Werbung

Nachricht vom 18.12.2012    

Festliche Gottesdienste in St. Ignatius Betzdorf

Messe von Josef Haydn erklingt am 2. Weihnachtstag

Betzdorf. Auch in diesem Jahr werden die Weihnachtsgottesdienste in der Pfarrkirche St. Ignatius in Betzdorf festlich gestaltet. Am Heiligen Abend beginnt die Kindermette um 16 Uhr mit Diakon Bernd Molzberger.

Um 21.30 Uhr intoniert die Bläsergruppe der Pfarrei Weihnachtslieder und um 22 Uhr beginnt die Christmesse die vom Kirchenchor und der Bläsergruppe musikalisch umrahmt wird.

Am ersten Weihnachtstag um 11 Uhr spielt die Bläsergruppe „Magic Brass“ internationale Weihnachtslieder. Am 2. Weihnachtstag bringt der Kirchenchor „St. Ignatius unter der Leitung von Luis Perathoner die Messe in B-Dur (Orgelsolomesse) von Josef Haydn zu Gehör.

Chorwerke für Sopran, Chor und Orgel wie “Pueri concinite“ von Johann Herbeck, „Christmans lullaby“ von John Rutter und „Transeamus“ von Joseph Schnabel ergänzen das Festhochamt. Die Sopranpartie übernimmt Claudia Rosenbauer; Franz-Josef Fassbender spielt die Orgel und Pastor Georg Koch leitet die Festgottesdienste.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Festliche Gottesdienste in St. Ignatius Betzdorf

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Erstes Fazit: Gastronomie erholt sich kaum von Corona-Krise

Die Gastronomie ist unter Auflagen wieder geöffnet. Das Fazit nach wenigen Tagen fällt ernüchternd aus. Die Umsätze pendeln sich auf niedrigem Niveau ein und reichen so gut wie nicht aus, die Kosten zu decken. Die während des Corona-Lockdown vielfach geäußerte Sympathie von Kunden "Wenn wir wieder in Dein Restaurant kommen können, sind wir da" bleibt auf der Strecke. Ein erstes erschreckendes Fazit wurde am Freitag (22. Mai) in Marienthal gezogen: Die Branche nagt (noch) am Hungertuch.


17-Jährige wird beim Joggen von Baumstamm überrollt

Zu einem ungewöhnlichen Unfall in einem Waldgebiet in Herdorf kam es am Freitag, 22. Mai, gegen 19 Uhr. Dabei wurde eine 17-jährige Läuferin von einem Baumstamm überrollt und verletzt.


Bewohnerin im Haus St. Klara in Friesenhagen positiv getestet

Das Altenkirchener Kreisgesundheitsamt informiert am Sonntag über einen Covid-19-Fall in der Friesenhagener Wohn- und Pflegeeinrichtung Haus St. Klara: Eine Seniorin, die mit Hauptwohnsitz im Kreis Siegen-Wittgenstein gemeldet ist und deshalb in der dortigen Corona-Statistik geführt wird, ist hier Mitte Mai eingezogen.


Zeugen gesucht: Unbekannter stiehlt hochwertiges Mountainbike

Ein bislang unbekannter Täter hat am 18. Mai gegen 8.30 an der Hauptstraße in Niederdreisbach ein Fahrrad gestohlen. Es handelt sich um ein hochwertiges Mountainbike der Firma TREK, der Sachschaden beträgt ca. 3.500 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.


Nicole nörgelt… über den Sperrmüll gegenüber

GLOSSE | Er tut mir ja fast ein bisschen leid. Morgen ist Sperrmülltag und dieses traurige Gesicht, mit dem er jetzt schon seit mindestens zehn Minuten neben dem Möbelstapel vor der Gerageneinfahrt steht, könnte einem fast ans Herz gehen. Aber seine Freundin ist unerbittlich.




Aktuelle Artikel aus Region


Schüler der MDRS+ Wissen schenken Lächeln in Corona-Zeiten

Wissen. Aus diesem Grund wurden die Schülerinnen und Schüler kreativ aktiv:Im Homeoffice gestalteten sie für das Altenheim ...

Kreisvolkshochschule setzt Online-Vortragsreihe fort

Altenkirchen/Kreisgebiet. Das Wissenschaftsprogramm „vhs.wissen live“ bietet die Möglichkeit, hochkarätige Vorträge von Experten ...

Kitas im AK-Land kehren zu eingeschränktem Regelbetrieb zurück

Kreis Altenkirchen. Für die schrittweise Öffnung der Kitas hatten das rheinland-pfälzische Bildungsministerium, die Kita-Träger ...

Neue Chirurgin im MVZ Betzdorf-Kirchen

Betzdorf. Das Spektrum der Medizinerin ist durch eine breite Grundausbildung und ihre langjährige Erfahrung breit gesteckt, ...

Senioren freuen sich über Regenbogen-Aktion der Post

Altenkirchen. Stefan Hausburg und Ingo Hofmann, Mitarbeiter der Deutsche Post DHL, überreichten einen Präsentkorb an Heimleiter ...

„Hate Speech“ machte den Auftat zur Online-Veranstaltung

Betzdorf. Über 20 Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 12 und 23 Jahren hatten sich neben Fachkräften zum Thema ...

Weitere Artikel


DRK Ortsverein Altenkirchen zu Besuch an der Pestalozzi Grundschule

Altenkirchen. Der Rettungswagen an der Pestalozzi Grundschule - aber nur zu Vorführungszwecken: Benedikt Walkenbach und Karoline ...

Neujahrsschwimmen in Betzdorf alle zwei Jahre

Anstelle der Winterveranstaltung soll (ebenfalls alle zwei Jahre) in den Sommerferien ein anderes „Wasser-Event“ stattfinden. ...

College of Europe startet Bewerbungsverfahren

Brügge/Natolin. Für das Studienjahr 2013/2014 hat europaweit das Bewerbungs- und Auswahlverfahren für Stipendien am College ...

Mitarbeiterqualifikation auf hohem Niveau bei der Volksbank Daaden eG

Daaden. Diesmal beendeten Eileen Nischik (Kreditabteilung), Dominik Leukel (Kundenberatung in Herdorf) und André Sturm (Kundenberatung ...

Kartoffelhof Hoffmann feiert 20-jähriges Bestehen

Gebhardshain. „Wir haben diesen Betriebszweig 1992 als zusätzliches Standbein aufgebaut“, erläutert Landwirt Gerd Hoffmann. ...

Unfallkasse gibt 2012er Zahlen bekannt

Rheinland-Pfalz. „Die Unfälle auf dem Schulweg sind innerhalb der vergangenen zwölf Monate um rund zehn Prozent gesunken“, ...

Werbung