Werbung

Nachricht vom 22.11.2012    

WeKISS-Homepage jetzt barrierefrei

Die Westerwälder Kontakt- und Informationstelle für Selbsthilfe (WeKISS) hat ihre Homepage umgestaltet. Sie ist jetzt jetzt für sehbehinderte oder blinde Nutzer bedienbar. Vorlese- und Lupenfunktionen wurden eingerichtet.

Region. Die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) informiert, dass ihre Homepage www.wekiss.de für sehbehinderte oder blinde Nutzer barrierefreier gestaltet wurde.
Es gibt ab sofort eine Lupenfunktion für Vergrößerungen und auch eine Vorlesefunktion für jede Seite, welche mittels einfachem Mausklick betätigt werden kann. Dies wird auch vielen Senioren die Nutzung erleichtern.

Darüberhinaus ist die Website so programmiert, dass Sie von allen W3C-ausgelegten Browsern und Plattformen dargestellt werden, bzw. von Suchmaschinen-Robots, Braille-Readern und akustischen Leseprogrammen interpretiert werden kann. Sie ist dazu auf Basis des CMS Typo3 soweit als möglich in XHTML angelegt, um die Barrierefreiheit der Seite zu unterstützen.



Ein Übersetzungsdienst für die Sprachen Russisch, Türkisch, Englisch und Französisch wird in Kürze eingerichtet. WeKISS ist auch auf www.facebook.de vertreten.
Weitere Infos: WeKISS 02663/2540 zu den Sprechzeiten Montag 15-18 Uhr sowie Dienstag bis Donnerstag zwischen 9 und 12 Uhr.



Kommentare zu: WeKISS-Homepage jetzt barrierefrei

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Karnevalsgesellschaft 1827 Heimbach bittet zur JHV

Folgende Tagesordnung erwartet die Mitglieder:
1. Geschäftsbericht 2021
2. Kassenbericht 2021
3. Bericht der Kassenprüfer
4. ...

Jahreshauptversammlung des Bläserchors Schöneberg 1899 e.V.

Schöneberg. Nach der Begrüßung durch den Ersten Vorsitzenden Ewald Buchholz mit anschließenden Totengedenken ging es direkt ...

SV "Adler" Michelbach mit neuen Regenten - Königin und Kaiser wurden gekrönt

Michelbach. Der Vatertag (26. Mai) stand bei den Adlerschützen Michelbach im Zeichen des Schützenfestes. Wie seit vielen ...

Jahreshauptversammlung der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Begonnen wurde mit der heiligen Messe in der Pfarrkirche St. Elisabeth, die von Schützenbruder Prälat ...

Herdorf: 115 Jahre Musikverein Dermbach - das muss gefeiert werden!

Herdorf. Am Samstag, dem 21. Mai steht ein bunter Abend mit Musik, Tanz und Comedy an. Auf die Besucher wartet beste Unterhaltung. ...

Tennis in Kirchen auf dem Molzberg: Vorbereitung auf die neue Saison

Kirchen. Die sechs Sandplätze neben dem Kirchener Schwimmbad wurden durch eine Fachfirma für die kommende Saison top vorbereitet. ...

Weitere Artikel


Kreismeisterschaften der Bogenschützen erfolgreich

Altenkirchen. Die diesjährigen Kreismeisterschaften für das Sportjahr des Rheinischen Schützenbunds im Schützenkreis 131 ...

Konzert mit eigenem Marsch für und in Betzdorf

Betzdorf. Große Ereignisse werfen ihre Schatten weit voraus und in diesem Fall handelt es sich um ein Konzert in und über ...

Gerd Berghofer am Kopernikus-Gymnasium

Wissen. Auf Einladung der Deutschlehrer besuchte der Rezitator, Schauspieler und Schriftsteller Gerd Berghofer das Kopernikus-Gymnasiums ...

Internationales Frauen-Frühstück packte Geschenke

Betzdorf. Die multikulturelle Frauengruppe „Internationales Frauenfrühstück Betzdorf“ hat wieder Weihnachtspäckchen für ...

Schwesternhelferinnen bestanden Prüfung

Altenkirchen. Der DRK-Kreisverband Altenkirchen überreichte am Abschlussabend acht Teilnehmerinnen des Lehrgangs Basispflege ...

Jerome Osterkamp startete bei den Deutschen Meisterschaften

Altenkirchen. Durch erfolgreiche Teilnahme an den Landesmeisterschaften in Rheinland-Pfalz gelang es Jerome Osterkamp erneut ...

Werbung