Werbung

Nachricht vom 20.12.2012    

Sportabzeichen-Verleihung bei der DLRG

Insgesamt 23 Sportabzeichen als auch Süßigkeiten durfte der Nikolaus in diesem Jahr beim Übungsband der DLRG Betzdorf / Kirchen e.V. überreichen. Sieben Jugendliche und 16 Erwachsene erhielten für ihre Leistungen in unterschiedlichen Disziplinen ausgezeichnet.

Bei der DLRG Betzdorf / Kirchen e.V. wurden die diesjährigen Sportabzeichen vom Nikolaus verliehen. (Foto: pr)

Betzdorf. Beim Übungsband der DLRG Betzdorf / Kirchen e.V. konnte der Nikolaus neben Süßigkeiten auch 23 Sportabzeichen überreichen. Sieben Jugendliche und 16 Erwachsene waren bei den Trainingseinheiten der DLRG im vergangenen Jahr präsent und absolvierten erfolgreich die Disziplinen im Kurz- und Langstreckenlauf, Hoch- oder Weitsprung, Kugelstoßen oder Weitwurf, Inlineskating, Fahrradfahren und Schwimmen.

Jugendportabzeichen erhielten Marvin Köhler und Tim Köhler (Bronze 1. Abnahme), Thiemo Jüngst und Swantje Steup (Gold 5. Abnahme), Ron Ahnert (Gold 7. Abnahme), Robert Pfeifer (Gold 9. Abnahme) und Paulina Pfeifer (Gold 10. Abnahme).
Das Sportabzeichen für Erwachsene erhielten Ramon Ruthardt und Henning Bauseler (Bronze 1. Abnahme), Josefine Pfeifer (Bronze 2. Abnahme), Antje Rödder, Helena Pfeifer-Wäschenbach, Ralf Steup und Hubert Schumacher (Silber 4. Abnahme), Anke Misch (Gold 5. Abnahme), Johannes Hombach (Gold 7. Abnahme), Michaela Wagner und Günter Hellinghausen (Gold 9. Abnahme); Ulrike ,Bohn, Manuela Jüngst, Jeanette Hillen und Klaus Frerichs (Gold 11. Abnahme), Reinhard Baumgarten (Gold 17. Abnahme).

Auch im Jahr 2013 wird die DLRG wieder das Sportabzeichen anbieten. Der Sportbund hat das Sportabzeichen von Grund auf reformiert. Informationen können im Internet unter http://www.deutsches-sportabzeichen.de abgerufen werden. Voraussetzung für alle ist auf jeden Fall der Nachweis der Schwimmfähigkeit.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sportabzeichen-Verleihung bei der DLRG

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Patienten mit Verdacht auf Corona-Virus in Siegener Krankenhaus

In Siegen gibt es möglicherweise erste Patienten mit dem Corona-Virus. Das berichtete die Siegener Zeitung. Demnach liegt ein Mann, der auf Geschäftsreise in China war, seit Dienstag auf der Isolierstation im Kreisklinikum in Weidenau, ein weiterer wurde am Mittwoch eingeliefert.


Auf der Couch eingeschlafen – plötzlich stehen mutmaßliche Einbrecher am Fenster

Unbekannte Täter haben am Dienstagabend, 28 Januar 2020, gegen 22.10 Uhr die Glasscheibe einer Terrassentüre eines Wohnhauses in Derschen beschädigt. Der 57-jährige Bewohner lag schlafend auf dem Sofa in seinem Wohnzimmer. Der Mann schreckte auf, als er einen lauten Schlag und das Klirren von Glas hörte.


Kreisfeuerwehrinspekteur: Kreisfeuerwehrverband bezieht Position

Mit großer Sorge blickt der Kreisfeuerwehrverband (KFV) auf die aktuelle Entwicklung in Bezug auf das Amt des höchsten Feuerwehrmanns im Kreis Altenkirchen, dem Kreisfeuerwehrinspekteur. Das wird deutlich in einer Mitteilung des KFV vom Mittwochmorgen. Daraus geht auch hervor, dass sich die Feuerwehren im Kreis eine zügige Entscheidung wünschen.


„Horser Querschläger“: Neue Formation der KG Horhausen startet

Mit einer neuen Formation wartet die Karnevalsgesellschaft Horhausen (KG) rechtzeitig zu Beginn der „heißen Phase“ der fünften Jahreszeit auf. Es handelt sich dabei um die Musikgruppe „Horser Querschläger“, die von Michael Grobler (Vorsitzender der KG) ins Leben gerufen wurde.


Feuerwehr bei Brand eines Spänebunkers 24 Stunden im Einsatz

Rund 24 Stunden waren die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain beim Brand eines Spänebunkers in Elben im Einsatz. Zunächst waren die Feuerwehren aus Steinebach und Kausen am Montag gegen 10.29 Uhr alarmiert worden. Schnell zeigte sich, dass der Einsatz deutlich mehr Kräfte, als in den beiden Einheiten vorhanden, binden würde.




Aktuelle Artikel aus Vereine


„Horser Querschläger“: Neue Formation der KG Horhausen startet

Horhausen. Bei der Gruppe, deren Arbeit unter dem Motto: „Jeck zosamme Musik mache“ steht, handelt es sich um ein Trommel- ...

Jahreshauptversammlung der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen

BIrken-Honigsessen. Nach dem gemeinsamen Frühstück im bis auf den letzten Platz gefüllten Saal begrüßten zunächst Präses ...

Landfrauen Bezirk Hamm/Sieg wählten neuen Vorstand

Hamm. Der Tätigkeitsbericht des Vorstandes wurde von Schriftführerin Iris Niederhausen vorgetragen. Den Kassenbericht trug ...

Jahreshauptversammlung des SV Leuzbach-Bergenhausen

Altenkirchen. Nachdem er die ordnungsgemäße Einladung und Bekanntgabe der Tagesordnung angesprochen hatte, erhob sich die ...

Jahreshauptversammlung der SG Altenkirchen bringt Veränderung

Altenkirchen. Am Samstag (25. Januar) trafen sich rund 75 Mitglieder der Schützengesellschaft (SG) Altenkirchen im Schützenhaus. ...

Senioren feiern Karneval in Horhausen mit buntem Programm

Horhausen. Im Rahmen der Begrüßung durch Ortsbürgermeister Thomas Schmidt und den Vorsitzenden der Seniorenakademie, Rolf ...

Weitere Artikel


Weihnachtsbaum für "Anschluss Zukunft"

Betzdorf. Dass MdL Michael Wäschenbach sich aktiv an der Aktion „Anschluss Zukunft“ beteiligt, untermauerten er und seine ...

Erni Schlosser ist neuer Ehrenbürger der Stadt Herdorf

Herdorf. In der Stadtratssitzung vom 28. November erging der einstimmige Beschluss, Erni Schlosser zum Dank und Anerkennung ...

Bürgschaftsbank berät Unternehmen und Gründer

Mainz. Keine Existenzgründung oder Investition soll scheitern, weil zur Umsetzung guter Ideen das nötige Kapital fehlt. Die ...

Weihnachtskonzert in Daadens Ortsmitte

Daaden. Das traditionelle Weihnachtskonzert der Daadetaler Knappenkapelle findet am Sonntag, dem 23. Dezember (4. Advent) ...

Neues Kursangebot der Volkshochschule Betzdorf vorgestellt

Betzdorf. Im neuen Jahr eine Fremdsprache lernen? Durchblick bei Excel und Co.? Lust auf Zumba oder Nordic Walking?
Mit ...

Friseuratelier „Haarkunst“ beschenkte Kinder im Marienhaus-Klinikum

Gemeinsam mit dem Nikolaus verteilte die Inhaberin des Horhausener Friseurateliers „Haarkunst“ mit ihrer Familie und anderen ...

Werbung