Werbung

Nachricht vom 24.10.2012    

Top vorbeireitet in die Hallensaison

Bei den Spielerinnen und Spielern des VfL Kirchen hat bereits die intensive Vorbereitung auf die Hallensaison im Faustball begonnen. In diesem Zusammenhang wurde auch das theoretische Hintergrundwissen DFBL-Trainerlehrgang und einer Schiedsrichterweiterbildung erweitert.

Kirchen. Die Faustballer des VfL Kirchen haben sich nach der Feldrunde und einigen Deutschen Meisterschaften doch sicher eine Erholung verdient, könnte man denken. Aber nein, so ist es nicht. Im Gegenteil, die Spielerinnen und Spieler bereiten sich schon seit einiger Zeit intensiv auf die Hallenrunde vor. Neben den üblichen Trainingseinheiten wurde auch der theoretische Background in einem DFBL-Trainerlehrgang und einer Schiedsrichterweiterbildung aufgefrischt.
So bietet sich nun auch zum Ausklang des Jubiläumsjahres für die heimischen Faustballfans die Gelegenheit, an einigen Spieltagen den VfL Kirchen lautstark zu unterstützen.

Die Saison startet am 3. November direkt mit einem Heimspieltag für die Jugend U14. In den nächsten knapp drei Monaten müssen die Mannschaften der Jugend U12, U14, U16 und U18 sowie die Damen und Herren in ihren Ligen 25 Spieltage absolvieren, darunter sind auch acht der 2. Bundesliga West der Frauen. Danach wird sich zeigen, ob sich die gute Vorbereitung ausgezahlt hat, mit zahlreichen Qualifizierungen für Regional- und Deutschen Meisterschaften.

Hier nun nochmal alle Heimspieltermine im Überblick.

Samstag, 03.11.2012, 1. Spieltag der Jugend U14 (ab 10 Uhr)
Samstag, 10.11.2012, 1. Spieltag der Jugend U12 (ab 10 Uhr)
Sonntag, 18.11.2012, 3. Spieltag 2. Bundesliga West - Frauen (ab 11 Uhr)
Sonntag, 18.11.2012, 1. Spieltag der Frauen 30 und 19 und der weiblichen Jugend U18, U16 und U14 (im Anschluß an die Bundesligapartien; ab ca. 13 Uhr)
Sonntag, 02.12.2012, 4. Spieltag 2. Bundesliga West - Frauen (ab 11 Uhr)
Sonntag, 09.12.2012, 4. Spieltag der Männer 19, 35 und 45 (ab 10 Uhr)
Samstag, 19.01.2013, 2. Spieltag der Jugend U16 und U18 (ab 10 Uhr)

Alle Spieltage finden bei freiem Eintritt in der Molzberghalle in Kirchen statt. Die Faustballabteilung freut sich über regen Besuch der Spieltage und sorgt natürlich, wie immer, für das leibliche Wohl der Fans. Weitere Informationen zu den Spielen und Trainingszeiten finden Interessierte auf www.faustball-kirchen.de.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Top vorbeireitet in die Hallensaison

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


KG Willroth startet bereits am 2.11. in die fünfte Jahreszeit

Willroth. Bereits vor dem 11. 11. lädt die KG Willroth zu ihrem fröhlichen Dämmerschoppen am Samstag, 2. November herzlichst ...

Saison-Eröffnungsparty des Ski-Club Wissen e.V.

Wissen. Auf vielfachen Wunsch konnten wieder DJ SASCHA SUNSHINE von der Firma peakevent engagiert werden. DJ SASCHA sorgt ...

Wissener SV startet mit einem Sieg und einer Niederlage in die Bundesligasaison

Wissen/Höhr-Grenzhausen. Nach dem obligatorischen Training am Samstagvormittag, 12. Oktober, wurde es um 16.30 Uhr ernst ...

Familienwandertag des MGV Frohsinn Betzdorf-Bruche

Betzdorf-Bruche. Am Sonntag, 13. Oktober, um 14 Uhr trafen sich die Sänger des MGV Frohsinn um den alljährlichen Fußmarsch ...

Daadener Ski-Basar wird um Bike-Basar erweitert

Daaden. Durch die in den letzten Jahren mit dem Skibasar gesammelten positiven Erfahrungen möchten wir das Angebot auf Fahrräder ...

Landfrauen aus Altenkirchen besuchten Dr. Oetker

Altenkirchen/Bielefeld. Das heute weltweit tätige Familienunternehmen hatte seinen Anfang vor 126 Jahren mit der Herstellung ...

Weitere Artikel


Hammer Blumenfrauen ernten Lob und Dank

Hamm. Auch in diesem Jahr gab und gibt es aktuell trotz fortgeschrittener Jahreszeit noch eine tolle Blumenpracht an öffentlichen ...

Nicht bei der Polizei sparen

Altenkirchen. „Die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger in der Region ist insbesondere im unmittelbaren Zusammenhang mit ...

K 117 wieder für den Verkehr freigegeben

Molzhain. Nach einer Bauzeit von sechs Wochen kann die Vollsperrung zwischen Molzhain und Dickendorf wieder aufgehoben werden. ...

Ziel erreicht: 75.000 Euro für Schulbau in Rwimbogo

Wissen. Bei der ersten Informationsveranstaltung Ende August hatte Reiner Meutsch, Vorsitzender der Stiftung „Fly & Help“, ...

Im Fokus: Kommunalreform Rheinland-Pfalz

Region. Nun ist die Katze aus dem Sack. Anhand des Gutachtens von Herrn Professor Dr. Martin Junkernheinrich, TU Kaiserslautern, ...

50.000 Euro für das Kulturwerk

Wissen. Einen Scheck über 50.000 Euro konnte die kulturWERKwissen gGmbH in Händen halten. Die Geldsumme erhielt der Wissener ...

Werbung