Werbung

Nachricht vom 03.01.2013 - 13:57 Uhr    

Neue Praxis für Gesundheitscoaching

Zum Jahresende 2012 fand im Landkreis Altenkirchen die Eröffnung einer neuen Praxis für Gesundheitscoaching statt. Im Rahmen ihres Angebots berät Martina Simonsen Interessierte zu diversen Gesundheitsthemen, sodass diese an einer individuell angepassten Coaching-Maßnahme teilnehmen können.

Helmeroth. Martina Simonsen wagt den Schritt in die Selbständigkeit mit der Dienstleistung eines Personal Training Angebots. Interessierte können sich unverbindlich zu diversen Gesundheitsthemen beraten lassen oder falls im Anschluß gewünscht an einer individuell angepassten Coaching- Maßnahme teilnehmen.
Schwerpunkt des Trainings bildet die mentale und psychische Gesundheit. „Fitness fängt bereits im Kopf an“, sagt Martina Simonsen. Ein gut abgestimmtes Entlastungsprogramm für die psychische und körperliche Gesundheit soll langanhaltend in die Zukunft wirken. Aus Vorsätzen, Dinge zu verändern, werden so in einem Selbst-Coaching auch schließlich dauerhafte Taten. Die Trainerin und examinierte Ergotherapeutin unterstützt dabei fachkundig den Weg zum Ziel.
„Die Themen Arbeit, persönlicher Lebensbereich und Belastbarkeit wird noch in den kommenden Jahren eine zentrale Rolle im Leben des Einzelnen spielen. Wir können uns schließlich dem schnellen Wandel nicht entziehen, aber uns vorbereiten dem Ganzen selbstorganisierter und beweglicher zu begegnen.“ Hierbei greift Frau Simonsen auf einen stets aktuellen Kenntnisstand aus den unterschiedlichsten, gesundheitlich orientierten Fachrichtungen zurück, um einen ganzheitlichen Ansatz zu verfolgen. Es geht ausschließlich um präventive Maßnahmen, also die Vorbeugung von Erkrankungen.
„Keiner Seite ist geholfen, wenn die Ursachen für Burnout und ähnliche Belastungserscheinungen von Arbeitgeber zu Arbeitnehmer und zurück geschoben werden. Ich halte es für sinnvoll bei der Lösungssuche fair zu bleiben und beiden Seiten Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, dem Problem der psychischen Belastung zu begegnen.“
Wenn ein System kollabiert sind schließlich meist mehrere Schwachstellen beteiligt. Der Körper ist ein solches System. Bevorzugt coacht Frau Simonsen in einer 1:1 Situation Privatpersonen und Führungskräfte. Das Coaching findet an geeigneten Trainingsorten statt und wird mit dem Klienten gemeinsam abgestimmt. Firmenanfragen zu psychosozialer Beratung, Interventionsmöglichkeiten und weiteren Themen der Arbeitsmedizin sind auch gerne willkommen. Informationen zum Angebot, sowie Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter www.simonsen-training.de.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Neue Praxis für Gesundheitscoaching

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


TMD Friction: „Wir stellen uns auf Veränderungen ein“

Hamm/Sieg. Um die Stärkung des Industriestandortes Rheinland-Pfalz und um die Themen Energie, Mobilität und Personalgewinnung ...

Empfang der Wirtschaft im IPS Industriepark Etzbach gut besucht

Etzbachtal. Landrat Michael Lieber, der am 31. August in Rente geht meinte: „Ich habe heute nochmal das letzte Wort.“ Er ...

Neue Märkte – Neue Chancen: Kooperations- und Förderangebote

Montabaur. Eine wichtige Rolle spielen dabei auch die geschäftlichen Aktivitäten ausländischer Unternehmen. Das Bundesentwicklungsministerium ...

Kampagne für mehr Inklusionsfirmen in Rheinland-Pfalz

Neuwied. „Der Ausbau von Inklusionsarbeitsplätzen ist seit vielen Jahren ein wichtiges Ziel der Landesregierung“, so die ...

Löhne im Garten- und Landschaftsbau steigen um 5,75 Prozent

Kreisgebiet. Sie bauen Spielplätze, pflastern Wege und pflegen Parks: Für ihre Arbeit bekommen die 200 Garten- und Landschaftsbauer ...

Zu jedem Anlass den passenden Anzug

Der Anzug zur Hochzeit
Bei einer Hochzeit ist ein Anzug Pflicht. Eine Ausnahme besteht dann, wenn in der Einladung ...

Weitere Artikel


Senioren Union zu Gast im Wahlkreisbüro

Betzdorf. Mitglieder der Senioren Union des Kreisverbandes Altenkirchen folgten Ende letzten Jahres der Einladung des Landtagsabgeordneten ...

Ayurvedisch Kochen: Nahrung als Medizin

Altenkirchen. Zwei neue Kurse zum ayurvedischen Kochen und zur Ernährungsumstellung mit Ayurveda stellen die alte indische ...

Bürgerinitiative Neitzert fordert Stilllegung der Biogasanlage

Neitzert. In dem Westerwaldort Neitzert bei Rodenbach wird seit Jahren eine Biogasanlage betrieben. Errichtet wurde die Anlage ...

Freie Plätze bei Yoga Kursen

Altenkirchen. Der DRK-Kreisverband Altenkirchen bietet auch im neuen Jahr wieder Yoga Kurse in Altenkirchen und Steineroth ...

Christmas-Art-Evening an der IGS Hamm/Sieg

Hamm (Sieg). Kurz vor Weihnachten war die kleine Turnhalle der Gesamtschule gefüllt von Eltern, Lehrern, Schülern und Gästen. ...

Bildungsprogramm 2013 im Haus Felsenkeller

Altenkirchen. Das Haus Felsenkeller stellt in diesen Tagen sein neues Bildungs-Halbjahresprogramm vor. Im Vorwort des Programmes ...

Werbung