Werbung

Nachricht vom 17.12.2012 - 10:40 Uhr    

Weihnachtsmarkt lockte Menschen nach Roth

Am zweiten Advent zog es viele Besucherinnen und Besucher auf den Weihnachtsmarkt der Ortsgemeinde Roth, wo viele Stände mit ihren Angeboten auf die Gäste warteten. Ein besonderer Höhepunkt war der Besuch des Nikolauses, der die Kinder beschenkte.

Zahlreiche Menschen tummelten sich bei weihnachtlichem Wetter am zweiten Adventswochenende in Roth auf dem Weihnachtsmarkt. (Fotos: pr)

Roth. Der Weihnachtsmarkt der Ortsgemeinde Roth am zweiten Advent lockte viele Besucher an. Groß und Klein trafen sich bei winterlichem Dezemberwetter bei zunächst Schnee und später Regen am und im Sängerheim zum siebten Rother Weihnachtsmarkt.

An knapp 20 Ständen konnten Geschenke gekauft und nach Herzenslust geschlemmt werden. Die zahlreichen Programmpunkte an diesem Tag, die für Kurzweile sorgten, wurden gestaltet vom Kindergarten Meilenstein, dem Gemischten Chor Roth, dem Männergesangverein Oettershagen, der Bläsergruppe der IGS Hamm sowie den Jagdhornbläsern des Hegeringes Hamm.

Ein besonderer Höhepunkt - nicht nur für Kinder - war der Besuch des Nikolauses, der auch den einen oder anderen Erwachsenen an sein Handeln im letzten Jahr erinnerte. Er beschenkte die Kinder mit Schokolade, welche sich mit Gesangs- und Tanzvorträgen bei ihm bedankten.

Wer nicht zum Glühwein greifen wollte, konnte sich im warmen Sängerheim mit Kaffee und Kuchen verwöhnen lassen. „Der Einsatz der heimischen Vereine und Gruppierungen ist beispielhaft“, so berichtete Udo Hammer, erster Beigeordneter und mittlerweile Ortsbürger-meister der Gemeinde Roth, stolz, „Dieses Event bietet den Bürgern und den Vereinen die Möglichkeit sich untereinander auszutauschen und näher zusammen zu rücken.“ Gleichzeitig dankte er allen Akteuren und den Mitgliedern des Planungsteams für ihr ehrenamtliches Engagement, ohne welches dieser gelungene Weihnachtsmarkt nicht zustande gekommen wäre.

Durch eine Tombola mit attraktiven gespendeten Preisen von meist ortsansässigen Geschäfts- und einigen Privatleuten kann der Kinderkrebshilfe Gieleroth e. V. in den nächsten Tagen ein ansehnlicher Betrag zur Verfügung gestellt werden.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Weihnachtsmarkt lockte Menschen nach Roth

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Palliativkurs: Zertifikate für 18 erfolgreiche Teilnehmer

Siegen. Die Weiterbildung „Palliativ Care“ haben 18 Pflegekräfte erfolgreich am Fortbildungszentrum der Diakonie in Südwestfalen ...

Große Schöpfungsfeier auf dem Klostergelände der Abtei Marienstatt

Marienstatt. Den Abschluss der Gebetswochen bildet eine Schöpfungsfeier am 29. September von 11 bis 18 Uhr auf dem Gelände ...

Senioren aus Neitersen am Rhein unterwegs

Neitersen. Mit 54 Teilnehmern starteten die Neiterser Senioren zu ihrem diesjährigen Tagesausflug. Der Bus brachte die Gruppe ...

Woche der Wiederbelebung: Aktionstag in der Kreisverwaltung

Altenkirchen/Kreisgebiet. Vom 16. bis 22. September findet unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Gesundheit ...

Damals wie heute: „The Rhythmics“ beim Wissener Jahrmarkt

Wissen. Wie doch die Zeit vergeht: Schon beim ersten Jahrmarkt der katholischen Jugend von Wissen, im Jahre 1969, hatten ...

Rekord beim Westerwälder Firmenlauf: 1.500 Starter in Betzdorf

Betzdorf. Das war ein tolles Event am Freitagabend (13. September) in Betzdorf: Die neunte Auflage des Westerwälder Firmenlaufs ...

Weitere Artikel


Wanderschuhe werden nur kurz verstaut

Kirchen. Bei den Wanderfreunden „Siegperle“ stehen die Lauf- und Wanderschuhe nur selten im Schuhschränkchen. Das ganze Vereinsjahr ...

Windkraft soll für alle profitabel sein

Kreis Altenkirchen. Nach den Beschlüssen zur Energiewende und dem Atomausstieg kommt den erneuerbaren Energien eine Schlüsselrolle ...

Senioren erlebten besinnliche Stunden

Forst. Bei der alle zwei Jahre von der Ortsgemeinde Forst, dem Frauenchor Forst und dem MGV „Glück Auf“ Forst veranstalteten ...

Schönsteiner Weihnachtsmarkt lockte zahlreiche Besucher an

Wissen-Schönstein. Weihnachtliche Atmosphäre durften die Besucherinnen und Besucher des Schönsteiner Weihnachtsmarktes am ...

Weihnachtsmarkt in Hachenburg ein voller Erfolg

Hachenburg. Am heutigen Sonntagabend (16.12.) ging der viertägige Hachenburger historische Weihnachtsmarkt zu Ende. Schon ...

Deutschlehrerverband Rheinland-Pfalz setzt auf Kontinuität

Der Tätigkeitsbericht des Landesvorsitzenden Dr. Markus Müller skizzierte die vielfältigen Aktivitäten des Deutschlehrerverbandes ...

Werbung