Werbung

Nachricht vom 28.10.2012    

Ehrung verdienter Sozialdemokraten in Weiterfeld

In Weitefeld stand seitens des SPD-Ortsvereins die Ehrung verdienter Sozialdemokraten auf der Tagesordnung. Gast bei dieser Feierlichkeit war unter anderen der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz, Hendrik Hering.

Verdiente Sozialdemokraten wurden vom SPD-Ortsverein Weitefeld für ihr Engagement ausgezeichnet. (Foto: pr)

Weitefeld. Erst kürzlich war Hendrik Hering, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz, zu Gast bei der Weitefelder SPD, um gemeinsam mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler, dem SPD-Landtagsabgeordneten Thorsten Wehner sowie dem SPD-Kreisvorsitzenden Andreas Hundhausen Ehrungen vorzunehmen.

So wurden Hartmut Stein, Eberhard Schneider und Horst Knautz für ihre 40-jährige Mitgliedschaft bei den Sozialdemokraten geehrt. Weiterhin erhielt der Weitefelder SPD-Ortsvereinsvorsitzende Walter Becker eine Ehrung für 25-jährige Parteimitgliedschaft.

Aber nicht nur Ehrungen standen auf der Agenda. Der SPD-Politiker Hering konnte die frischen Personalentscheidungen aus Mainz vortragen: „Ich bin der festen Überzeugung, dass wir mit Malu Dreyer als Ministerpräsidentin und Roger Lewentz als SPD-Landesvorsitzenden die richtigen Entscheidungen für die Zukunft getroffen haben. Malu Dreyer wird das Land gut führen.“ Es schloss sich eine lebhafte Diskussion mit Hering an.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Herdorf-Daaden auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ehrung verdienter Sozialdemokraten in Weiterfeld

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


MusiQSpace: Eine moderne Musikschule fördert Talente

Wissen-Schönstein. Schon mit 14 Jahren übte Stefan Quast, damals noch wohnhaft in Niederfischbach, fleißig an seinen Fähigkeiten ...

Sachbeschädigung, Körperverletzung, Fahren unter Drogen

Sassenroth: Sachbeschädigung am Wochenende zwischen Freitag, 29.11., 18 Uhr, und Sonntag, 01.12.19, 9 Uhr, in Sassenroth, ...

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B 8 in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Samstag (7. Dezember) kam es auf der Kölner Straße (B 8) in Altenkirchen zu einem Verkehrsunfall. In Höhe ...

Weihnachtsmarkt in Schönstein 2019: Romantik im Schlosshof

Wissen-Schönstein. Ausgesuchte Marktstände mit regionalem und qualitativ hochwertigem Angebot bieten ein überzeugendes Sortiment, ...

46-Jähriger rastet auf Arbeit aus, bedroht Kollegen und flüchtet

Zu einem Fall von Körperverletzung, Bedrohung sowie Trunkenheit im Straßenverkehr kam es am Freitag, dem 6. Dezember gegen ...

Naturschützer erlebten Waldwildnis im Nationalen Naturerbe Stegskopf

Emmerzhausen. Diese spannende Exkursion in die Wälder des Stegskopfes bot ein ganz besonderes Naturerlebnis, da die Teilnehmer ...

Weitere Artikel


Stadtfest und Martinsmarkt in Kirchen

Kirchen. Das Stadtfest in Kirchen bietet für jeden etwas, viel Unterhaltung, buntes Markttreiben vom Rathaus bis zur Bahnhofstraße, ...

Gemeinsame Abschlussübung in Katzwinkel

Katzwinkel. Die Abschlussübung der Feuerwehr Katzwinkel (genauer: Löschzug 3 der Verbandsgemeinde Wissen) fand in diesem ...

Betzdorfer Kunstkreis schuf spannende Ausstellung

Betzdorf. Es waren die Surrealisten, die in den 20er Jahren den Zufall zum Prinzip ihrer Kunst erhoben und genau ihrem Beispiel ...

Schrottsammler wurden in Weitefeld gestellt

Weitefeld. Der 33-jährige rumänische Fahrer sowie der 14-jährige rumänische Beifahrer aus dem Kölner Raum hatten ohne Erlaubnis ...

Kinderkrebshilfe Gieleroth feierte Scheckübergabe

Gieleroth. Voll wurde es am Samstagabend im Bürgerhaus in Gieleroth. Anlass dazu gab die jährlich stattfindende Feier zur ...

Wanderwege rund um Kirchen sind Spitze

Kirchen. „Wir haben fest daran geglaubt, dass es der neue Permanente Wanderweg - Auf den Pfaden der alten Druiden - rund ...

Werbung