Werbung

Nachricht vom 07.11.2012    

Präventionsveranstaltung in Betzdorf

Das Engagement der CDU zum Thema Einbruchsschutz und Sicherheit hat Erfolg. Die Polizei kommt am 29. November, 18 Uhr in den Barbarasaal der Stadthalle Betzdorf und informiert zum Thema: "Sicher wohnen - Einbruchprävention". Bürger können sich wirksam vor Einbrüchen und Diebstahl schützen, oftmals mit wenig Aufwand. Darüber wird umfassend informiert.

Betzdorf. „Schneller als die Polizei erlaubt“, lobte CDU-Fraktionsvorsitzender Paul Schwan die rasche Antwort des Koblenzer Polizeipräsidiums auf das Schreiben seiner Fraktion von Mitte Oktober.
Rückblick: Die CDU-Verbandsgemeinderatsfraktion hatte die Zunahme der Einbrüche in der Verbandsgemeinde in einem Schreiben an das Polizeipräsidium beklagt und um die Intensivierung der Aufklärungs- und Präventionsarbeiten gebeten. Daneben hatten die heimischen Christdemokraten sehr konkret eine Veranstaltung zur Einbruchprävention angeregt.
In den Regionen Neuwied und Koblenz waren solche Veranstaltungen bereits unter dem Titel „Sicherheit von Wohnungen, Wohnhäusern und Kraftfahrzeugen" durchgeführt worden. Erklärtes Ziel der Christdemokraten ist, Trickdieben, Einbrechern und Betrügern das Leben so schwer wie möglich zu machen.

Inzwischen hat Paul Schwan ein Antwortschreiben aus Koblenz erhalten und daraufhin bereits mit dem Polizeipräsidium in Koblenz Kontakt aufgenommen. „Wir kümmern uns und haben alles auf den Weg gebracht“, so Paul Schwan, denn er selber und seine Fraktionskollegen waren aus der Bevölkerung auf die vermehrten Einbrüche angesprochen worden und handelten.

Ergebnis des CDU-Engagements: Für Donnerstag, 29. November, haben nun der Erste Kriminalhauptkommissar Jürgen Quirnbach, Leiter Zentrum polizeiliche Prävention, und der Leiter der Kriminalinspektion Betzdorf, Kriminalrat Franz Orthen eine Veranstaltung zum Thema „Sicher wohnen – Einbruchprävention“ zugesagt. „Dabei wird es darum gehen, wie sich jeder Bürger wirksam vor Einbruch und Diebstahl schützen kann“, weiß Paul Schwan. Die CDU-Verbandsgemeinderatsfraktion lädt alle Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Betzdorf herzlich zu der Veranstaltung ein. Diese findet ab 18 Uhr im Barbarasaal der Stadthalle Betzdorf statt. Der Eintritt ist selbstverständlich kostenlos.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Präventionsveranstaltung in Betzdorf

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Jugendfeuerwehr Katzwinkel: Ein Tag wie bei der Berufsfeuerwehr

Katzwinkel. Unter anderem müssen "Feuer" gelöscht, Menschen gerettet oder Tiere befreit werden. Aber auch die ganz alltäglichen ...

Corona-Warnstufe Kreis Altenkirchen: Einer von drei Indikatoren spürbar gestiegen

Kreis Altenkirchen. Laut dem letzten Medien-Update der Kreisverwaltung betrug die Sieben-Tages-Inzidenz am Montag, den 25. ...

Sanierung der K 130 zwischen Selbach und Brunken startet am 15. November

Selbach (Sieg). Die K 130 wird im kombinierten Tief- und Hocheinbau saniert. Vom Einmündungsbereich K 123 / K 130 erfolgt ...

Vorsicht, Waschbären sind Plagegeister!

Region. Der Waschbär (Procyon lotor) ist ein in Nordamerika heimisches mittelgroßes Säugetier. Als Neozoon ist er seit Mitte ...

Westerwälder Rezepte: „Blutende“ Halloween-Monster

Region. Die gebackenen Halloween-Monster haben es doppelt in sich: Beim Aufschneiden „bluten“ sie und die doppelten Dinkel-Vollkornmuffins ...

Inventarverkauf in Eichen: 500 Euro für Schulbauprojekt in Ruanda

Altenkirchen/Eichen. Geschirr, Vasen, Gläser, Zinn, Kristalllampen, Schränke, Tische und Stühle wechselten die Besitzer. ...

Weitere Artikel


Sauschießen geht ins Finale

Wissen-Schönstein. Zur Zeit ist das Herbstpreisschießen im Schönsteiner Schützenhaus im Gange, das traditionell auch Sauschießen ...

Boule-Bahn in Pracht wird eingeweiht

Pracht-Wickhausen. Im Rahmen des Leuchtturmprojektes „Wir machen`s. Gemeinsam“ wurde die Boule-Bahn auf dem Spielplatzgelände ...

Heimatjahrbuch 2013 ist erschienen

Kreis Altenkirchen. Farbiger als je zuvor präsentiert sich das neue Heimatjahrbuch für den Kreis Altenkirchen. Das ist allerdings ...

Greenpeace Westerwald sucht Baumpaten

Hachenburg. Über den Schutz alter Buchen informiert zur Zeit die Greenpepace-Gruppe Westerwald. Gemeinsam mit anderen Lokalgruppen ...

Jugendliche aus Sachsen zu Gast in Betzdorf

Betzdorf. Das Jugendrotkreuz Betzdorf und die Jugendpflege Betzdorf sind in diesem Jahr bei dem Austauschprojekt „Hin und ...

IHK informiert zu Steuer-Änderungen

Altenkirchen Wie in den Vorjahren beschert der Gesetzgeber den Unternehmen auch in diesem Jahr Änderungen in den Steuergesetzen ...

Werbung