Werbung

Nachricht vom 09.12.2012    

Kinder malten Weihnachts-Grußkarten

Die Kinder des katholischen Kindergartens Alsberg in Betzdorf malten ihre Sicht auf Weihnachten. Es wurden Vorlagen für die Grußkarten der CDU, die jetzt zu Weihnachten verschickt werden. Mit einem Buchgutschein sagten die Christdemokraten jetzt Danke.

CDU sagte Danke für die Gestaltung der Weihnachtsgrußkarten. Hans-Werner Werder überreichte der Kita-Leiterin Rita Pfeifer einen Buchgutschein. Foto: pr

Betzdorf. „Eine tolle Aktion, super Ergebnisse und vor allem glückliche Kinder“, so beschrieb der stellv. CDU-Fraktionssprecher Hans-Werner Werder seine Gefühle und die seiner Fraktionsmitglieder bei der Übergabe eines „Bildungsgutscheins“ für den katholischen Kindergarten Alsberg.
Hinter dem „Bildungsgutschein“, den die CDU-Fraktion an Kindergartenleiterin Rita Pfeifer übergab, verbarg sich ein Gutschein für Kinderbücher aus dem örtlichen Buchhandel im Wert von 50 Euro.
Die CDU bedankte sich damit für die Gestaltung ihrer Weihnachtskarten durch die Kinder der Betreuungseinrichtung. Zum Hintergrund: Die CDU-Stadtratsfraktion Betzdorf verschickt jedes Jahr zum Weihnachtsfest Karten an Freunde, Gönner und andere politisch Aktive im ganzen Land. „Es sind wohl so 100 Karten, die wir versenden“, sagt Werder.

In diesem Jahr sei die Idee geboren worden, dass die Gestaltung der Weihnachtskarten von den Kindern aus Betzdorf vorgenommen werden sollte. Idee gehabt - Idee umgesetzt: Schließlich habe man den katholischen Kindergarten Alsberg angesprochen und sei dort auf positive Resonanz gestoßen.

„Kinder sehen die Welt und ganz sicher auch Weihnachten immer anders als wir Erwachsene, darum freut es uns, dass sie unsere Weihnachtskarten gestaltet haben und dabei ihrer Kreativität freien Lauf lassen konnten“, freut sich der Vize-CDU-Fraktionssprecher. Es gab bei der Gestaltung von Seiten der heimischen Union keinerlei Vorgaben für Farben oder Gestaltung. Insgesamt haben die Kinder sechs Entwürfe gemalt und gestaltet, die alle verwendet werden. „Die Kinder haben sich sehr viel Mühe gegeben“, lobte Hans-Werner Werder.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kinder malten Weihnachts-Grußkarten

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Weihnachtsmarkt in Pracht zog viele Besucher an

Pracht. An sechs Marktständen haben Erwin Krämer, Franzi Fassel, Roswitha Seidler, Lenka Feuereisen, Sabine Schröder, Walburga ...

Kreisauskunftsbüro: Wichtiger Baustein im Katastrophenschutz

Altenkirchen. Die meisten Bundesländer haben dem DRK rechtlich die Aufgabe übertragen, mit seinem bundesweiten Netzwerk der ...

Baustelle am Amtsgericht dümpelt vor sich hin – Justizstaatssekretär vor Ort

Altenkirchen. In einer Legislaturperiode (fünf Jahre) alle eigenen Dienststellen besuchen: Das haben sich der rheinland-pfälzische ...

Fall des Monats: Gackernde Hühner und krähender Hahn zu laut?

Zum Sachverhalt: Die Parteien sind Nachbarn in einem kleineren Ort mit weniger als 250 Einwohnern, der ländlich geprägt ist. ...

Strom- und Heizkosten im Blick: Monatlicher Zähler-Check

Kreis Altenkirchen. Wer immer über den Energieverbrauch informiert sein will, prüft regelmäßig die Zählerstände. So kann ...

Schulbibliothek schließt – Entsetzen bei der Schülerschaft

Betzdorf. Bereits am 6. Juni 2019 fand eine Demonstration für den Erhalt der Schulbibliothek statt. Dem Gymnasium drohte ...

Weitere Artikel


Neues Labor ging in Betrieb

Kirchen/Betzdorf. Das neue Labor für die Anlagenmechaniker der BBS Betzdorf-Kirchen hat sich nach Fachlehrer Andre Kraft ...

Kinder schufen kleine Kunstwerke

Hamm. Kinder vom Kindergarten „Tausendfüßler“ aus Bitzen schmückten den Weihnachtsbaum in der Volksbank Hamm/Sieg eG. Mit ...

DSL-Ausbau: VG Altenkirchen wird schneller

Altenkirchen. „Ein schneller Internetanschluss ist mittlerweile für alle unverzichtbar, deshalb ist das ein wichtiger Schritt ...

125 Jahre Bäckerei Acher in Betzdorf

Betzdorf. Die Aktionsgemeinschaft Betzdorf, vertreten durch die erste Vorsitzende Ines Eutebach und die Mitglieder des Beirates ...

Netzwerktreffen bei Firma Kleusberg

Wissen. Die Leiter des regionalen Arbeitskreises SchuleWirtschaft Christoph Fischer und Doris John begrüßten zum halbjährlichen ...

Kitakinder schmücken Weihnachtsbaum an Stadthalle

Betzdorf. „Möchten die Kinder aus dem „Haus der kleinen Füße“ wohl den Weihnachtsbaum an der Stadthalle schmücken?“ – Diese ...

Werbung