Werbung

Nachricht vom 14.12.2012    

Zinserlöse aus Wissener Stiftungen wurden verteilt

Pünktlich zur Weihnachtszeit wurden in diesem Jahr erneut die Zinserlöse der Stiftungen „Stadthallenbauverein“ und der Geschwister-Spieß-Stiftung verteilt. Unter anderem kamen die Erlöse dem Förderkindergarten der Lebenshilfe e.V. und den Sportfreunden Schönstein zugute.

Die Kinder des Förderkindergartens empfingen Bürgermeister Michael Wagener herzlich in ihrer weihnachtlich geschmückten Gruppe zur Spendenscheckübergabe. (Foto: pr)

Wissen. Traditionell wurden kurz vor Weihnachten wieder die Zinserlöse der beiden Stiftungen „Stadthallenbauverein“ und der Geschwister-Spieß-Stiftung verteilt.

Bürgermeister Michael Wagener freute sich, einen Scheck in Höhe von 154,45 Euro an den Förderkindergarten der Lebenshilfe e. V. zu vergeben. Der Förderkindergarten steht stellvertretend für 32 weitere Einrichtungen, auf die die Zinserlöse 2011 in Höhe von 4.810 Euro aus der Geschwister-Spieß-Stiftung verteilt wurden.
„Im Hinblick auf den Neubau des Förderkindergartens im Neubaugebiet „Auf den Weiden“ in Schönstein, wird gerade jetzt jeder Cent benötigt“, freute sich die Leiterin der Einrichtung, Gerda Rühmann. Die Spende ist somit ganz im Sinne der Geschwister Erna und Hedwig Spieß, die vor 27 Jahren testamentarisch verfügt hatten, dass die Hälfte ihres Nachlasses wohltätigen Organisationen in der Stadt Wissen zugute kommen soll.

Zweite Station für die Scheckübergabe war das Vereinsheim der Sportfreunde Schönstein, wo die Zinserlöse der Stiftung „Stadthallenbauverein“ an den ersten Vorsitzenden, Rainer Schmidt, übergeben wurden. Von den Zinserlösen 2011 in Höhe von 1.954 Euro erhielten die Sportfreunde 88,71 Euro, stellvertretend für insgesamt 16 Einrichtungen in der Verbandsgemeinde Wissen. Seit der Gründung der Stiftung im Jahr 1998 steht die Förderung der Jugendpflege stets im Vordergrund. Ursprünglich handelte es sich um die Interessengemeinschaft „Stadthalle Wissen“. Nachdem das Ziel, der Bau einer Stadthalle, nicht erreicht wurde, wurde diese aufgelöst und die Stiftung „Stadthallenbauverein“ gegründet.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Zinserlöse aus Wissener Stiftungen wurden verteilt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B 8 in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Samstag (7. Dezember) kam es auf der Kölner Straße (B 8) in Altenkirchen zu einem Verkehrsunfall. In Höhe ...

Weihnachtsmarkt in Schönstein 2019: Romantik im Schlosshof

Wissen-Schönstein. Ausgesuchte Marktstände mit regionalem und qualitativ hochwertigem Angebot bieten ein überzeugendes Sortiment, ...

46-Jähriger rastet auf Arbeit aus, bedroht Kollegen und flüchtet

Zu einem Fall von Körperverletzung, Bedrohung sowie Trunkenheit im Straßenverkehr kam es am Freitag, dem 6. Dezember gegen ...

Naturschützer erlebten Waldwildnis im Nationalen Naturerbe Stegskopf

Emmerzhausen. Diese spannende Exkursion in die Wälder des Stegskopfes bot ein ganz besonderes Naturerlebnis, da die Teilnehmer ...

Bühnenmäuse spenden Einnahmen der diesjährigen Benefizaufführung

Wissen. Für den Sozialfonds des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums wurden 1000 Euro gespendet, mit denen Schülerinnen und Schüler ...

Bätzing-Lichtenthäler empfing Besuchergruppe in Mainz

Mainz. Nach einem informativen Gedankenaustausch ging es weiter zum Landesmuseum. Während der Renovierung des Deutschhauses ...

Weitere Artikel


KfD Oettershagen feierte schöne Adventfeier

Roth-Oettershagen. Die diesjährige Adventfeier der KfD Oettershagen begann am vergangenen Dienstag um 15 Uhr mit einem Gottesdienst ...

AWO feierte Adventsfeier in Elkhausen

Katzwinkel-Elkhausen. Die Betreuungsvereine der Arbeiterwohlfahrt feierten auch in diesem Jahr wieder ihre Adventsfeier im ...

Bernd Theis neu in Vorstand der Waldbesitzer gewählt

Boppard/Altenkirchen. Viele Fragen sind offen – das war die einhellige Meinung der über 60 Mitglieder des Waldbauvereins ...

Zufriedenheit bei Zukunftsschmiede der VG Wissen

Wissen. Jeder Dritte in Deutschland engagiert sich freiwillig und ehrenamtlich – in der hiesigen Region ist dies nicht anders. ...

Finanzminister begrüßt Milliardenentlastung für Kommunen

Berlin/Mainz. Ab dem Jahr 2014 wird der Bund die Kosten für die Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung übernehmen. ...

"Tage des Lesens" begeisterten zum dritten Mal

Betzdorf. Zum dritten Mal fanden im Advent am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Betzdorf die „Tage des Lesens“ statt. Den Auftakt ...

Werbung