Werbung

Nachricht vom 18.10.2012    

Erfolgreich und spielerisch Deutsch gelernt

Eine Vielzahl von Jugendlichen mit Migrationshintergrund nahm in den diesjährigen Herbstferien an einem Deutsch-Feriensprachkurs der Kreisvolkshochschule Altenkirchen und der Volkshochschule Betzdorf teil. In den insgesamt vier im Landkreis Altenkirchen angebotenen Kursen, verbesserten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in insgesamt 40 Unterrichtsstunden ihre Deutschkenntnisse.

Altenkirchen/Betzdorf. Während der diesjährigen Herbstferien haben wieder Schülerinnen und Schüler aus Polen, den Niederlanden, Afghanistan und Pakistan, die erst kurze Zeit in Rheinland-Pfalz leben, fleißig gelernt. In ihrer schulfreien Zeit büffelten sie freiwillig an einem Deutsch-Feriensprachkurs der Kreisvolkshochschule Altenkirchen und der Volkshochschule Betzdorf.

Die Kinder und Jugendlichen mit Migrationshintergrund konnten ihre Deutschkenntnisse in diesem Kursangebot deutlich verbessern. Landesweit wurden in den Herbstferien insgesamt 63 Kurse angeboten, die das Land mit knapp 66.000 Euro förderte. Vier dieser Kurse fanden im Landkreis Altenkirchen an den Standorten Horhausen, Altenkirchen und Betzdorf statt. „Sprachförderung von Kindern und Jugendlichen ist eine Investition in die Zukunft“, betonen die Organisatoren und die Kursleiter.

Durch die Sprachkurse werden die Startbedingungen von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund, die noch wenig Gelegenheit hatten Deutsch zu lernen, verbessert. Zusammen mit der Förderung in den Schulen erhalten sie so eine zusätzliche Chance, ihre Potenziale auszuschöpfen. Gute Deutschkenntnisse sind nicht nur für den Erfolg in der Schule zentrale Voraussetzung, sie bilden außerdem die Basis dafür, dass die Integration in die Gesellschaft gut gelingt. Seit 2009 werden von den Volkshochschulen landesweit in den Schulferien Sprachkurse für Grundschulkinder und für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I angeboten, denen die Schulen Förderbedarf bescheinigen. Die Kurse umfassen 40 Unterrichtsstunden und setzen auf kleine Gruppen, die eine optimale Förderung und Betreuung ermöglichen.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Erfolgreich und spielerisch Deutsch gelernt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


DRK baut in Horhausen neue Wohn- und Pflegeeinrichtung

Horhausen. Zum symbolischen Spatenstich hatten die Verantwortlichen des DRK-Landesverbandes zahlreiche Gäste auf die Baustelle ...

Neuer medizinnaher Studiengang an der Uni Siegen gestartet

Siegen. 73 Frauen und 18 Männer sind dabei, etwa ein Drittel kommt aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein. Aber auch aus Bonn, ...

Sprachstudienreise der Kreisvolkshochschule führte nach Malaga

Altenkirchen. In diesem Herbst führte die Sprachreise nach Malaga und zur dortigen Sprachschule Instituto Andalusi. Zielsetzung ...

Michael Hatzius kommt mit seiner Echse nach Altenkirchen

Altenkirchen. Wer führt wen und was hält die Welt im Innersten zusammen? Kann ein Huhn spirituelle Erfahrungen machen? Wie ...

Vandalismus auf dem Schulhof der Grundschule in Horhausen

Horhausen. In der Nacht von Dienstag, 8. November 2019, auf Mittwoch, 09.10.2019, wurde durch Unbekannte eine Holzbank mutwillig ...

Wege ins Licht: Neuer Aquarell-Malkurs in Schönstein

Wissen-Schönstein. Das Thema des neuen Kurses heißt "Wege ins Licht" und gemalt werden kann alles von Allee im magischen ...

Weitere Artikel


Kochen und Italienisch lernen mit der KVHS

Altenkirchen. Interessierte können sich im Herbst im Rahmen des Angebots der Kreisvolkshochschule weiterbilden. Die Kreisvolkshochschule ...

"Aschenputtel" kommt nach Wallmenroth

Wallmenroth. Das Theaterstück "Aschenputtel" wird am Sonntag, 18. November, um 16 Uhr in der Turn- und Mehrzweckhalle, ...

"Siegperlen" empfingen Gäste aus dem Naheland

Kirchen. Wohlgelaunt trafen am Samstag, 6. Oktober, Gäste von der Nahe, die Wanderfreunde Kirn-Sulzbach, mit einer Busgruppe ...

25 Jahre Bürgerhaus werden gefeiert

Flammersfeld. Anlässlich des 25-jährigen Bestehen des Bürgerhauses in diesem Jahr lassen es sich die Flammersfelder Chöre ...

"Drei Säulen des Lernens" an der BBS Betzdorf-Kirchen

Betzdorf-Kirchen. Reflektion – Sammlung – Begeisterung: Drei Stelen, die diese Begriffe symbolisieren, haben nun ihren Platz ...

Piraten nominierten Peter König

Kreisgebiet. Am letzten Sonntag, 14. Oktober, fand in Seifen in der Bikers Canyon die Wahl zum Direktkandidaten der Piratenpartei ...

Werbung