Werbung

Nachricht vom 01.11.2012    

ZDF und kfd besuchten neue Tagespflege

Die neue Tagespflege Giebelwald der ökumenischen Sozialstation Kirchen erhielt Besuch von einem ZDF-Kamerateam und der kfd Frauengemeinschaft aus Kirchen. Die neue Einrichtung Am Buschert 13 in Kirchen, im ehemaligen MVZ, wird offiziell im kommenden Jahr eröffnet.

Zum Infobesuch trafen sich die kfd-Frauen in einem der neuen Kreativräume der Tagespflege. Foto: pr.

Kirchen. Ein Kamerateam mit Redakteurin der ZDF-Fernsehreihe 37 Grad und die kfd Frauen aus Kirchen wollten mehr über die neue Tagespflege Giebelwald der Ökumenischen Sozialstation erfahren.

In den ehemaligen Operationsräumen des MVZ, die zukünftig in Kreativräume der Tagespflege umgestaltet werden, trafen sich die Frauen bei Kaffee und Kuchen.
Die designierte Leiterin, Helga Ricke Haberland, informierte die interessierten Gäste über das Fortschreiten der Umbaumaßnahmen.

Alle wollten wissen, was denn in einer „Tagespflege“ so alles geschieht. „Das sie sich wohlfühlen, steht bei uns im Vordergrund“, sagte Haberland und begeisterte die Gruppe mit praktischen Bewegungsübungen im Sitzen und einem heiteren Gedächtnistraining. Besonderen Spaß hatten die Teilnehmerinnen bei den flotten Tänzen im Sitzen.
Die fröhliche Runde zeigte dem ZDF-Team vor laufender Kamera, wie gerade im Alter Freude und Gemeinschaft die Lebensqualität steigern und erhalten.
Die älteste Teilnehmerin, die 90-jährige Katharina Langenbach aus Kirchen ist von der neuen Tageseinrichtung so überzeugt, dass sie sich spontan als feste Besucherin für die Tagespflege vormerken ließ.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: ZDF und kfd besuchten neue Tagespflege

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Weihnachtsmarkt in Pracht zog viele Besucher an

Pracht. An sechs Marktständen haben Erwin Krämer, Franzi Fassel, Roswitha Seidler, Lenka Feuereisen, Sabine Schröder, Walburga ...

Kreisauskunftsbüro: Wichtiger Baustein im Katastrophenschutz

Altenkirchen. Die meisten Bundesländer haben dem DRK rechtlich die Aufgabe übertragen, mit seinem bundesweiten Netzwerk der ...

Baustelle am Amtsgericht dümpelt vor sich hin – Justizstaatssekretär vor Ort

Altenkirchen. In einer Legislaturperiode (fünf Jahre) alle eigenen Dienststellen besuchen: Das haben sich der rheinland-pfälzische ...

Fall des Monats: Gackernde Hühner und krähender Hahn zu laut?

Zum Sachverhalt: Die Parteien sind Nachbarn in einem kleineren Ort mit weniger als 250 Einwohnern, der ländlich geprägt ist. ...

Strom- und Heizkosten im Blick: Monatlicher Zähler-Check

Kreis Altenkirchen. Wer immer über den Energieverbrauch informiert sein will, prüft regelmäßig die Zählerstände. So kann ...

Schulbibliothek schließt – Entsetzen bei der Schülerschaft

Betzdorf. Bereits am 6. Juni 2019 fand eine Demonstration für den Erhalt der Schulbibliothek statt. Dem Gymnasium drohte ...

Weitere Artikel


Ab 1. November Straßensperrungen in Kirchen

Kirchen. Die Stadt Kirchen weist darauf hin, dass für die Zeit vom Samstag, 3. November, 16 Uhr bis Sonntag, 4. November, ...

Bürger- und Nachbarschaftshilfe Berg in Bitzen ausgezeichnet

Bitzen. Die Bürger- und Nachbarschaftshilfe Berg in Bitzen wurde im Rahmen einer Feierstunde für ihr besonderes Konzept in ...

Austauschschüler zu Gast in Wissen

Wissen. Zum 14. Mal fand in diesem Herbst ein Schüleraustausch mit insgesamt 22 deutschen und polnischen Schülerinnen und ...

Pro AK: Vereinsvermögen geht an Förderverein der Musikschule

Altenkirchen. Knapp zwei Jahrzehnte war das Forum Pro AK Garant für hochwertige Veranstaltungsangebote aus Politik, Wirtschaft ...

Profitlich: Stehaufmännchen-Tour 2012

Ransbach-Baumbach. Da dürfte manch ein Lacher vorprogrammiert sein: Kein geringerer als Markus Maria Profitlich kommt mit ...

Bewerbertraining wieder ein Erfolg

Daaden. „Aus erster Hand“ erhielten die Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen der Hermann-Gmeiner-Realschule Plus ...

Werbung