Werbung

Nachricht vom 29.10.2012    

Stadtfest und Martinsmarkt in Kirchen

Am Sonntag, 4. November bietet die Stadt Kirchen wieder ein Superprogramm zum Stadtfest. Martinsmarkt und der verkaufsoffene Sonntag, Ausstellungen, viel Musik und Tanz sowie eine Zaubershow werden geboten. Am Abend vorher gibt es ein deutsch-französisches Konzert zum Auftakt.

Kirchen. Das Stadtfest in Kirchen bietet für jeden etwas, viel Unterhaltung, buntes Markttreiben vom Rathaus bis zur Bahnhofstraße, ein tolles Bühnenprogramm auf dem Parkdeck in der Lindenstraße, Ausstellungen im Rathaus und in der Villa Krämer mit heimischen Kunsthandwerkern und Künstlern.
Um 13 Uhr öffnen die Geschäfte in Kirchen und laden mit Angeboten zum Einkaufsbummel ein. Eine Graffiti-Sprühaktion bietet die Sparkasse, die auch eine Kunstausstellung der IGS Betzdorf/Kirchen präsentiert. Für Kinder gibt es Spaß, so beim Bungee-Trampolin oder beim Enten-Angeln.
Zum Tag der offenen Tür lädt die Gelbe Villa ein, mittags gibt es leckeren Eintopf
und nachmittags ab 14 Uhr kann man sich bei Kaffee und Waffeln zu treffen und auszutauschen. Um 14 Uhr wird es unten im Offenen Treff eine Stunde Klavier-Musik mit Offenem Singen geben.

Viele Vereine sind vor Ort und bieten Speisen und Getränke. Für das diesjährige Stadtfest hat sich die Freiwillige Feuerwehr Kirchen wieder etwas Neues für die Besucherinnen und Besucher ausgedacht. Alle Besucher des Stadtfestes haben im 30-Minuten-Takt die Chance selbst einmal einige Handgriffe einer Technischen Hilfeleistung an einem verunfallten PKW zu üben. An einem alten PKW wird hierbei mit hydraulischen Geräten wie Schere und Spreizer und einer Feuerwehruniform ausgerüstet simuliert, dass in dem verunfallten PKW jemand eingeklemmt ist und befreit werden muss. Unter Anleitung speziell auf technische Hilfe geschulter Feuerwehrmänner kann man hier hautnah erleben, was es bedeutet, helfen zu können. Die Feuerwehr Kirchen freut sich auf rege Teilnahme!
Zusätzlich kann man sich wie schon im letzten Jahr seine persönliche Rettungskarte ausdrucken lassen. Dies ist eine Karte, auf der technische Details wie Airbags, Gurtstraffer und Batterie des Autos schematisch dargestellt werden. Im Auto platziert verhilft diese den Passagieren sowie der Feuerwehr bei einem möglichen Verkehrsunfall zu einer schnelleren Rettung.

Um 18 Uhr startet das Rockkonzert "rhenag meets music", mit der Show von Goldplay und gegen 20 Uhr tritt die Bon-Jovi-Tributeband Bounce auf.
Am Abend zuvor, um 18 gibt es ein deutsch-französisches Konzert in der Jahnhalle in Kirchen. Aus Abbeville kommt das Orchester Harmonie, das zusammen mit dem Kirchener Projektorchester unter der Leitung von Michael Nassauer auftreten wird. Mit dabei auch der MGV "Liederkranz" Kirchen. (hws)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Stadtfest und Martinsmarkt in Kirchen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Motorradfahrer verunglücken auf der B 256 in Eichelhardt

Auf der Bundesstraße 256 in Eichelhardt ist es am Pfingstmontag zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei sind zwei Motorradfahrer verletzt worden. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.


Wirtschaft, Artikel vom 31.05.2020

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Die Bäckerei Schumacher aus Eichelhardt schließt Ende Mai zwei ihrer Filialen. Wie die Bäckerei selbst auf Facebook bekannt gab, ist der Standort in Hachenburg bereits am Samstag dicht gemacht worden, nun folgt der in Bruchertseifen. Vorausgegangen war ein Insolvenzantrag des Unternehmens im März beim Amtsgericht Betzdorf. Doch es gibt auch gute Nachrichten für alle Kunden.


Feuerwehr Altenkirchen nach Flugzeugabsturz in Langenhahn im Einsatz

Der Absturz eines Kleinflugzeuges in Langenhahn (Westerwaldkreis) am Samstagabend, 30. Mai, hatte auch Auswirkungen auf die Stromversorgung in Teilen der VG Altenkirchen. Nach dem Alarmplan der Verbandsgemeindefeuerwehr wurden die Anlaufstellen für die Bevölkerung besetzt.


Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Die kommunalen Träger der Sporteinrichtungen haben sich abgestimmt: Bis zum Ende der Sommerferien Mitte August sollen Sporthallen und andere Indoor-Einrichtungen für den außerschulischen Sport im Kreis Altenkirchen geschlossen bleiben.


SV Leuzbach-Bergenhausen: Festzeitschrift als Online-Version

Zu Pfingsten feiert der Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen normalerweise sein traditionelles Schützenfest. In diesem Jahr hätte es zum 59. Male stattfinden sollen. Wie bei allen Veranstaltungen, egal ob Schützen-, Sänger- oder Sportfest oder auch eine Kirmes, konnten die Feierlichkeiten – schweren Herzens – nicht durchgeführt werden.




Aktuelle Artikel aus Region


Motorradfahrer verunglücken auf der B 256 in Eichelhardt

Eichelhardt. Gegen 19.15 Uhr am Montagabend, 1. Juni, hatte sich der folgenschwere Verkehrsunfall zwischen den Motorradfahrern ...

Sonderpostwertzeichen "200. Geburtstag Katharina Kasper"

Dernbach. Auszug aus der Website des Bundesministeriums der Finanzen Juni 2020 Im frühen 19. Jahrhundert war die soziale ...

Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Darauf haben sich der Kreis, die Verbandsgemeinden und, soweit zuständig, die Ortsgemeinden als ...

Abtei Marienstatt kehrt langsam zur Normalität zurück

Marienstatt. Um Informationen aus erster Hand zu erhalten, vereinbarten wir einen Gesprächstermin mit Abt Pater Andreas, ...

24-Stunden-Pflege auch während Covid 19-Pandemie sichergestellt

Wissen. Die Bedingungen für Seniorenbetreuer/innen wurden durch die Covid19-Pandemie massiv verschlechtert. Viele Staaten ...

Rüddel: Waldbegehung offenbart dramatische Schäden im Kreis

Kreisgebiet. Hauptgründe für die derzeitige Situation des Waldes sind längere Trockenphasen mit Hitze und dadurch bedingt ...

Weitere Artikel


Gemeinsame Abschlussübung in Katzwinkel

Katzwinkel. Die Abschlussübung der Feuerwehr Katzwinkel (genauer: Löschzug 3 der Verbandsgemeinde Wissen) fand in diesem ...

Betzdorfer Kunstkreis schuf spannende Ausstellung

Betzdorf. Es waren die Surrealisten, die in den 20er Jahren den Zufall zum Prinzip ihrer Kunst erhoben und genau ihrem Beispiel ...

Info-Besuch beim Molzbergbad

Scheuerfeld. Zu Besuch im Freizeitbad Betzdorf/Kirchen auf dem Molzberg war die CDU Fraktion im Ortsgemeinderat Scheuerfeld. ...

Ehrung verdienter Sozialdemokraten in Weiterfeld

Weitefeld. Erst kürzlich war Hendrik Hering, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz, zu Gast bei der Weitefelder ...

Schrottsammler wurden in Weitefeld gestellt

Weitefeld. Der 33-jährige rumänische Fahrer sowie der 14-jährige rumänische Beifahrer aus dem Kölner Raum hatten ohne Erlaubnis ...

Kinderkrebshilfe Gieleroth feierte Scheckübergabe

Gieleroth. Voll wurde es am Samstagabend im Bürgerhaus in Gieleroth. Anlass dazu gab die jährlich stattfindende Feier zur ...

Werbung