Werbung

Nachricht vom 27.10.2012    

kfd-Karnevalsfrauen gingen auf Tour

Die schmucken Hüte fehlten nicht, als die Karnevalsfrauen der kfd Schönstein die Weinberge an der Ahr erkundeten. Die dreitägige Tour in die Rotweinregion der Ahr machte viel Spaß.

Foto: pr

Wissen-Schönstein. Die Karnevalsdamen der kfd-Schönstein starteten ihre alljährliche dreitägige Tour.
Man traf sich bei herrlichem Sonnenwetter im Garten „Groß-Landeck“ und nahm eine deftige Gulaschsuppe, von den Organisatorinnen Bärbel Büch und Sigrid Hüsch vorbereitet, zu sich. Gestärkt ging es dann am Nachmittag mit dem Bus in die Rotweingegend Bad Neuenahr–Ahrweiler.
Am Abend führte ein Nachtwächter die Reisegruppe durch Ahrweiler.
Samstags stand eine sehr interessante Führung durch eine Dokumentationsstätte – der ehemalige Regierungsbunker - auf dem Plan, bevor eine Planwagenfahrt durch die herrlichen Weinberge mit anschließender Weinprobe den Tag abrundeten.

Nun stecken die kfd-Frauen schon mitten in den Vorbereitungen für die kommende Session, denn es findet wieder eine Frauensitzung in Schönstein statt. Der Termin steht auch schon fest: Samstag, 2. Februar.
Getreu dem Motto 2013: „Da simmer dabei!“, hoffen die Frauen wieder auf viele gutgelaunte „gecke Weiber“.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: kfd-Karnevalsfrauen gingen auf Tour

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Familienwandertag des MGV Frohsinn Betzdorf-Bruche

Betzdorf-Bruche. Am Sonntag, 13. Oktober, um 14 Uhr trafen sich die Sänger des MGV Frohsinn um den alljährlichen Fußmarsch ...

Daadener Ski-Basar wird um Bike-Basar erweitert

Daaden. Durch die in den letzten Jahren mit dem Skibasar gesammelten positiven Erfahrungen möchten wir das Angebot auf Fahrräder ...

Landfrauen aus Altenkirchen besuchten Dr. Oetker

Altenkirchen/Bielefeld. Das heute weltweit tätige Familienunternehmen hatte seinen Anfang vor 126 Jahren mit der Herstellung ...

Horhausener Seniorenakademie wartete mit buntem Erntedanktisch auf

Horhausen. Für die schönen Blumengestecke am Gabentisch und im Kaplan-Dasbach-Haus zeichnete Martha Seliger aus Güllesheim ...

Reise nach Berlin und Potsdam gefiel den Landfrauen

Der Landfrauenverband "Frischer Wind e.V.", Bezirk Altenkirchen unternahm eine
mehrtägige Studienfahrt nach Berlin und ...

Wanderfreizeit der DJK Betzdorf ging nach Südtirol

Betzdorf. Unter der Leitung von Wanderführer Aloysius Mester wurde zur Eingewöhnung an die Höhe die Villanderer Alm erwandert. ...

Weitere Artikel


Kontrapunkt zu Halloween setzen

Betzdorf. Es sind noch fünf Jahre bis zum großen Jubiläum des Thesenanschlags Luthers von 1517. Doch auch davor zeigt das ...

Sicher in Existenzgründung und Unternehmensnachfolge

Gebhardshain. Rund 35 Anmeldungen zum Info-Tag für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge waren im Vorfeld der Veranstaltung ...

Mozart für Kinder und Erwachsene

Herdorf. Zweimal Mozart im Hüttenhaus Herdorf: Am Freitag, 2. November, 17 Uhr lädt der Kreis der Kulturfreunde zu einem ...

Kölsche Lieder im Westerwald

Güllesheim/Horhausen. Wenn am ersten Novemberwochenende (Samstag, 3. November, 20 Uhr und Sonntag, 4. November, 17 Uhr) die ...

Mittelstand begeistert von Multivisionsshow

Siegen. Mit diesem Satz begrüßte Rainer Jung, Bezirksgeschäftsführer Südwestfalen, LDK-Nord und Westerwald des Bundesverbandes ...

"Speed-Day" für zukünftige Profis

Betzdorf/Kirchen. "Speed-Day" für zukünftige Profis an der BBS Betzdorf-Kirchen: An diesem Tag wurden die Auszubildenden ...

Werbung