Werbung

Nachricht vom 03.01.2013    

Senioren Union zu Gast im Wahlkreisbüro

Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach hatten sich zum Jahresende Mitglieder der Senioren Union des Kreisverbandes Altenkirchen im Wahlkreisbüro in Betzdorf eingefunden, wo die Gäste ein politisches Frühstück erwartete.

Zu einem gemeinsamen Jahresausklang fanden sich Mitglieder der Senioren Union auf Einladung von MdL Michael Wäschenbach im Wahlkreisbüro in Betzdorf ein. (Foto: Gaby Kölschbach)

Betzdorf. Mitglieder der Senioren Union des Kreisverbandes Altenkirchen folgten Ende letzten Jahres der Einladung des Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach zu einem politischen Frühstück in sein Wahlkreisbüro in der Betzdorfer Wilhelmstraße.

In angenehmer Atmosphäre diskutierten die engagierten Senioren über aktuelle Kreispolitik und informierten sich bei ihrem Gastgeber über Themen wie Windenergienutzung im Kreis Altenkirchen, Straßenausbau und Infrastruktur wie DSL und öffentlicher Personennahverkehr in der Umgebung. Einen besonderen Raum nahmen die sozialpolitischen Themen ein, denn als Mitglied des zuständigen Ausschusses ist MdL Wäschenbach nah an den Entwicklungen dran. So wurden die Aspekte einer neuen Pflegekammer, der drohende Pflegenotstand, Altersarmut, ärztliche Versorgung auf dem Lande und weitere gesundheitspolitische Entwicklungen beleuchtet.

Abschließend bedankten sich die stellvertretenden Kreisvorsitzenden der CDU-Senioren-Union, Gerda Heer und Bernd Hafemeister – auch im Namen der Vorsitzenden Karin Giovanella – bei dem Abgeordneten herzlich für die freundliche Einladung und die neuen Informationen sowie die rundum gelungene Veranstaltung.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Senioren Union zu Gast im Wahlkreisbüro

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


VHS Betzdorf-Gebhardshain e.V. stellt neues Programm vor

Betzdorf. Dennoch, so Geschäftsführer Martin Becker, sei man sehr daran interessiert, das Angebot zu erweitern. Hier nennt ...

Neues Infoportal „Sternenkinder“ will bei Trauerarbeit helfen

Kreis Altenkirchen. Ein Team rund um Jugendreferentin Carola Paas (Evangelischer Kirchenkreis Altenkirchen) mit, Katrin und ...

Vorbereitung zur Scheuerfelder Familien-Adventsfeier laufen

Scheuerfeld. Für die Neuauflage am 3. Adventswochenende stehen mit den ortsansässigen Firmen Getränke Martin, Malermeister ...

Weihnachtsbaumschmücken in Michelbach wird zur Tradition

Michelbach. War dies in der Vergangenheit noch immer eine Aktion, bei der eine relativ kleine Schar an Helfern und Zuschauern ...

ICE-Halt Siegburg/Bonn: Neuer Fahrplan kommt Pendlern zu Gute

Siegburg. Neben den bereits veröffentlichten Fahrplanänderungen für Siegburg/Bonn wird die Deutsche Bahn ab dem 15. Dezember ...

Neues Ärzte-Team im Medizinischen Versorgungszentrum Wissen

Wissen. Nach dem Weggang der Orthopäden Dres. Detmer und Rausch sowie Dr. Helle (Innere Medizin) im vergangenen Jahr, zeigte ...

Weitere Artikel


Ayurvedisch Kochen: Nahrung als Medizin

Altenkirchen. Zwei neue Kurse zum ayurvedischen Kochen und zur Ernährungsumstellung mit Ayurveda stellen die alte indische ...

Bürgerinitiative Neitzert fordert Stilllegung der Biogasanlage

Neitzert. In dem Westerwaldort Neitzert bei Rodenbach wird seit Jahren eine Biogasanlage betrieben. Errichtet wurde die Anlage ...

Mehr Leistungen aus der Pflegeversicherung

Berlin/Kreis Altenkirchen. Pflegebedürftige mit einer Demenzerkrankung bekommen vom 1. Januar 2013 an mehr Geld von der Pflegeversicherung. ...

Neue Praxis für Gesundheitscoaching

Helmeroth. Martina Simonsen wagt den Schritt in die Selbständigkeit mit der Dienstleistung eines Personal Training Angebots. ...

Freie Plätze bei Yoga Kursen

Altenkirchen. Der DRK-Kreisverband Altenkirchen bietet auch im neuen Jahr wieder Yoga Kurse in Altenkirchen und Steineroth ...

Christmas-Art-Evening an der IGS Hamm/Sieg

Hamm (Sieg). Kurz vor Weihnachten war die kleine Turnhalle der Gesamtschule gefüllt von Eltern, Lehrern, Schülern und Gästen. ...

Werbung