Werbung

Nachricht vom 02.11.2012    

KVHS hält weitere Angebote im Herbst bereit

Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen bietet in diesem Herbst Interessierten noch weitere Fortbildungsmöglichkeiten an. Neben einem Koch- und einem Business-Englisch-Sprachkurs steht auch ein Informationsabend rund um das neue Windows 8 auf dem Programm.

Altenkirchen. Interessierten werden in diesem Herbst noch drei weitere Kurse im Herbstprogramm der Kreisvolkshochschule Altenkirchen angeboten.

Schnell und gesund gekocht – Ein Kochkurs für junge Erwachsene

Wie kann ich mich neben Studium, Job oder Ausbildung gesund, schnell und dann auch noch preiswert ernähren? Es geht. Der Kochkurs für junge Leute auf dem Weg in die eigene Wohnung vermittelt hier grundlegende Techniken. Nach dem Kurs sollten die Teilnehmer in der Lage sein, für eine gesunde Ernährung selbst zu sorgen, ohne hierbei auf Fertig- und Dosengerichte angewiesen zu sein. Selbstverständlich werden auch Tipps vermittelt, sodass die selbst zubereiteten Mahlzeiten gesund, schmackhaft und preiswert werden. In diesem Kurs wird mit viel Spaß und mit frischen Zutaten gekocht. Etwas anderes kommt uns nicht in die Tüte.
Der Kurs mit vier Terminen unter der Leitung von Sabine Wolff-Judaschke (Ernährungsberaterin) beginnt am Mittwoch, 14. November, 18.30 bis 20.45 Uhr. Veranstaltungsort ist die Schulküche der Realschule plus in Altenkirchen. Die Kursgebühr beträgt 40 Euro zuzüglich der jeweiligen Lebensmittelumlage.
Anmeldungen oder weitere Informationen nimmt die Kreisvolkshochschule Altenkirchen unter der Telefonnummer 02681-812211 oder per E-Mail an kvhs@kreis-ak.de entgegen.

Business English – Englisch am Telefon für den Beruf

Immer mehr Kommunikation mit ausländischen Geschäftspartnern wird per Telefon in englischer Sprache erledigt. In dem aktuellen Kursseminar „Business English - Telephoning “ mit Beginn am Samstag, 10. November, geht es um die Grundlagen des Telefonierens in englischer Sprache, wie beispielsweise das korrekte Sich melden, Nachrichten aufzunehmen und/oder zu hinterlassen, Reklamationen und Probleme zu bearbeiten, Termine zu vereinbaren oder einen Rückruf zu erbitten.
Entsprechende Redewendungen und das notwendige Vokabular werden im Crashkurs mit insgesamt zwei Terminen jeweils in der Zeit von 9 bis 12.15 Uhr vermittelt. In typischen Telefonsituationen werden die passenden Redewendungen und der entsprechende Wortschatz angewendet. Der Kurs ist praxisnah und zielorientiert ausgelegt. Die Teilnehmer werden aktiv in das Seminar eingebunden und werden sich im Verlaufe des Kurses mit der Sprache auseinandersetzen, um das Gelernte im Anschluss direkt im Büroalltag umzusetzen. Die Kurssprache ist Englisch.
Die Teilnahmegebühr für den Kurs unter der Leitung von Brunhilde Busley beträgt 40 Euro.
Nähere Informationen oder Anmeldungen bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen unter der Telefonnummer 02681- 812211 oder -12 sowie per E-Mail unter kvhs@kreis-ak.de.



Informationsabend „Effektiver Einstieg in Windows 8 kompakt“

Microsoft hat kürzlich sein neues Betriebssystem Windows 8 veröffentlicht. Windows 8 verfügt mit "Metro" über eine vollständig veränderte Benutzeroberfläche, die einheitlich bei PC, Smartphone und Tablet-PC zum Einsatz kommen soll. Was bringt das neue System? Lohnt ein Umstieg?
Der Informationsabend „Effektiver Einstieg in Windows 8 kompakt“ der Kreisvolkshochschule in Altenkirchen am Donnerstag, 22. November, in der Zeit von 18 bis circa 21.30 Uhr wird hierauf Antworten geben. Es werden die Neuerungen von Windows 8 vorgestellt, wie die neue Oberfläche, die Touchscreensteuerung, Startmöglichkeiten, Refreshmöglichkeiten, integrierte Virtualisierung, aber auch Integrationsmöglichkeiten in die frühere Windowswelt. Der Informationsabend unter der fachkundigen Leitung von Frank Runkler bietet den Teilnehmern einen grundlegenden Überblick in den schnellen Einstieg der Bedienung und den Umgang mit dem neuen Betriebssystem Windows 8. Für all diejenigen, die einen detaillierten Umstieg planen, wird die Kreisvolkshochschule Altenkirchen in Kürze auch einen umfassenderen Umsteigekurs anbieten. So gerüstet gelingt den Teilnehmern der perfekte Einstieg in die Windows-8-Welt und sie werden innerhalb kurzer Zeit in der Lage sein, die wesentlichen Funktionen von Windows 8 effizient zu nutzen.
Die Teilnahmegebühr für den Informationsabend beträgt 15 Euro.
Anmeldungen oder weitere Informationen bei der Kreisvolkshochschule unter der Telefonnummer 02681-812212 oder per E-Mail unter kvhs@kreis-ak.de.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: KVHS hält weitere Angebote im Herbst bereit

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Mehr Corona-Fälle im AK-Land: Inzidenz weit über Landeswert

Zum vierten Mal in Folge ist die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Altenkirchen angestiegen. Laut dem Landesuntersuchungsamt liegt sie nun bei 148,3. Auf Landesebene legte der Wert lediglich leicht zu. Laut der Kreisverwaltung sind teilweise größere Familienverbände von Infektionen betroffen.


Stadthalle Altenkirchen wird zum 31. Juli für immer geschlossen

Es war ein ungewollter Fingerzeig: Die Inaugenscheinnahme des Waldfriedhofs, die sich der Umwelt- und Bauausschuss der Stadt Altenkirchen für seine jüngste Sitzung als ersten Tagesordnungspunkt vorgenommen hatte, hätte im Nachhinein als Suche nach einer Grabstelle für die Stadthalle interpretiert werden können.


Kirchen: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kradfahrer

Am Donnerstag, den 6. Mai, kollidierten ein Ford Transit und ein Krad vor dem Kirchener Stadtteil Herkersdorf-Offhausen. Schwerverletzt musste der Kradfahrer ins Krankenhaus eingeliefert werden. Außerdem berichtet die Polizei über einen weiteren Unfall in Kirchen, der eine Leichtverletzte zur Folge hatte.


Kreis Altenkirchen: Corona-Fälle an neun Schulen und zwei Kitas

Während auf Landesebene die Sieben-Tage-Inzidenz nahe der 100 ist, liegt sie im Kreisgebiet bei 132. Die Kreisverwaltung meldet 36 neue Infektionen. Positive Fälle gibt es aktuell an mehreren Schulen und Kindertagesstätten.


Experten-Forum: Rettung für die Sieg?

Ein Online-Forum der SGD Nord befasste sich mit dem aktuellen Zustand der Sieg und deren Zuflüssen. Demnach schnitt die Sieg nur mäßig ab, Nister, Heller und Hanfbach fielen komplett durch. Auch der Daadenbach hat sich noch nicht erholt. Die Kuriere waren für Sie dabei.




Aktuelle Artikel aus Region


DRK Rheinland-Pfalz: „Müssen für künftige Krisen besser gewappnet sein“

Region/Mainz. Der DRK-Bundesverband hat anlässlich des Weltrotkreuztages am 8. Mai deutliche Verbesserungen im gesundheitlichen ...

Sommer am Muttertag

Region. Das Sturmtief Eugen liegt hinter uns. Es hat zum Glück im Westerwald nur geringe Schäden angerichtet. Das Hauptsturmfeld ...

Mehr Corona-Fälle im AK-Land: Inzidenz weit über Landeswert

Kreis Altenkirchen. Die Zahl der binnen sieben Tagen gemeldeten Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner ist im Kreis ...

Kirchen: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kradfahrer

Kirchen. Am frühen Donnerstagabend musste ein 17-Jähriger infolge eines Unfalls vor dem Kirchener Stadtteil Herkersdorf-Offhausen ...

Ärger wegen Hundekot: Hunde können leider noch immer nicht lesen

Katzwinkel. Auch in der Gemeinde Katzwinkel gibt es immer wieder Ärger mit nicht entsorgtem Hundekot. Kürzlich jedoch kam ...

Wirtschaftsempfang: Organisatoren überreichen Wanderstele an Gastgeber

Altenkirchen. 2020 musste leider eine Pause der Pandemie wegen eingelegt werden.
Für den jeweiligen Gastgeber bietet der ...

Weitere Artikel


Landfrauen feierten gemeinsam Erntedank

Katzwinkel/Elkhausen. Bis auf den letzten Platz besetzt war der herbstlich dekorierte Saal im Haus Marienberge in Elkhausen.
Die ...

Die Schokoladenseite der Medizin

Rosenheim. Das, was uns krankt macht, ist oft auf einige wenige Dinge zurückzuführen. So einfach die Botschaft, so einfach ...

Krankenhausverbund sichert die Versorgung

Hachenburg/Altenkirchen. „Der seit 2004 bestehende DRK Krankenhausverbund Altenkirchen-Hachenburg leistet einen wichtigen ...

Christoph Ambroziak erneut auf dem Podium

Betzdorf/Schmelz. Im saarländischen Schmelz konnte Christoph Ambroziak einen überragenden zweiten Platz einfahren. Zum extrem ...

Prävention ist wichtiges Thema

Mittelhof. Beim Treffen der kfd–Gruppe Mittelhof im Gemeindehaus der katholischen Kirche referierte Ines Eutebach aus Grünebach ...

Larry und Luna suchen ein Zuhause

Kreis Altenkirchen. Der Tierschutzverein Altenkirchen sucht für junge Hunde ein neues Zuhause. Wir veröffentlichen die zugesandten ...

Werbung