Werbung

Nachricht vom 04.12.2012    

Marktplatz der Berufsausbildung war ein Erfolg

Auch wenn die Zahlen am Ausbildungsmarkt signalisieren, dass der Kampf um die Ausbildungsplätze sich entspannt hat, ist es nie zu früh, um mit potenziellen Arbeitgebern und Berufsbildern ins Gespräch zu kommen. Aus diesem Grund hat die Berufsbildende Schule Wissen erneut zum Marktplatz der Berufsausbildung eingeladen.

Elf regional ansässige Unternehmen konnten die Schülerinnen und Schüler der Berufsbildenden Schule Wissen für den Marktplatz der Berufsausbildung gewinnen. (Foto: pr)

Wissen. Auch in diesem Jahr hat die Berufsbildende Schule Wissen unter Leitung der Lehrkräfte Thorsten Naber und Peter Eisel namhafte Unternehmen der Region aus Industrie, Handel und dem Versicherungs- und Bankensektor zum Marktplatz der Berufsausbildung 2012 eingeladen. Für die Planung, Organisation und Durchführung war die Berufsfachschule II Wirtschaft und Verwaltung verantwortlich.

Die Schülerinnen und Schüler konnten in diesem Jahr elf Unternehmen für diese Veranstaltung gewinnen. Nach einer kurzen Präsentation des Bildungsgangs durch die Schüler ging es in den intensiven Austausch um Praktikums- und Ausbildungsplätze. Hierbei gab es konkrete Informationen über den Ausbildungsmarkt im Kreis. Zudem konnten bereits erste Kontakte für eine Bewerbung geknüpft werden. Den Unternehmensvertretern bot sich die Gelegenheit, zukünftige Nachwuchskräfte kennenzulernen.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Im Rahmen der Veranstaltung nutzten sieben Klassen das Angebot. Dabei wurde das Spektrum möglicher Abschlüsse vom Sekundarabschluss I bis hin zur allgemeinen Hochschulreife abgedeckt. Alle Teilnehmer sind sich einig, dass die Veranstaltung auch im kommenden Jahr eine Wiederholung finden soll.


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Betrunken durch Kirchen: Zeuge und Polizei stoppen alkoholisierte Autofahrer

Kirchen. Eine 46-jährige Frau aus Nordrhein-Westfalen wurde am Mittwochabend (24. Juli) von einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer ...

Abschlussfeier und Zeugnisübergabe der Pflegeklassen der BBS Wissen

Wissen. In ihrer Eröffnungsrede sprach die Abteilungsleiterin Melanie Filz den Anwesenden ihre Anerkennung und ihren Stolz ...

"Bewegungskita Rheinland-Pfalz": Auszeichnung für Kita "Sternschnuppe" Fluterschen:

Fluterschen. Das Qualitätssiegel "Bewegungskita Rheinland-Pfalz" erhielt die Kita "Sternschnuppe" im Rahmen des Sommerfestes. ...

Energietipp: Energieausweise verlieren nach zehn Jahren Gültigkeit

Kreis Altenkirchen. Der Energieausweis ermöglicht es potenziellen Käufern oder Mietern, die energetische Qualität eines Gebäudes ...

Verkehrsunfall in Neitersen: 17-jähriger Zweiradfahrer leicht verletzt

Neitersen. Ein 62-jähriger Pkw-Fahrer befuhr laut Polizeibericht die Rheinstraße in Fahrtrichtung Altenkirchen. Als er an ...

Zwei Verletzte: Nächtliche Auseinandersetzung auf Tankstellengelände in Altenkirchen

Altenkirchen. Auf dem Gelände einer Tankstelle an der Kölner Straße in Altenkirchen kam es in der Nacht auf Donnerstag (25. ...

Weitere Artikel


Faustballerinnen verteidigen Tabellenspitze

Kirchen. Gleich doppelt unterlagen die Faustballer des VfL Kirchen in der Verbandsliga ihren Gegnern und schafften es dadurch ...

Diebesgut gefunden - Geschädigte gesucht

Es handelt sich um eine schwarze Notebooktasche aus Kunstfaser mit chinesischen Schriftzeichen auf einem silbernen Etikett; ...

Thomas Weigel neuer Sprecher der Wirtschaftsjunioren

Kreis Altenkirchen. Bei den Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald wurde jetzt im Rahmen einer Vorstandssitzung Thomas Weigel, ...

Erfolge im Handball blieben aus

Wissen/Betzdorf. Wenig erfolgreich gestaltete sich das vergangene Wochenende für die Herrenmannschaft des SSV95 Wissen. Auch ...

Festliches Adventskonzert begeisterte

Wissen. Die Katholische Pfarrkirche Kreuzerhöhung ist alle zwei Jahre Schauplatz des gemeinsamen Konzertes zum Advent der ...

SRS feierte 40. Geburtstag

Altenkirchen. Auf das 40-jährige Bestehen blickte am Wochenende der von engagierten Christen gegründete Verein „Sportler ...

Werbung