Werbung

Nachricht vom 02.01.2013    

Winterwanderung der Wissener Schützen

Auch zum Jahresausklang 2012 brachen die Mitglieder des Wissener Schützenvereins, inzwischen bereits zum 37. Mal, zu ihrer traditionellen Wanderung zwischen den Tagen auf. Diese führte die Gruppe zur Bachmühle, wo neben deftigem Essen auch eine Reihe kleiner Turniere auf die Wanderschar wartete.

Zum Jahresende begaben sich die Mitglieder des Wissener Schützenvereins einmal mehr auf ihre traditionelle Wanderung, die in diesem Jahr nach Bachmühle führte. (Foto: pr)

Wissen. Zum 37. Mal in Folge brach der Wissener Schützenverein zu seiner alljährlichen Wanderung zwischen Weihnachten und Neujahr auf. Vom Regio-Bahnhof fuhr man zunächst mit der Bahn bis Schladern, um von dort entlang der Sieg sowie über Wald- und Wiesenwege eine über zweistündige Wanderung bis Bachmühle zu unternehmen.

Wenngleich auch, wie in den Vorjahren, Schnee und winterliche Kälte vollends fehlten,
war die fröhliche Wanderschar doch froh, als sie am Zielort in einer warmen Gaststube
mit erfrischenden Getränken erwartet wurde. Die Organisatoren dieses Ausflugs, Berthold Müller und Raimund Schultheis, hatten hier vorab ein deftiges Essen bestellt, welchem für einen Teil der Schützen ein Kegelwettbewerb um den begehrten Wanderpokal folgte. Diesen durfte nach einem äußerst spannenden Verlauf zum wiederholten Male Erich Schröder als Sieger entgegennehmen. Bei dem parallel stattfindenden Preisskat verwies Reinhard Steib seine Kontrahenten auf die Plätze. Das erstmals ausgetragene Würfel-Turnier konnte nach über vier Stunden Spielzeit Alt-Schützenmajestät Uwe Egly vor Werner Wagner und Klaus Pirner für sich entscheiden.

Es war wieder einmal ein von echter Schützenkameradschaft geprägter und abwechslungsreich gestalteter „Herrentag“, der mit Sicherheit auch zum Abschluss dieses neuen Jahres seine Wiederholung finden wird.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Winterwanderung der Wissener Schützen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Drei neue Schießleiter für die RK Wisserland

Wissen/Betzdorf. Wienand selbst ließ sich im Spätsommer bei der Deutschen Schießsport Union in ihrem Leistungszentrum in ...

DLRG Betzdorf/Kirchen beweist sich bei Wellenwettkampf

Die Ortsgruppe Betzdorf/Kirchen nahm zum ersten Mal mit zwei Mannschaften an diesem Wettkampf teil. Das auserkorene Ziel ...

Hausarrest für Katzen?

Quirnbach. Katzen fressen auch Vögel, das stimmt, sie können lokal auch ein Problem sein, sie sind aber nicht für das Artensterben ...

Landfrauen machten vorweihnachtlichen Ausflug nach Herborn

Kreis Altenkirchen. Beginnend auf dem ehemaligen Buttermarkt, heute Marktplatz, bestaunten die Besucher die historischen ...

Plakette des Bundespräsidenten für 100 Jahre Fischereiverband

Mainz/Fürthen. „Seit 100 Jahren sind die geehrten Vereine ein Treffpunkt des Sports, des Austauschs und des Miteinanders. ...

Tanzcorps der KG Wissen verteidigt Titel „Deutscher Meister“

Wissen. Am Samstagmorgen, den 30.11.2019, startete der Bus der Minis bereits um 5.30 Uhr. Kurz danach machten sich auch die ...

Weitere Artikel


Gewinnspiel des Westerwälder Keramik-Cup e.V.

Montabaur/Westerwaldkreis. Der Förderverein Westerwälder Keramik-Cup e.V. verlost in Kooperation mit der Knappen-Fußballschule ...

Ambroziak Vierter im Deutschlandcup

Betzdorf. Am vergangenen Wochenende standen die beiden letzten Läufe des Deutschlandcups für die heimischen Radsportler in ...

Feuerwehr auf Wanderschaft

Rosenheim/Malberg. Alle Jahre wieder findet, immer am 28. Dezember, die Jahreswanderung der Förderverein Freiwillige Feuerwehr ...

Narrenfahrplan für die Kreisstadt

Altenkirchen. Ab sofort übernehmen die Narren der Karnevalsgesellschaft Altenkirchen 1972 e.V. wieder die Regentschaft in ...

Steinebach gewinnt AH-Hallenfußballturnier in Hamm

Hamm (Sieg). Auch 2012 wurde zwischen dem 27. und 30. Dezember wieder Hallenfußball vom Feinsten in der Hämmscher Großsporthalle ...

Radrennen auf Scheuerfelder Skiwiese

Betzdorf/Scheuerfeld. Am kommenden Samstag, 5. Januar, veranstaltet der Radsportclub 1984 Betzdorf e.V. auf der Skiwiese ...

Werbung