Werbung

Nachricht vom 10.12.2012 - 08:38 Uhr    

Alle Jahre wieder...

In diesem Jahr schmückten Vorschulkinder der kommunalen Kindertagesstätte "Lummerland" den Weihnachtsbaum im Rathaus. Das ist vielen Jahren Brauch und wechselt von Jahr zu Jahr.

Foto: VG

Wissen. Alle Jahre wieder besuchen Kinder aus einer der fünf kommunalen Kindertagesstätten das Rathaus, um den Weihnachtsbaum mit ihrem selbstgebastelten Weihnachtsschmuck zu verschönern.
In diesem Jahr begrüßte Bürgermeister Michael Wagener sechs Kinder aus der Kindertagesstätte „Lummerland“ und deren Erzieherin Birgitta Reifenrath. Nach getaner Arbeit erhielt dann noch jedes der Vorschulkinder eine Überraschung. Der funkelnde Weihnachtsbaum ist, wie jedes Jahr, im Foyer der Verwaltung zu bewundern.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Alle Jahre wieder...

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Feuerwehrnachwuchs absolvierte Prüfungen zur Leistungsspange

Oberlahr. Insgesamt drei Staffeln stellten sich zur Abnahme der Leistungsspange im Sportpark in Oberlahr. In der Theorie ...

Der Mehrgenerationenplatz in Pracht-Wickhausen ist eröffnet

Pracht-Wickhausen. Der 1994 angelegte Spielplatz auf dem Gelände in der Talstraße im Prachter Ortsteil Wickhausen war in ...

Von der Amstel an die Heller: Herdorfer Drehleiter in Betrieb

Herdorf. Seit einigen Wochen ist sie schon in Betrieb, die neue, alte Drehleiter des Feuerwehr-Löschzugs Herdorf. Und sie ...

Smart, sicher, digital: Schulung für IGS-Sechstklässler in Hamm

Hamm. Medienpädagogin Michaela Weiß führte im Auftrag der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz klassenweise 90-minütige Workshops ...

Ein Wolf aus Roth: Lego-Figur von Gerd Drebitz geht auf Reisen

Roth. Wer einen Wolf sichtet in diesen Zeiten, dem sind Schlagzeilen sicher. Nun saß da am Wolfenstein-Brunnen beim Sängerheim ...

Vollsperrung bis Dezember: K 93 in Niederfischbach wird saniert

Niederfischbach/Diez. Darauf haben die Menschen in Niederfischbach und Umgebung lange gewartet: Anfang Oktober beginnen die ...

Weitere Artikel


Landfrauen besuchten Printenbäckerei

Hamm. Die Landfrauen Hamm besuchten eine traditionsreiche Printenbäckerei während ihres Besuches des Weihnachtsmarktes in ...

Barbarafeier der KAB mit Ehrungen

Birken-Honigsessen. Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) St. Elisabeth Birken-Honigsessen hatte zur 97.Barbarafeier ...

Für die "Tafel-Kinder" im Einsatz

Wissen. Marktleiter Maik Wollmer, Toom Baumarkt Wissen, überreichte Altprinz Bernd Hassel für die Kinder der "Wissener Tafel" ...

Musketiere gesucht

Daaden. Musical!Kultur Daaden sucht stimmgewaltige Talente für das Musical „3 Musketiere“. An zwei Sonntagen, 13. und 20. ...

Sommerakademie zeigt Erfolge

Hachenburg/Region. Einem guten Schulabschluss erheblich näher gekommen und die Aussicht auf einen Ausbildungsplatz verbessert: ...

Kirchenchor "Cäcilia" lud zum Adventskonzert

Birken-Honigsessen. Rund 140 Karten waren für das Adventskonzert des Kirchenchores „Cäcilia“, das am Sonntag in der katholischen ...

Werbung