Werbung

Nachricht vom 17.12.2012    

"Suleilas erste Weihnacht" begeisterte über 200 Besucher

Das Kindermusical „Suleilas erste Weihnacht“ begeisterte am dritten Adventssonntag in den Räumlichkeiten der evangelisch freikirchlichen Gemeinde Wölmersen über 200 Besucher. Das Musical erzählt die Weihnachtsgeschichte aus einem ganz außergewöhnlichen Blickpunkt.

Über 200 Gäste zeigten sich von dem Weihnachtskindermusical „Suleilas erste Weihnacht“ in Wölmersen begeistert. (Foto: pr)

Wölmersen. "Suleilas erste Weihnacht" hieß das Kindermusical, das die Evangelisch Freikirchliche Gemeinde Wölmersen am 3. Adventssonntag in ihren Räumlichkeiten mit 40 Mitwirkenden vor über 200 Besuchern aufführte.
Das Mini-Musical von Dagmar und Klaus Heizmann erzählt die Weihnachtsgeschichte aus einem ganz ungewöhnlichen Blickwinkel.
Die kleine Suleila stammt aus dem Iran und weiß nicht, warum die Christen Weihnachten feiern. Der Obdachlose Otto erzählt ihr und ihren Freundinnen die Weihnachtsgeschichte. Suleila ist verwundert, dass Gottes Sohn nicht an einem Königshof, sondern in einem Stall geboren wurde. Otto erklärt ihr das so: "Gott denkt anders als wir, er liebt das Kleine und Schwache." Und er habe seinen Sohn gesandt, als direkten Draht zu Gott. Suleila: "Also so eine Art Handy zu Gott?"
Otto: "So könnte man sagen."
Bereits im November begannen die Proben für die Schauspieler und dem Projektchor, der aus Kinder und Jugendlichen aus dem ganzen Kreis Altenkirchen bestand. „Die Mühe hat sich gelohnt“, so die einhellige Meinung von Besuchern, Mitwirkenden und Verantwortlichen und so mancher machte sich ganz neu, oder vielleicht zum ersten mal, Gedanken über den eigentlichen Sinn von Weihnachten.
Wer das Musical am vergangenen Sonntag verpasst hat, bekommt an Heilig Abend noch mal die Gelegenheit. Im Rahmen des Familiengottesdienstes um
15:30 Uhr, ebenfalls im Gemeindehaus der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde Wölmersen, Hauptstraße 29, gibt es die zweite Aufführung. Außerdem lädt die Gemeinde um 18:00 Uhr zur Christvesper ein. Unter dem Titel: Fröhlich soll mein Herze singen“ gibt es Lieder, Texte und Impulse rund um die Weihachtsgeschichte.


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: "Suleilas erste Weihnacht" begeisterte über 200 Besucher

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


An Halloween in den Europapark: Tagesausflug der Kreisjugendpflege

Neuwied/Altenkirchen. Der Erlebnispark, eingeteilt in 16 spannende Themenbereiche, bietet über 100 Fahrattraktionen wie Achter- ...

MdB Erwin Rüddel: "Bejagung des Wolfes ermöglichen!"

Berlin / Region. "Es muss nun etwas passieren", so Rüddel in dem Pressetext. "Wobei die Lösung auf der Hand liegt, wie das ...

Wildunfall mit Folgen – Polizei stellte Anzeichen auf Drogenkonsum fest

Schöneberg. Für eine 30-jährige Fahrerin aus der Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) endete ein Wildunfall mit bösen Folgen. Nach ...

Verleihung im Stöffel-Park: Der "1. WÄLLER GARTENPREIS" geht an Doris Krug

Enspel. "Kräuterwind Genussreich Westerwald" versteht sich als Netzwerk von Gärten, Touristik, Produzenten, Gastronomie, ...

Wandertipp nicht nur für Bergbaufans: der Grubenwanderweg in Brachbach

Brachbach. Wandern wird auch als heimatnahes Hobby immer beliebter. So gibt es mittlerweile unzählige Wanderwege mit besonders ...

St. Barbara-Kirche in Katzwinkel zu Erntedank festlich geschmückt

Katzwinkel. Am Samstag wurde in der St. Barbara-Kirche in Katzwinkel das Erntedankfest gefeiert. Zum Erntedank bringen die ...

Weitere Artikel


BBS-Klasse zu Gast in Daaden

Wissen/Daaden. Die Abschlussklasse der Berufsschulklasse für Verwaltungsfachangestellte an der BBS Wissen verlegte den Unterricht ...

Doppelte Tabellenführung zur Winterpause

Kirchen. Sowohl die Herrenmannschaft als auch die Damenmannschaft des VfL Kirchen verabschieden sich im Faustball siegreich ...

Programm Kino

Vorpremiere: DIE VAMPIRSCHWESTERN So 16.00
LIFE OF PI: SCHIFFBRUCH MIT TIGER 3D So 20.00, Mi 17.45, 20.30, 23.00
SAMMYS ...

Adventskonzerte begeisterten Publikum

Wallmerod / Montabaur. „Welch eine Klangfülle“, strahlt eine Konzertbesucherin nach den beiden großen Adventskonzerten der ...

Mozartmesse in der St. Ignatius Kirche Betzdorf

Betzdorf. Gut besucht war das traditionelle Adventkonzert in der katholische St. Ignatius Kirche am Wochenende. Geboten wurde ...

Absolutes Halteverbot an der Grundschule Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Auf Antrag der Ortsgemeinde Birken-Honigsessen gilt es nach den Weihnachtsferien von der Einmündung des ...

Werbung