Werbung

Nachricht vom 05.11.2012    

Erfolgreicher Spieltag für Handballjugend

Die Handballjugend der JSG Betzdorf/Wissen hatte mehrfach Grund zur Freude. Die DII-Jugend siegte im Spiel gegen den TuS Weibern und holte damit die ersten Punkte in dieser Saison. Auch die weibliche B-Jugend konnte sich in zwei Spielen gegen die Gegner aus Puderbach und Miehlen durchsetzen.

Wissen/Betzdorf. Erfolgreich gestaltete sich der vergangene Spieltag für die jungen Handballspieler und -Spielerinnen der JSG Betzdorf/Wissen. Sowohl die DII-Jugend als auch die weibliche B-Jugend konnten sich gegen ihre Gegner durchsetzen und wichtige Saisonpunkte einfahren.

DII-Jugend holt die ersten Punkte
JSG Betzdorf/Wissen – TuS Weibern 14:8 (7:6)
Am vergangenen Wochenende sicherte sich die DII-Jugend in einem spannenden Spiel gegen den TuS Weibern die ersten Punkte.

Mit vollzähligem Kader und hoch motiviert, startete man am vergangenen Samstag in die Partie gegen den TuS Weibern. Gleich zu Beginn des Spiels ging die Mannschaft von der Sieg mit einem Tor in Führung. Durch Schwächen in der Abwehr gelang es den Gästen jedoch rasch auszugleichen. Während der gesamten ersten Halbzeit agierten beide Mannschaften auf Augenhöhe und keinem gelang es sich wesentlich abzusetzen. So kam es, dass die JSG mit einem kleinen Vorsprung von 7:6 in die Halbzeitpause ging.
Mit Ballbesitz und dem Ziel den ersten Angriff mit einem Tor zu beenden startete man in die zweite Hälfte. Der Plan ging auf und der Vorsprung wurde auf 8:6 ausgebaut. Mit einer guten Torhüterleistung und platzierten Würfen gelang es der JSG D-Jugend sich nach und nach weiter abzusetzen und das Spiel letztendlich für sich zu entscheiden.

Es spielten: Manuel Böhm (Tor), Ali-Can Arkun, Jan Bergen (1), Hüseyin Cakir, Lisa Demmer (2), Nils Demmer (5), Mustafa Han Demir (1), Jonas Hammer, Leon Hassel (1), Niclas Langhans, Aaron Pfeiffer, Julian Schmidt (4).

Auftaktsiege der weibliche Handball B-Jugend
JSG Betzdorf/Wissen – SF Puderbach 13:10 (6:5)
Beim Handball-Saison-Auftakt-Spiel traf die weibliche B-Jugend der JSG Betzdorf/Wissen am 28. Oktober in Betzdorf auf ihren Angstgegner SF Puderbach. Mit dem Wissen, bereits mehrmals gegen die Puderbacher Mädchen verloren zu haben, begannen die Spielerinnen von der Sieg sehr verhalten.
In der zweiten Spielhälfte waren die Handballerinnen der JSG hellwach und angstfrei. Durch ein gutes Zusammenspiel der Feldspielerinnen und der Torhüterin konnten die JSG Mädchen das erste Spiel mit 13:10 Toren für sich entscheiden.

HV Miehlen – JSG Betzdorf/Wissen 4:14 (1:6)
Das zweite Spiel der Saison bestritten die JSG Handballerinnen gegen den HV Miehlen und waren zu Beginn teilweise sehr unkonzentriert und hektisch. Dadurch konnte eine Vielzahl an Torwürfen leider nicht verwandelt werden. Das sehr starke Abwehrverhalten und die gute Torwartleistung verhinderten jedoch auch für die gegnerischen Spielerinnen viele Tore. Am Ende der Spielzeit stand es 14:4 für die Mädchen der JSG Betzdorf/ Wissen, die somit weitere zwei Punkte auf ihrem Konto verzeichnen können.

Weitere Ergebnisse:
männl. C-Jugend:
JSG Lahnstein/Arzheim – JSG Betzdorf/Wissen | 25:27 (10:13)
männl. DI-Jugend:
TG Oberlahnstein – JSG Betzdorf/Wissen | 18:32 (8:17)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Erfolgreicher Spieltag für Handballjugend

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Drei neue Schießleiter für die RK Wisserland

Wissen/Betzdorf. Wienand selbst ließ sich im Spätsommer bei der Deutschen Schießsport Union in ihrem Leistungszentrum in ...

DLRG Betzdorf/Kirchen beweist sich bei Wellenwettkampf

Die Ortsgruppe Betzdorf/Kirchen nahm zum ersten Mal mit zwei Mannschaften an diesem Wettkampf teil. Das auserkorene Ziel ...

Hausarrest für Katzen?

Quirnbach. Katzen fressen auch Vögel, das stimmt, sie können lokal auch ein Problem sein, sie sind aber nicht für das Artensterben ...

Landfrauen machten vorweihnachtlichen Ausflug nach Herborn

Kreis Altenkirchen. Beginnend auf dem ehemaligen Buttermarkt, heute Marktplatz, bestaunten die Besucher die historischen ...

Plakette des Bundespräsidenten für 100 Jahre Fischereiverband

Mainz/Fürthen. „Seit 100 Jahren sind die geehrten Vereine ein Treffpunkt des Sports, des Austauschs und des Miteinanders. ...

Tanzcorps der KG Wissen verteidigt Titel „Deutscher Meister“

Wissen. Am Samstagmorgen, den 30.11.2019, startete der Bus der Minis bereits um 5.30 Uhr. Kurz danach machten sich auch die ...

Weitere Artikel


Deutsch lernen machte Spaß

Horhausen. Während der diesjährigen Herbstferien haben wieder Schülerinnen und Schüler aus Polen, den Niederlanden, Afghanistan ...

Fotoband von Wissen ist erschienen

Wissen. Der Fotoband „Vom ahlen Wessen“ ist nach mehrmonatiger Vorbereitung fertig gestellt worden und jetzt erhältlich. ...

Wolfsexperte Markus Bathen kommt in den Westerwald

Hachenburg, Im Forstliches Bildungszentrum (Forstamt)in Hachenburg findet am Freitag, 16. November, ab 19 Uhr eine Veranstaltung ...

Katholische Pfarrgemeinde zu Gast in Mainz

Friesenhagen/Mainz. Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Anna Neuhof (Bündnis 90/Die Grünen) konnten Bürgerinnen und Bürger ...

Stadtfest und Martinsmarkt lockten nach Kirchen

Kirchen. Wenn auf dem Parkdeck in der Lindenstraße selbstgemachter Kuchen und andere Leckereien angeboten werden und sich ...

Körperverletzung und Unfallflucht

Mudersbach. Am Sonntag, 4. November, gegen 1 Uhr, erhielt die Polizeiinspektion Betzdorf telefonisch darüber Kenntnis, dass ...

Werbung