Werbung

Nachricht vom 01.12.2012    

Pausenliga-Sieger stehen fest

Am Kopernikus-Gymnasium gab es kürzlich die Siegerehrung für Teilnehmer der Pausenliga-Teams. Fußball in der Halle, Jeder gegen Jeden, machte den jungen Schülerinnen und Schülern viel Spaß.

Das Foto zeigt die erfolgreichen Mannschaften bei der Siegerehrung mit den betreuenden Lehrern. Foto: Schule

Wissen. Die 2011 von Frau Hartmann, Sportlehrerin, ins Leben gerufene Pausenliga des Kopernikus-Gymnasiums in Wissen war auch in diesem ersten Schulhalbjahr 2012/13 ein voller Erfolg.
Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 kickten in den großen Pausen um den Sieg für ihre jeweilige Klasse. Die Pausenliga wurde in Turnierform („Jeder gegen jeden“) als Hallenfußballturnier durchgeführt. Eine Klassenmannschaft bestand aus einem Torwart und fünf Feldspielern sowie drei Ersatzspielern.

Neben reinen Jungenmannschaften nahmen in diesem Jahr auch gemischte Mannschaften und sogar ein reines Mädchenteam teil. Die Spiele wurden jeweils in der ersten großen Pause durchgeführt. Die jüngsten SchülerInnen nahmen mit großer Begeisterung an der Pausenliga teil.

Die Mannschaft „SC Cramer 05“ (Klasse 5b) ging ungeschlagen als Gesamtsieger der Pausenliga hervor. Bei der Siegerehrung stellte der Pausenligaschiedsrichter und Mitorganisator Herr Harmel, Sportreferendar, die Bedeutung dieser Aktion für die Teambildung innerhalb und die Identifikation mit der Klassengemeinschaft heraus. Auch der Aspekt der „bewegten Schule“ kommt hier zur Geltung.



Die Fortsetzung der Aktion „Pausenliga“ ist für das zweite Halbjahr geplant. Dann werden die Chancen neu verteilt, wenn es heißt: „Werft sie ab beim Völkerball!“

Tabelle
Platzierung: Mannschaft:
1. SC Cramer 05 5b
2. Die wilden Adler 5a
3. Die 1er-Schützen 5e
4. The blue Dolphins 5d
5. 5.FC Gymmi 5f 7
6. Die Chamäleons 5c
7. 1.FC Urban 5h 7
8. Die wilden Giraffen 5g



Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Landgericht Koblenz - Urteil wegen Raubüberfall auf Tankstelle in Daaden gesprochen

Koblenz/Daaden. Dem 21-jährigen Angeklagten aus der VG Daaden-Herdorf wird seitens der Staatsanwaltschaft Koblenz vorgeworfen, ...

Medizinische Fachangestellte der BBS Wissen meistern Abschlussprüfung

Wissen. Das erste Jahr ihrer Ausbildung wurde stark durch die Corona-Pandemie beeinflusst. Maskenpflicht, anlasslose Testungen ...

Schneller Käsekuchen mit Streuseln und Obst

Dierdorf. Die Früchte können nach Gusto oder gemäß Saison gewählt werden. Das Foto zeigt den Kuchen mit Äpfeln und Heidelbeeren, ...

Gästeführer stärken ihr Wissen: Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen

Kreis Altenkirchen. Im Kreis Altenkirchen übernehmen Gästeführer eine bedeutende Rolle: Sie gewähren Einblicke in alte Häuser ...

Krankenhaus Kirchen: Schließung der Neurologie und ausgedünnte Personaldecke

Kirchen. Laut Aussage der DRK Trägergesellschaft Süd-West vom 17. Juli kommt es nicht nur in Altenkirchen zu weiteren Nachjustierungen, ...

Kleinkraftrad in Herdorf gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Herdorf. In der Zeit vom 12. Juli um 20 Uhr bis zum 16. Juli um 13 Uhr ereignete sich in Herdorf ein Diebstahl. Bislang unbekannte ...

Weitere Artikel


Fairer Handel - Ein Licht für die Welt

Betzdorf. „Fairer Handel – ein Licht für die Welt“, mit diesem Slogan möchte der Weltladen Betzdorf für den Kauf fair gehandelter ...

Weihnachtsfilm von Björn Steffens feierte Premiere

Betzdorf/Hachenburg. Am Donnerstagabend, wo ja traditionell die neuen Kinofilme beginnen, fand im Cinexx-Kinocenter in Hachenburg ...

Musik und Besinnung im Advent

Altenkirchen. Die evangelische Kirchengemeinde Altenkirchen bietet in der beginnenden Adventszeit an drei Mittwoch-Nachmittagen ...

Neue Übungsleiterinnen ausgebildet

Betzdorf. Anna Wäschenbach und Sophia Gerhard haben im Herbst die 120-stündige Ausbildung in Seibersbach erfolgreich absolviert. ...

Mozartmesse am 3. Advent in St. Ignatius

Betzdorf. Am Sonntag, 16. Dezember findet um 17 Uhr in der Pfarrkirche „St. Ignatius“ Betzdorf das traditionelle Adventskonzert ...

Mega-Silvesterparty im Kulturwerk

Wissen. In das neue Jahr feiern und tanzen – das geht nirgendwo abwechslungsreicher als in Wissen, denn zur diesjährigen ...

Werbung