Werbung

Nachricht vom 17.01.2008    

Impulsberatung: Fit für Wettbewerb

Die Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft des Landkreises Altenkirchen hat die "Impulsberatung" für kleine und mittelständische Unternehmen gestartet. Damit steht den Firmen nun eine fundierte betriebswirtschaftliche Kurzberatung zur Verfügung. Damit sollen sie fit für den Wettbewerb gemnacht werden.

impulsberatung wfg

Kreis Altenkirchen. Rund 1500 Betriebe aus dem Kreis Altenkirchen haben in den letzten Tagen Post von der Wirtschaftsför­derungs­gesellschaft erhalten. Mit dieser groß ange­legten Versandaktion macht die WFG die Firmen auf ihre neue Impulsberatung aufmerksam. Mit dem Projekt steht den Unternehmen ab sofort eine fundierte betriebswirtschaftliche Kurzberatung zur Verfügung.
Vielen und gerade kleineren Betrieben fehlt die Zeit, Überlegungen zu notwendigen Marktanpassungen anzustellen. Dann kann die Wettbewerbsfähigkeit schnell verloren gehen. Hier kann Impulsberater Dr.-Ing. Erhard Schumann mit praktischen Vorschlägen für die Bereiche Marketing, Vertrieb, Organisation usw. weiterhelfen und die Firmen fit für den Wettbewerb machen.
Die kostenlose Beratung findet im Betrieb statt. In einem eintägigen Intensivgespräch werden die be­triebliche Situation analysiert und Verbesserungs­vorschläge entwickelt, die für die Unternehmen auch wirklich machbar und umsetzbar sind. Im Nachgang zur Beratung hilft Schumann auch bei der Umsetzung der jeweiligen Maßnahmenvorschläge. Das neue Beratungsangebot ist grundsätzlich offen für alle Branchen. Die WFG will mit der Impulsberatung dazu beitragen, den Wirtschaftsstandort wettbewerbs­fähiger und zukunftsfester zu machen. Deshalb sollen Firmen mit innovativen Produkten, Ideen und Geschäftskonzepten besonders berücksichtigt werden. Eine Notrettung angeschlagener Firmen ist dagegen nicht möglich.
Unternehmen aus dem Kreis Altenkirchen, die sich für die Impulsberatung interessieren, können sich unter der Telefonnummer 02681/81 39 02 bei Oliver Schrei von der WFG für die Beratung anmelden.
xxx
Foto (von rechts): Impulsberater Dr. Erhard Schumann und Oliver Schrei (WFG).



Kommentare zu: Impulsberatung: Fit für Wettbewerb

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Polizei fahndet mit Foto nach mutmaßlichem Vergewaltiger

Mit einer Öffentlichkeitsfahndung hoffen Polizei und Staatsanwaltschaft entscheidende Hinweise auf einen unbekannten Mann zu bekommen, dem eine Vergewaltigung sowie Einbrüche in Häuser und einen Pferdestall zur Last gelegt werden.


„Wäller Autokino“ in Altenkirchen offiziell eröffnet

Der Startschuss für das „Wäller Autokino“ ist offiziell gefallen: Am Donnerstagabend (4. Juni) hat VG-Bürgermeister Fred Jüngerich den Reigen der Veranstaltungen in den kommenden vier Wochen mit der Unterstützung zahlreicher Vertreter aus der kommunalen Politik sowie Professor Dr. Jürgen Hardeck, Geschäftsführer und künstlerischer Leiter des Kultursommers, eröffnet.


Fahndung der Duisburger Polizei: Betzdorfer sticht auf Frau ein

Die Duisburger Polizei fahndet bundesweit mit Hochdruck nach einem flüchtigen Täter, der am Mittwochnachmittag, 3. Juni, seine von ihm getrennt lebende Frau in Duisburg mit einem Messer attackiert haben soll. Der Mann stammt aus Betzdorf.


Corona-Pandemie: Kreis Altenkirchen weiter ohne Neuinfektion

Zum Ende der Woche gibt es erneut gute Nachrichten aus dem Kreishaus in Altenkirchen: Das Kreisgesundheitsamt verzeichnet mit Stand von Freitagmittag (5. Juni, 12 Uhr) keine neuen Corona-Infektionen im Kreis.


Region, Artikel vom 04.06.2020

DRK hat neuen Kreisgeschäftsführer

DRK hat neuen Kreisgeschäftsführer

Vom Verwaltungsangestellten zum Kreisgeschäftsführer: Im DRK-Kreisverband Altenkirchen ist am 31. März eine Ära zu Ende gegangen. Alfons Lang räumte nach über 25 Jahren an der Spitze der lokalen Hilfsorganisation seinen Chefsessel und trat in den Ruhestand, nachdem er seine Tätigkeit beim Roten Kreuz schon im August 1979 aufgenommen hatte. Sein Nachfolger Marcell Brenner ist bereits seit dem 1. April in Amt und Würden. Die offizielle Vorstellung war wegen der Corona-Pandemie verschoben worden.




Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Abschied nach 47 Jahren im Dienste der Volksbank

Hamm. Edelgard Schupp begann am 1. Juli 1973 ihre berufliche Laufbahn bei der Volksbank Hamm/Sieg eG. Sie sammelte umfangreiche ...

Neue Leitung für die Sparkassen-Filiale in Wissen

Wissen. Von den vergangenen 29 Jahren war Detlef Vollborth 27 Jahre als Geschäftsstellenleiter bei der Kreissparkasse Altenkirchen ...

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Eichelhardt. „Tschüss Bruchertseifen“, so ist es am Sonntag, 31. Mai, auf der Facebookseite der Bäckerei Schumacher zu lesen. ...

Citymanagement und Treffpunkt Wissen planen Marketingstrategie

Wissen. Nachdem die eigentlich für April geplante Mitgliederversammlung der Werbegemeinschaft Treffpunkt Wissen der Corona-Pandemie ...

Wissing: Innovationsgutschein ergänzt Förderangebot

Mainz/Region. Mit dem Innovationsgutschein werden die Ausgaben der Unternehmen durch das Land Rheinland-Pfalz mit 50 Prozent ...

IG Metall in Betzdorf: „Situation in dieser Härte nicht gekannt“

Betzdorf. Ein großes Thema ist naturgemäß die Kurzarbeit: „Trotzdem haben wir Betriebe die deutlich mehr Arbeitsstunden machen“, ...

Weitere Artikel


Förderverein plante Aktivitäten

Fürthen. Beim Förderverein des Kindergartens "Die fantastischen Vier" in Fürthen standen die Neuwahlen des 2. Vorsitzenden ...

Neue KSV-Mitglieder eingeführt

Kreis Altenkirchen. Superintendent Eckhard Dierig (links/Kirchen) führte in einem Gottesdienst in der Altenkirchener Christuskirche ...

Wirtschaftsjunioren trafen sich

Kirchen. Zum Auftakt des neuen Jahres mit einer Vielzahl von informativen Veranstaltungen trafen sich die Wirtschaftsjunioren ...

Gromnitza als Sprecher bestätigt

Region. Nachdem die jährliche Mitgliederversammlung der Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald im November 2007 im Breidenbacher ...

Wanderung und Sportlerehrung der SG

Niederhausen. Mit dem Vectus-Schienenbus fuhren die 85 Teilnehmer der traditionellen Vereins-Winterwanderung der Sportgemeinschaft ...

MGV Forst wird 120 Jahre alt

Forst. Berichte, Wahlen und das diesjährige Sängerfest, das am 21. und 22. Juni aus Anlass des 120-jährigen Bestehens gefeiert ...

Werbung