Werbung

Nachricht vom 04.12.2012    

Diebesgut gefunden - Geschädigte gesucht

Im Rahmen der Ermittlungen nach der Einbruchsserie in den vergangenen Wochen wurde eine schwarze Notebooktasche bei den Tätern sichergestellt, worin sich vermutlich Diebesgut befindet. Die Sachen konnten bislang keiner konkreten Tat zugeordnet werden.

Foto: KI Betzdorf

Es handelt sich um eine schwarze Notebooktasche aus Kunstfaser mit chinesischen Schriftzeichen auf einem silbernen Etikett; ein blaues Tevion-Adapterset für den Internetbetrieb über die elektrischen Leitungen; einen braunen Tonkrug ohne Aufschrift u. eine Tonflasche mit der Aufschrift „Sweet Sherry“.

Weiterhin ein blauer Locher und eine Schere, sowie zwei Ladegeräte für Mobiltelefone oder ähnliches.

Die Kriminalinspektion Betzdorf bittet um Hinweise, woher die Gegenstände stammen / wem sie gehören. Hinweise unter Telefonnummer 02741 926-200.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.




Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Fahrer ohne Führerschein flüchtet nach Verkehrsunfall bei Wallmenroth

Wallmenroth. Nach Informationen der Rettungsleitstelle ereignete sich der Vorfall im Morgengrauen. Sie alarmierte daraufhin ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss: 43-Jähriger aus Wahlrod durchbricht Leitplanke

Wahlrod. Gegen 22.25 Uhr am 13. Juli kam es auf der Kölner Straße (B8) in Wahlrod zu dem Unfall. Der Beschuldigte war aus ...

Stimmung verdorben: Schläger auf Waldfest in Mudersbach und Brunnenfest in Weitefeld

Mudersbach/Weitefeld. Gegen 1.25 Uhr morgens am 14. Juli kam es zu einem verbalen Disput zwischen einem 26-jährigen Mann ...

Schwerer Vorfahrtsunfall in Steinebach/Sieg - mehrere Verletzte

Steinebach. Die Freiwillige Feuerwehr Steinebach wurde am Samstag (13. Juli), gegen 10.50 Uhr, über die Rettungsleitstelle ...

Back to the 80's: Superstar Kim Wilde elektrisierte Hachenburg

Hachenburg. Dass es diesen Superstar in den Westerwald verschlug, ist kaum zu fassen. Doch wenn man zielstrebig und hartnäckig ...

Interkulturelles Gartenfest in Flammersfeld: Buntes Programm für Jung und Alt

Flammersfeld. Das Fest findet im Rahmen der Raiffeisenwoche statt, die gemeinsam von den Verbandsgemeinden Hamm und Altenkirchen-Flammersfeld ...

Weitere Artikel


Thomas Weigel neuer Sprecher der Wirtschaftsjunioren

Kreis Altenkirchen. Bei den Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald wurde jetzt im Rahmen einer Vorstandssitzung Thomas Weigel, ...

Dreiklang beim Konzert

Hamm. Eine ausgesprochen abwechslungsreiche Konzertfolge wurde da zum Abschluss des Jahresprogramms 2012 des KulturHauses ...

"The Hamburg Blues Band" spielte im Kulturwerk Wissen

Wissen. Die 1983 von dem oft mit Joe Cocker verglichenen Sänger Gert Lange und dem englischen Saxophonist Dick Heckstall-Smith ...

Faustballerinnen verteidigen Tabellenspitze

Kirchen. Gleich doppelt unterlagen die Faustballer des VfL Kirchen in der Verbandsliga ihren Gegnern und schafften es dadurch ...

Marktplatz der Berufsausbildung war ein Erfolg

Wissen. Auch in diesem Jahr hat die Berufsbildende Schule Wissen unter Leitung der Lehrkräfte Thorsten Naber und Peter Eisel ...

Erfolge im Handball blieben aus

Wissen/Betzdorf. Wenig erfolgreich gestaltete sich das vergangene Wochenende für die Herrenmannschaft des SSV95 Wissen. Auch ...

Werbung