro

Excel 2010 im täglichen Einsatz
Von einfachen Formeln bis zu komplizierten Funktionen hat Excel starke Rechenpower auf Lager. Wie man diese Möglichkeiten nutzen kann, ist Inhalt dieses Kurses. Der generelle Umgang mit Arbeitsmappen und Tabellen, gestalten, bearbeiten, Formeln und Funktionen, einfache und anspruchsvolle Funktionen, dividieren, addieren, subtrahieren und weiteres wird erarbeitet. Ausgewählte Beispiele nach Teilnehmerwunsch.
Termin: Donnerstag, 25. Oktober, 19.30 bis 21 Uhr – 4 Doppelstunden
Ort: Heisterstraße 28, Wissen
Ansprechpartner: Helge Salveter, Tel. (0 27 42) 91 28 37, E-Mail: helge@salveter.de
Gebühr: 20 Euro

Französisch für Anfänger (Folgekurs 1)
Für diesen Kurs sind geringe Vorkenntnisse erforderlich, da mit der Lektion 7 des Lehrbuches begonnen wird. Ein Folgekurs ist für Januar 2013 geplant.
Lehrbuch: „Couleurs de France 1“ (neu).
Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich.
Termin: Montag, 22. Oktober, 19 bis 20.30 Uhr – 12 Doppelstunden
Ort: Berufsbildende Schule, Wissen
Ansprechpartner: Sahala Wörner, Tel. (0 27 47) 76 86
Gebühr: 54 Euro

Französisch Mittelstufe
Der Kurs ist für Teilnehmer gedacht, die ihre Sprachkenntnisse auffrischen und vertiefen wollen.
Lehrbuch: „Couleurs de France 2“ (neu).
Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich.
Termin: Dienstag, 23. Oktober, 19 bis 20.30 Uhr – 12 Doppelstunden
Ort: Berufsbildende Schule, Wissen
Ansprechpartner: Sahala Wörner, Tel. (0 27 47) 76 86
Gebühr: 54 Euro


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Neue Kurse an der VHS Wissen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Pkw mit 17-jährigem Fahrer überschlägt sich auf der B 8

Die Polizeiinspektion Altenkirchen wurde am Dienstag, 14. Juli, gegen 9.45 Uhr über einen Verkehrsunfall auf der B 8 informiert. Auf der Steigung zwischen Hasselbach und Birnbach hatte sich PKW überschlagen. Der junge Fahrer konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien.


Expert Klein beklagt „fehlende Wahrnehmung“ in Altenkirchen

Wahrgenommen zu werden ist mitunter immenser Bestandteil des geschäftlichen Erfolges. Wenn die Lage eines Fachmarktes nicht unbedingt zur Topkategorie zählt, ein monströser Altbau den Blick auf das nach wie vor geöffnete Ladenlokal verdeckt und schließlich die Ansiedelung in einer Senke erschwerend für das Ins-Auge-stechen hinzukommt, sind Sorgen des Betreibers durchaus verständlich.


Motorradfahrer bei Unfall in Au/Sieg schwer verletzt

Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Montag, 13. Juli, gegen 14.15 Uhr auf der B 256 in Au/Sieg. Ein aus Richtung Rosbach kommender Motorradfahrer musste hinter einem PKW stark abbremsen und stürzte. Der PKW-Fahrer bog in Richtung Bahnhof ab, ohne dies durch den Blinker anzuzeigen.


Spaß trotz Corona: Ferien- und Freizeittipps in der Region

Es sind Ferien – doch in diesem Jahr bleiben viele Menschen lieber zu Hause. Gleichzeitig haben viele Ausflugsziele aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen oder dürfen nur mit Einschränkungen öffnen. Das stellt den ein oder anderen vor die Frage: „Wie soll die Zeit genutzt werden? Welche Ausflugsziele kann ich in der Region überhaupt noch ansteuern? Welche Einschränkungen muss ich dabei beachten?“


Stabile Lage: Aktuell weiter sechs Corona-Infektionen im Kreis

Über das Wochenende hat sich im Hinblick auf die Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen keine Veränderung ergeben. Bis auf eine Ausnahme sind derzeit alle Verbandsgemeinden ohne Corona-Fall.




Aktuelle Artikel aus Region


Hydraulischer Abgleich der Heizungsanlage wichtig für Effizienz

Kreis Altenkirchen. Sie verbrauchen mehr Brennstoff als nötig. Insbesondere wird nach der Umrüstung auf Brennwerttechnik ...

Abschlussprojekt der Vorschulkinder der Kita Hand in Hand

Alsdorf. Im Rahmen eines Bildungsprogramms der Bundesregierung unter dem Gesichtspunkt eines globalen Lernens und dem Motto ...

Typisierung und Blutspende im Juli wieder möglich

Horhausen. „Wir hatten deshalb einen deutlichen Rückgang bei den Registrierungen zu verzeichnen – trotz der Möglichkeit der ...

Sommerkurs: Tastschreiben am Computer für Einsteiger

Altenkirchen/Kreisgebiet. Am Montag, dem 3. August, startet daher die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen um 9 Uhr ...

BBS Wissen: Medizinische Fachangestellte feiern Abschluss

Wissen. Geprägt waren der letzte Teil der Ausbildung sowie der komplette Prüfungszeitraum durch die Corona-Pandemie. Die ...

Pkw mit 17-jährigem Fahrer überschlägt sich auf der B 8

Hasselbach/Birnbach. Auf der B 8 kam es am Dienstag, 14. Juli, zu einem Verkehrsunfall, bei dem der PKW-Fahrer leicht verletzt ...

Weitere Artikel


CVJM Betzdorf auf dem Siegerpodest

Betzdorf. Erstmals in der Vereinsgeschichte haben gleich zwei Jugend-Teams des CVJM Betzdorf bei der Deutschen Eichenkreuzmeisterschaft ...

Blutspenderehrung in Wissen zeigt das besondere Engagement

Wissen. Einmal im Jahr sagt die DRK-Bereitschaft Wissen den vielen Blutspendern, die regelmäßig zu den Terminen kommen Danke ...

Gebietsreform: Stadt Herdorf soll nach Daaden

Herdorf/Daaden. Es grummelt und rumort ja schon lange zum Thema Gebietsreform in den Gemeinden. Überall in den Landkreisen ...

Wer wird Fahrrad-Champion 2012?

Niederzissen. Am Sonntag kamen 110 Kinder und Jugendliche, die sich in den diesjährigen Ortsturnieren in der Region dafür ...

Frauen Union genoss Weilburg

Betzdorf. Weilburg an der Lahn mit seiner Terrakotta-Armee-Ausstellung und dem malerisch gelegenem Renaissanceschloss war ...

SPD setzt sich für die Nutzung Erneuerbarer Energien ein

Kreis Altenkirchen. „Die Ausbauziele des Erneuerbaren Energien-Gesetzes (EEG) dürfen nicht begrenzt werden“. Darin waren ...

Werbung