Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 31.12.2012    

Jahresauftakt bei der VHS Wissen

Mit Beginn des neuen Jahres startet auch die Volkshochschule WIssen (VHS) mit neuen Kursangeboten. Unter anderem stehen im Januar Sprach- und Fitnesskurse auf dem Programm.

Wissen. Die Volkshochschule Wissen (VHS) startet mit neuen Kursangeboten ins Jahr 2013. Italienisch für Anfänger mit Vorkenntnissen beginnt gleich am 9. Januar, am 10. Januar startet der Vormittagskurs Englisch Mittelstufe. Außerdem beginnen Rückenfit- und Pilates-Angebote. Der Jahresauftakt bei der VHS Wissen im Überblick:

Italienisch für Anfänger mit Vorkenntnissen
Dieser Kurs umfasst zwölf Doppelstunden und ist für Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen geeignet. Lehrbuch: Espresso 1, ab Lektion 4. Anmeldungen sind vorab telefonisch oder per E-Mail erwünscht (Sabine Vangelista, Tel. 0 26 82 - 67 08 56, Sabine.Vangelista@t-online.de) Kosten pro Teilnehmer: € 54,- Beginn ist am Mittwoch, 9. Januar, 19.30 bis 21.00 Uhr, Altes Zollhaus, Wissen.

Englisch Mittelstufe (Vormittagskurs)
Dieser Kurs umfasst zwölf Doppelstunden und eignet sich für Leute, die schon etwas Englisch gelernt haben und ihre Kenntnisse auffrischen oder ergänzen möchten. In einer entspannten Atmosphäre werden die Teilnehmer motiviert, sich über Alltagsthemen in der englischen Sprache zu unterhalten. Neue Teilnehmer sind immer willkommen. Lehrbuch: Straight forward: Pre-intermediate.
Beginn: Donnerstag, 10. Januar, 10.00 bis 11.30 Uhr, Altes Zollhaus, Wissen. Kontakt & Anmeldung: Carol Oertel, Tel. 0 27 42 16 77; Kosten pro Teilnehmer: € 54,-

Ich beweg mich – Rückenfit: Kraft und Entspannung für die Wirbelsäule
Den Rücken stark machen, den Körper in Balance bringen und sich geschmeidig bewegen. Die Gelenk schonende Gymnastik stabilisiert den Rücken, löst Verspannungen und sorgt für eine bessere Haltung, dabei steht auch Ihre individuelle Situation im Mittelpunkt. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl. Gut für alle, die ihrem Rücken etwas Gutes tun möchten. Auch für Menschen, die leichte Verschleißerscheinungen an der Wirbelsäule haben, Osteoporose oder Arthrose vorbeugen möchten, ist dieser zwölfstündige Kurs ideal. Eine Gymnastikmatte sollte mitgebracht werden. Anmeldung bei der Kursleiterin erforderlich (Nina Lommen, Dipl. Sportmanagerin und Fitnesstrainerin, 01 63 - 3 64 57 82, nina.lommen@gmx.de). Start ist am Montag, 7. Januar, 18.00 bis 19.00 Uhr, Turnhalle der Grundschule Wissen.

Ich beweg mich – Fit im Alltag: Neue Energie tanken und Muskeln aufbauen
Die einfachen Übungen kräftigen den ganzen Körper, bringen den Kreislauf in Schwung und stärken die Kondition. Nebenbei sorgen sanfte Entspannungstechniken für mehr Balance und ein neues Körpergefühl im Alltag. Dieser Kurs bringt nicht nur ins Schwitzen, sondern verbessert auch die Körperwahrnehmung. Gut für alle, die ihre Gesundheit stärken und fit werden möchten. Ideal auch für Einsteiger. Eine Gymnastikmatte sollte mitgebracht werden, ebenfalls ein Handtuch und Erfrischungsgetränk.
Beginn des zwölfstündigen Kurses: Montag, 7. Januar, 19.00 bis 20.00 Uhr, Turnhalle der Grundschule, Wissen, Kosten: € 36,-. Kontakt: Nina Lommen, Dipl. Sportmanagerin und Fitnesstrainerin, 01 63 - 3 64 57 82, nina.lommen@gmx.de

Ich beweg mich – Pilates: Das sanfte Training bringt schnelle Erfolge
Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum des zwölfstündigen Kurses stehen Bauch, Hüften, Po und Rücken, die Körpermitte, im Pilates auch „Powerhouse“ genannt. Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Gut für alle, die sich ein sanftes und effektives Training für den ganzen Körper wünschen. Mitzubringen sind Gymnastikmatte, bequeme Kleidung und Stoppersocken.
Beginn: Dienstag, 8. Januar, 19.40 bis 20.40 Uhr (Keine Plätze mehr frei!), Mittwoch, 9. Januar, 17.30 bis 18.30 Uhr (Keine Plätze mehr frei!), Donnerstag, 10. Januar, 17.30 bis 18.30 Uhr und Donnerstag, 10. Januar, 18.35 bis 19.35 Uhr, Altes Zollhaus, Wissen. Kontakt: Nina Lommen, Dipl. Sportmanagerin und Fitnesstrainerin, 01 63 - 3 64 57 82, nina.lommen@gmx.de. Kosten pro Teilnehmer: 36 €



Kommentare zu: Jahresauftakt bei der VHS Wissen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Wissen o-jö-jo: Veilchendienstagszug als Höhepunkt des Wesser Fastowends

Am Veilchendienstag fand der traditionelle Karnevalsumzug durch die Wissener Innenstadt statt. Tausende Zuschauer feierten am Straßenrand die fünfte Jahreszeit. Neben all der guten Laune war aber auch Platz für kritische Beiträge.


Mann greift Polizei an, flieht und wird mit Taser überwältigt

Zwischen einem 35-Jährigen und seiner 36 Jahre alten Lebenspartnerin kam es am Dienstag, 25. Februar, in einer Wohnung in Katzwinkel wiederholt zu einem heftigen Streit. Die Frau meldete der Polizei, dass ihr Lebensgefährte „gewaltig ausrastet“ und sie Angst habe, dass er ihr etwas antun werde.


In die Sieg gestürzt? Polizei sucht 30-Jährigen aus Kirchen

Ein 30 Jahre alter Mann aus Kirchen-Herkersdorf wird seit dem frühen Sonntagmorgen, 23. Februar, vermisst. Er war zusammen mit mehreren Leuten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Siegener Innenstadt unterwegs gewesen, als er plötzlich verschwand.


Mehrere Einsätze für die Polizei bei Karnevalsfeiern in Herdorf

Am Abend des Rosenmontags kam es mehrfach zu Einsätzen für die Polizei Betzdorf anlässlich der Karnevalsveranstaltungen in Herdorf. Dort fand nachmittags der große Umzug statt, abends wurde im Festzelt und in den Kneipen weiter gefeiert.


Zug in Oberlahr setzt Schlusspunkt beim Karneval in der Lahrer Herrlichkeit

Der Karneval in der „Lahrer Herrlichkeit“ endet traditionsgemäß mit dem Veilchendienstagszug der KG Oberlahr. Auch in diesem Jahr wurden die Oberlahrer Jecken von den Freunden aus Burglahr unterstützt, die mit der Prinzessin Sylvia I. und dem Kinderprinzenpaar Mika und Hannah teilnahmen. Auch von den Karnevalisten aus Horhausen waren Abordnungen dabei.




Aktuelle Artikel aus Region


IGS Betzdorf-Kirchen überreicht Spende an Tafel Betzdorf

Betzdorf. Die Schülerinnen und Schüler der IGS Betzdorf-Kirchen haben diese beachtliche Summe bei der Schulaktion „Schüler ...

Die Lebenshilfe organisierte ein buntes Karnevalstreiben

Wissen. Die drei Teens im Alter von 11-13 Jahren waren aufgeregt und freuten sich schon sehr auf die zahlreichen Aktivitäten. ...

Eröffnung der Besuchersaison des Förderturms der Grube Georg

Willroth. Mit der Schließung ging eine mehr als zweitausend Jahre alte Tradition der Eisenerzgewinnung im Siegerländer-Westerwälder ...

Mann greift Polizei an, flieht und wird mit Taser überwältigt

Katzwinkel. Aufgrund der Erfahrungen der letzten polizeilichen Einsätze wurde die Wohnung mit mehreren Polizeibeamten aufgesucht. ...

Malerhombach spendet 3000 Euro an die Lebenshilfe

Mittelhof-Steckenstein. Geschäftsführer Markus Hombach überreichte bei einem Besuch in der Werkstatt in Steckenstein den ...

Das Unesco-Team vor Ort – Spende nach Russland

Betzdorf. Auf Anregung von Wöllner hatten sich die Teammitglieder mit dieser Einrichtung genauer auseinandergesetzt und beschlossen, ...

Weitere Artikel


Pfiffige Geschäfts- und Produktideen gesucht

Mainz/Region. Der Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz prämiert in Zusammenarbeit mit den Stiftern und Partnern aus Wirtschaft ...

VG-Pokal bleibt in Alsdorf

Alsdorf. Traditionell zwischen den Jahren fand am vergangenen Freitag zum 37. Mal das Verbandsgemeindepokalschießen der Schützenvereine ...

Erfolgreiches Benefizkonzert in Herdorf

Herdorf. Das Benefizkonzert des Vereins „Füreinander Lachen“ mit der Musikband Pink Pulse im Hüttenhaus war ein voller Erfolg ...

Spannende Krimilesung im Garten in Wissen

Wissen. Am Sonntagnachmittag wurde der Garten in Wissen zum Tatort. Im Rahmen der Veranstaltung „Kaffeeklatsch & Krimilesung“ ...

Kölsche Nacht im närrischen Kulturwerk Wissen

Wissen. Das erste große Highlight der Session wird die „Kölsche Nacht“ im närrischen Kulturwerk Wissen sein. Sitzungspräsident ...

33. Jugendfußball-Hallenturnier in Hamm/Sieg

Niederhausen-Birkenbeul/Hamm/Sieg. Seit nunmehr dreiunddreißig Jahren, immer in der ersten Januarwoche, veranstaltet die ...

Werbung