Werbung

Nachricht vom 02.11.2012    

Christoph Ambroziak erneut auf dem Podium

Beim extrem stark besetzten Elite-Crossrennen "Schmelzer Geländetag" schaffte es Christoph Ambroziak vom RSC-Betzdorf sich einen überragenden zweiten Rang zu sichern und sich gegen eine Vielzahl deutscher und luxemburgischer Konkurrenten durchzusetzen. Sieger wurde der luxemburgische Radprofi Christian Helmig.

Christoph Ambroziak (links) vom RSC-Betzdorf sicherte sich beim Elite-Crossrennen "Schmelzer Geländetag" souverän einen überragenden zweiten Rang. (Foto: pr)

Betzdorf/Schmelz. Im saarländischen Schmelz konnte Christoph Ambroziak einen überragenden zweiten Platz einfahren. Zum extrem stark besetzten Elite-Crossrennen "Schmelzer Geländetag" waren viele deutsche und auch luxemburgische Fahrer angereist, die für ein interessantes und schnelles Rennen sorgten.

Erstmals in der noch jungen Cross-Saison hatten die Fahrer mit Minustemperaturen zu kämpfen. Letztlich stellte sich dies aber als weniger problematisch heraus. Die Strecke wurde dadurch nur noch schneller, was dem erfahrenen Straßenrennfahrer des RSC-Betzdorf entgegen kam. Das rund einstündige Querfeldeinrennen wurde auf einem 2,5 Kilometer langen Rundkurs mit Lauf- und Tragepassagen ausgetragen.

Vom Start weg konnte sich Christoph Ambroziak in der Spitzengruppe einsortieren und das hohe Tempo mitgehen. Zur Mitte des Rennens sprengte jedoch der luxemburgische Radprofi und spätere Sieger Christian Helmig die Gruppe und fuhr dem Rest des Feldes davon. Mit einem Kraftakt setzte Christoph Ambroziak nach und fuhr so souverän auf den zweiten Platz. Dritter wurde der Mountainbike-Profi und dreifache Deutsche Cross-Country Meister Wolfram Kurschat, den Ambroziak klar distanzierte. Eine wahre Meisterleistung des Weitefelder Radcross-Spezialisten, die in der Szene aufhorchen lässt.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Christoph Ambroziak erneut auf dem Podium

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


DLRG Betzdorf/Kirchen beweist sich bei Wellenwettkampf

Die Ortsgruppe Betzdorf/Kirchen nahm zum ersten Mal mit zwei Mannschaften an diesem Wettkampf teil. Das auserkorene Ziel ...

Hausarrest für Katzen?

Quirnbach. Katzen fressen auch Vögel, das stimmt, sie können lokal auch ein Problem sein, sie sind aber nicht für das Artensterben ...

Landfrauen machten vorweihnachtlichen Ausflug nach Herborn

Kreis Altenkirchen. Beginnend auf dem ehemaligen Buttermarkt, heute Marktplatz, bestaunten die Besucher die historischen ...

Plakette des Bundespräsidenten für 100 Jahre Fischereiverband

Mainz/Fürthen. „Seit 100 Jahren sind die geehrten Vereine ein Treffpunkt des Sports, des Austauschs und des Miteinanders. ...

Tanzcorps der KG Wissen verteidigt Titel „Deutscher Meister“

Wissen. Am Samstagmorgen, den 30.11.2019, startete der Bus der Minis bereits um 5.30 Uhr. Kurz danach machten sich auch die ...

Adventsfrühstück des Dorfgemeinschaftsverein Katzwinkel-Elkhausen

Katzwinkel-Elkhausen. Der Vorsitzende Ernst Dornhoff konnte in dem weihnachtlich geschmückten Raum rund 30 Gäste begrüßen. ...

Weitere Artikel


KVHS hält weitere Angebote im Herbst bereit

Altenkirchen. Interessierten werden in diesem Herbst noch drei weitere Kurse im Herbstprogramm der Kreisvolkshochschule Altenkirchen ...

Landfrauen feierten gemeinsam Erntedank

Katzwinkel/Elkhausen. Bis auf den letzten Platz besetzt war der herbstlich dekorierte Saal im Haus Marienberge in Elkhausen.
Die ...

Die Schokoladenseite der Medizin

Rosenheim. Das, was uns krankt macht, ist oft auf einige wenige Dinge zurückzuführen. So einfach die Botschaft, so einfach ...

Prävention ist wichtiges Thema

Mittelhof. Beim Treffen der kfd–Gruppe Mittelhof im Gemeindehaus der katholischen Kirche referierte Ines Eutebach aus Grünebach ...

Larry und Luna suchen ein Zuhause

Kreis Altenkirchen. Der Tierschutzverein Altenkirchen sucht für junge Hunde ein neues Zuhause. Wir veröffentlichen die zugesandten ...

Austauschschüler zu Gast in Wissen

Wissen. Zum 14. Mal fand in diesem Herbst ein Schüleraustausch mit insgesamt 22 deutschen und polnischen Schülerinnen und ...

Werbung