Werbung

Nachricht vom 12.12.2012 - 10:49 Uhr    

Treffpunkt Wissen übergab Hauptgewinne

Die Gewinner der Weihnachtsverlosung des Treffpunktes Wissen anlässlich des Weihnachtsmarktes erhielten jetzt offiziell ihre Hauptgewinne. Bescherung kurz vor Weihnachten.

Bescherung vor Weihnachten: Die Gewinner der Weihnachtsmarktverlosung des Treffpunktes erhielten ihre Preise offiziell überreicht. Foto: Helga Wienand-Schmidt

Wissen. „Das ist ja toll, jetzt ist Weihnachten kulinarisch gesichert“, lachte René Frolsheim, als er seinen edlen Lebensmittelkorb sah. Aber auch die weiteren Hauptgewinner freuten sich riesig. Den Flachbild-Fernseher gewann Kaplan Michael Maxeiner, das Fahrrad erfreute Margit Kielon und den Weinkorb gewann Ernst Müller.

Treffpunkt-Vorsitzender Thomas Kölschbach und Stellvertreterin Jutta Klomann-Busch gratulierten den Gewinnern der Hauptpreise bei der offiziellen Gewinnübergabe. Ihr Dank galt aber auch den Sponsoren, die die Hauptgewinne erst möglich machen.
Michael Orlik vom Euronis-Fachgeschäft überreichte das Fernsehgerät, Jutta Ferfort-Wagner (Tretmühle) überreichte das Fahrrad. Gekommen war Rewe XL-Marktleiter Jörg Leienbach mit dem prall gefüllten Korb.

Stefan Theis vom Rewe-Markt Theis überreichte den Weinkorb mit passenden Delikatessen an Rita Alof, die in Vertretung für Ernst Müller den Korb in Empfang nahm. Theis kündigte für das kommende Jahr weiteres Engagement zum Weihnachtsmarkt in Wissen an. (hws)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Treffpunkt Wissen übergab Hauptgewinne

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Die Suche nach dem perfekten Studienplatz

Welcher Studiengang ist überhaupt für mich geeignet?
Die erste Frage, die sich die meisten angehenden Studierenden ...

In die Zukunft denken: Tag der offenen Tür bei Mann Naturenergie

Langenbach bei Kirburg. Riesenandrang bereits am Samstagmorgen (14. September) bei der Firma Mann in Langenbach: An diesem ...

Erstes Examen von 21 Azubis am BiGS

Siegen. Der Kurs 2016-2019 ist der erste Kurs, der die Ausbildung noch in den alten Räumen der Kinderkrankenpflegeschule ...

Metall-Forum widmete sich dem Thema Unternehmensnachfolge

Hamm. Zahlreiche Besucher trafen sich am Mittwoch (11. September) in den Räumen der Firma STA in Hamm. Die Wirtschaftsförderung ...

Handel geht alle an: Aktion "Heimat shoppen" läuft

Kreisgebiet. Ob Altenkirchen, Wissen, Daaden, Niederfischbach oder Betzdorf: Die örtlichen Werbegemeinschaften machen an ...

Volksbank finanzierte Matschküchen und Juniorcars

Steinebach/Gebhardshain. Die Kindertagesstätte (Kita) Schatzkiste in Steinebach wurde jetzt zum Treffpunkt von Abordnungen ...

Weitere Artikel


Henry braucht dringend Hilfe

Bitzen. Unter der Schirmherrschaft von MdB Sabine Bätzing-Lichtenthäler findet am Samstag, 15. Dezember, eine Registrierungsaktion ...

Zweiter Silvesterlauf des Ski Club Wissen

Wissen. Auch in diesem Jahr veranstaltet der Ski Club Wissen einen Silvesterlauf. Der Start und das
Ziel des Laufevents ...

Polizei sucht unbekannte Person mit Waffe

Altenkirchen. Die Polizeiinspektion Altenkirchen fahndet im Zusammenhang mit verschiedenen Vorfällen im Waldgebiet zwischen ...

Schnelles Internet für Betzdorf auf den Weg gebracht

Betzdorf. Eine schnelle Internetverbindung ist zum wichtigen Standortfaktor geworden, wird von Privatkunden, aber natürlich ...

20. Weihnachtsmarkt im Schlosshof in Schönstein

Wissen-Schönstein. Am kommenden Wochenende 15. und 16. Dezember, öffnet das Haus Hatzfeldt den Schlosshof und lädt Gäste ...

Geschenke für den Kinderschutzbund übergeben

Alsdorf. Im Rahmen der diesjährigen gemeinsamen Nikolausfeier der Alsdorfer Vereine SV 09 und SSV wurden vom Vorsitzenden ...

Werbung