Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 31.12.2012    

Pfiffige Geschäfts- und Produktideen gesucht

Der Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz 2013 läuft. Gesucht sind kreative Köpfe mit neuartigen und innovativen Produkten, Dienstleistungen und Verfahren in den Bereichen Internet, IT und Multimedia, Gesundheit, Innovative Dienstleistungen oder Technik. Bewerbungsschluss ist Ende Februar.

Mainz/Region. Der Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz prämiert in Zusammenarbeit mit den Stiftern und Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft in fünf Kategorien kreative Ideen für innovative Produkte, neuartige Dienstleistungen und Verfahren mit attraktiven Geld- und Sachpreisen. Noch bis zum 28. Februar 2013 können Interessenten ihre Geschäftsideen einreichen. Die Bewerbung erfolgt über die Anmeldung in einer der fünf Hauptkategorien Internet, IT und Multimedia, Gesundheit, Innovative Dienstleistungen oder Technik. Unter anderem fördert die TechnologieZentrum Koblenz GmbH wie in der Vergangenheit den Preis in der Kategorie „IT und Multimedia“. Teilnahmeberechtigt sind Schüler, Studierende und Unternehmer aus Rheinland-Pfalz.

Die Jury setzt sich aus unabhängigen Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zusammen. Zu den Kriterien der Bewertung gehören: Innovation, Einzigartigkeit, Umsetzbarkeit, Realisierungsansatz sowie Kreativität und Erfinderreichtum. Ziel des Wettbewerbs ist das Aufspüren und Unterstützen von innovativen Ideen und Neugründungen. Bei Bedarf können die Ideen im Rahmen diverser Workshops und Seminare weiterentwickelt werden. Zusätzlich bestehen weitere Unterstützungsmöglichkeiten wie persönliche Beratungsgespräche oder unentgeltliche Businessplanerstellung. Anmeldeformular und weitere Informationen gibt es online unter www.ideenwettbewerb-rlp.de (as)



Interessante Artikel




Kommentare zu: Pfiffige Geschäfts- und Produktideen gesucht

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Unterhaltsame Seniorenfeier im Birkener Pfarrheim

Birken-Honigsessen. Am Samstag (7. Dezember) fand ab 14 Uhr im mit Kerzen und Tannengrün weihnachtlich geschmückten Pfarrheim ...

Präventionskampagne der Unfallkasse lässt sich gut auf Feuerwehren übertragen

Warum halten Sie die Kampagne gerade jetzt für so wichtig?
Präsident Frank Hachemer: Wir beobachten immer wieder Entwicklungen ...

Adventszauber läutet Weihnachtszeit in Willroth ein

Eingeladen hatten die Ortsgemeinde und Willrother Vereine, FC Willroth 1925 e.V. und die KG Willroth e.V. mit ihren Möhnen ...

Liebe Leser, was war Ihr schönstes Erlebnis 2019?

Kurz vor Weihnachten und dem anstehenden Jahreswechsel blicken wir zurück auf die vergangenen Monate, die wieder einmal wie ...

MusiQSpace: Eine moderne Musikschule fördert Talente

Wissen-Schönstein. Schon mit 14 Jahren übte Stefan Quast, damals noch wohnhaft in Niederfischbach, fleißig an seinen Fähigkeiten ...

Sachbeschädigung, Körperverletzung, Fahren unter Drogen

Sassenroth: Sachbeschädigung am Wochenende zwischen Freitag, 29.11., 18 Uhr, und Sonntag, 01.12.19, 9 Uhr, in Sassenroth, ...

Weitere Artikel


VG-Pokal bleibt in Alsdorf

Alsdorf. Traditionell zwischen den Jahren fand am vergangenen Freitag zum 37. Mal das Verbandsgemeindepokalschießen der Schützenvereine ...

Erfolgreiches Benefizkonzert in Herdorf

Herdorf. Das Benefizkonzert des Vereins „Füreinander Lachen“ mit der Musikband Pink Pulse im Hüttenhaus war ein voller Erfolg ...

Die Ökos besuchten Heimatmuseum

Betzdorf/Kirchen. Mit einer großen Gruppe besuchten die Ökos der Caritas Betzdorf zum Jahresausklang das Kirchener Heimatmuseum. ...

Jahresauftakt bei der VHS Wissen

Wissen. Die Volkshochschule Wissen (VHS) startet mit neuen Kursangeboten ins Jahr 2013. Italienisch für Anfänger mit Vorkenntnissen ...

Spannende Krimilesung im Garten in Wissen

Wissen. Am Sonntagnachmittag wurde der Garten in Wissen zum Tatort. Im Rahmen der Veranstaltung „Kaffeeklatsch & Krimilesung“ ...

Kölsche Nacht im närrischen Kulturwerk Wissen

Wissen. Das erste große Highlight der Session wird die „Kölsche Nacht“ im närrischen Kulturwerk Wissen sein. Sitzungspräsident ...

Werbung