Werbung

Nachricht vom 22.11.2012    

Jerome Osterkamp startete bei den Deutschen Meisterschaften

Der DLRG-Rettungsschwimmer Jerome Osterkamp nahm an 40. Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen in Paderborn teil. In zwei Disziplinen lag er ganz vorne.

Jerome Osterkamp am Start. Foto: Verein

Altenkirchen. Durch erfolgreiche Teilnahme an den Landesmeisterschaften in Rheinland-Pfalz gelang es Jerome Osterkamp erneut sich für die deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen in Paderborn zu qualifizieren. Auf ihn warteten 31 weitere Gegner aus ganz Deutschland, die nur ein Ziel verfolgten, den Titel deutscher Meister in der Altersklasse 12 zu erlangen.
Der Wettkampf gliedert sich in drei Disziplinen, Hindernisschwimmen, Kombinierte Übung und Flossen schwimmen. In zwei der drei Disziplinen konnte Jerome die Zeiten, die er auf Landesebene geschwommen war, verbessern und dies trotz der Umstellung auf eine 50 Meter Bahn.
Im Allgemeinen ist zu erwähnen, dass es für Schwimmer und Betreuer sowie den Angehörigen ein sehr schöner und runder Ablauf war. Klare Strukturen und Anweisungen waren gegeben, sodass dies nicht zuletzt für den Schwimmer eine enorme Erleichterung brachte.
Die Stimmung in der Schwimmhalle mit 8x50 Meter Bahnen war motivierend und ein weiterer Ansporn eine sensationelle Zeit zu schwimmen. "Nun drücken wir die Daumen wenn es nächstes Jahr wieder um die Möglichkeit geht, dass einzelne Teilnehmer oder eine Mannschaft aus der DLRG Ortsgruppe Altenkirchen wieder versucht ganz vorne mit dabei zu sein", heißt es in der Pressemitteilung der DLRG.




Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Jerome Osterkamp startete bei den Deutschen Meisterschaften

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Tennis in Kirchen auf dem Molzberg: Vorbereitung auf die neue Saison

Kirchen. Die sechs Sandplätze neben dem Kirchener Schwimmbad wurden durch eine Fachfirma für die kommende Saison top vorbereitet. ...

Pilot für einen Tag: Schnuppertag am Flugplatz Ailertchen

Ailertchen. Der FSV Ailertchen lädt am 30. April und 1. Mai zu Schnuppertagen auf dem Flugplatz ein. Wie fühlt es sich an, ...

Altenkirchener Schützengesellschaft plant diesjähriges Schützenfest

Altenkirchen. Am Samstag (2. April) fanden sich zahlreiche Mitglieder der Schützengesellschaft Altenkirchen in der Aula der ...

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein holte die "Bästjestage" nach

Wissen-Schönstein. Der Schützenmeister Mathias Groß eröffnete die Jahreshauptversammlung um 16 Uhr. Neben 60 Schützenbrüdern ...

Traditionelles Ostereierschießen beim SV "Adler" Michelbach am Ostersamstag

Michelbach. Der Verein lädt Einwohner von Michelbach und Umgebung, Freunde und Bekannte herzlich ein, die bunten "Trophäen" ...

Freiwillige Feuerwehr Wissen: Dienstversammlung wieder als Präsenzveranstaltung

Wissen. Der Wehrleiter der Verbandsgemeinde Wissen, Stefan Deipenbrock, konnte zahlreiche Mitglieder der Löschzüge Wissen ...

Weitere Artikel


Schwesternhelferinnen bestanden Prüfung

Altenkirchen. Der DRK-Kreisverband Altenkirchen überreichte am Abschlussabend acht Teilnehmerinnen des Lehrgangs Basispflege ...

Internationales Frauen-Frühstück packte Geschenke

Betzdorf. Die multikulturelle Frauengruppe „Internationales Frauenfrühstück Betzdorf“ hat wieder Weihnachtspäckchen für ...

WeKISS-Homepage jetzt barrierefrei

Region. Die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) informiert, dass ihre Homepage www.wekiss.de ...

Umfangreiche Baumaßnahmen am Rathaus Hamm

Hamm. Die Ausführung der Ausbaugewerke und der Anbau eines Personenaufzuges in Höhe des Haupteinganges stehen im kommenden ...

Wäller Energiegenossenschaft gegründet

Daaden-Biersdorf. Ein starker Hauch von engagiertem Gründergeist wehte durch den Biersdorfer Bürgersaal, als Markus Mann ...

Bahnübergang wird gesperrt

Kirchen/Betzdorf. Die Deutsche Bahn AG führt vom Freitag, 23. November, um 18 Uhr durchgehend bis Montag, 26. November, um ...

Werbung