Werbung

Nachricht vom 28.10.2012    

Kolpingfamilie besuchte SHT Steib

Zum Informationsbesuch kamen Mitglieder der Wissener Kolpingfamilie zur Firma SHT-Schraub-Hydraulik-Technik Steib ins Frankenthal. Hier bezog die das Unternehmen seinen neuen Standort.

Dieter und Michael Steib erklären den Besuchern der Wissener Kolpingfamilie die Funktion eines Kraftschraubers. Foto: pr

Wissen. Im Rahmen ihres Halbjahresprogramms besuchte die Kolpingfamilie die Wissener Firma SHT-Schraub-Hydraulik-Technik Steib.

Die beiden Geschäftsführer Michael und Dieter Steib stellten zunächst den Werdegang des Unternehmens, angefangen von der Garagenfertigung in Wissen über den Standort Scheuerfeld bis zur Ansiedlung im Gewerbegebiet Frankenthal vor.

In der 1000 Quadratmeter großen Halle wurde den Besuchern die Produktion von Drehkraftschraubern sowie die modernen CNC- Dreh- und Fräszentren vorgeführt.
Kolpingvorsitzender Richard Walter bedankte sich für die informative Führung und wünschte weiterhin viel Erfolg an diesem historischen Standort des ehemaligen Walzwerks, das einst hier Wissen prägte und an dem heute wieder zukunftsfähige Arbeitsplätze entstanden sind.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kolpingfamilie besuchte SHT Steib

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Elektronische Schießanlage für den KKSV Orfgen

Orfgen. Installiert wurden sieben moderne elektronische Schießstände der Firma DISAG aus Bamberg, bei denen die Trefferbestimmung ...

Kita-Kinder aus Pracht zu Besuch beim Tierarzt

Pracht. Nach einer netten Begrüßung und einer kleinen Führung durch die Praxis, wurden einige Instrumente vorgestellt, mit ...

Ehrenamtliches Engagement in der SGD Nord gewürdigt

Koblenz. Eva Ehrlich-Lingens engagiert sich schwerpunktmäßig im Bereich der Kommunalpolitik. Seit über 20 Jahren ist sie ...

Pestalozzi-Grundschule: Das nächste große Projekt der VG Altenkirchen

Altenkirchen. Es wird das nächste große Projekt, das die Verbandsgemeinde Altenkirchen viel Geld kostet. Die Sanierung der ...

Traditioneller Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz

Katzwinkel-Elkhausen. Am 14. Dezember ab 16 Uhr gibt es Glühwein, Kinderpunsch, Backesbrot und allerlei kulinarische, selbst ...

Neue Schülerassistenten mit der Spielekiste im Einsatz

Hamm. Das Kooperationsprojekt der Sportjugend Rheinland-Pfalz und des Bildungsministeriums verfolgt das Ziel, Bewegungsangebote ...

Weitere Artikel


Ski Club Wissen wanderte im Allgäu

Wissen. Dass der Wissener Ski Club nicht nur im Winter aktiv ist, zeigen die vielfältigsten Aktivitäten und Veranstaltungen ...

Wohn-Probleme für Hartz IV-Empfänger im Landkreis

Kreis Altenkirchen. Rund 800 Hartz-IV-Empfängern drohen mit der Altersarmut Wohn-Probleme. Mietwohnungen im Landkreis Altenkirchen ...

Zukünftige Unternehmer früh ausbilden

Wissen. Die Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 12 des Beruflichen Gymnasiums Wirtschaft an der BBS Wissen haben ...

Mozart für Kinder und Erwachsene

Herdorf. Zweimal Mozart im Hüttenhaus Herdorf: Am Freitag, 2. November, 17 Uhr lädt der Kreis der Kulturfreunde zu einem ...

Sicher in Existenzgründung und Unternehmensnachfolge

Gebhardshain. Rund 35 Anmeldungen zum Info-Tag für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge waren im Vorfeld der Veranstaltung ...

Kontrapunkt zu Halloween setzen

Betzdorf. Es sind noch fünf Jahre bis zum großen Jubiläum des Thesenanschlags Luthers von 1517. Doch auch davor zeigt das ...

Werbung