Werbung

Nachricht vom 18.01.2013    

MGV "Sangeslust" feiert 90. Geburtstag

Im Rahmen der Jahresversammlung des Männergesangsvereins "Sangeslust" birken-Honigsessen stand das 90-jährige Vereinsjubiläum mit den Veranstaltungen im Mittelpunkt. Am 28. April gibt es ein Chorfestival im Kulturwerk Wissen.

Birken-Honigsessen. Im Jubeljahr veranstaltet der Chor erneut ein Chorfestival am 28. April im kulturWERK Wissen. Zusammen mit dem Kemper-Werkschor und dem Kinder- und Jugendchor Büren ist ein hochkarätiges Konzert gesichert.
Karten sind im Buchladen Wissen, Maarstr. 12 und im Nah Kauf Birken Honigsessen sowie bei allen Sängern erhältlich. Eine ausführliche Vorstellung der Gastchöre erfolgt in Kürze in der Tagespresse.

Mit dem Hinweis auf die vielen Veranstaltungen im Jahr 2013 eröffnete der Vorsitzende Wilfried Reifenrath die Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Demmer. Nach einem kurzen Rückblick auf die gesanglichen Erfolge des Jahres 2012, beispielhaft sei hier nur das Abschneiden als tagesbester Chor bei dem Volksliederwettbewerb in Hüttenberg genannt, verwies Reifenrath auf die Teilnahme an Veranstaltungen bei befreundeten Vereine MGV Rosenheim, Steinebach, Köttingen und Sondern.
Die Mitwirkung am Kreischorkonzert am 24. Februar in Betzdorf, in dem der Chor den Solisten Johannes Kalpers begleitet erwähnte er besonders.
Das gesangliche Jahr wird abgeschlossen mit dem Weihnachtskonzert am 22. Dezember unter Mitwirkung des MGVs Rosenheim.

Zum geselligen Teil zählen wie immer die Maifete, zu der die Chöre aus Drabenderhöhe und Plettenberg ihren Besuch angekündigt haben. Eine Mehrtagestour nach Zeiskam in der Pfalz ist am letzten Wochenende im September geplant.

Mit dem Kölschen Abend am 12. Oktober und dem Freundschaftssingen am 13. Oktober enden die Feierlichkeiten im Jubeljahr.

Doch leider trifft die Überalterung auch die Sangeslust mit seinen z.zt 46 Sängern. Um auch zukünftig auf hohem Niveau Leistung bringen zu können, bittet der Vorstand alle jungen und jung gebliebenen Männer ohne Scheu einmal eine Probe Donnerstags im Vereinslokal zu besuchen.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: MGV "Sangeslust" feiert 90. Geburtstag

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


DRK-Bilanz zur Impfung in Pflege- und Altenheimen

DRK-Präsident Rainer Kaul zieht erste Bilanz von aufsuchenden Impfungen und Testungen von Alten- und Pflegeeinrichtungen in Rheinland-Pfalz.


Strafen für Einreisende: Oberberg appelliert 15-Kilometer-Regel einzuhalten

Der Oberbergische Kreis ist derzeit von Corona-Neuinfektionen schwer betroffen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei über 200, das Land NRW hat den Bewegungsradius hier auf 15 Kilometer eingeschränkt. Nun ist man bemüht, die Besucherströme einzudämmen – das gilt auch für Wochenendausflügler aus dem benachbarten Kreis Altenkirchen.


Winterwochenende im Westerwald konfliktfrei gestalten

Für das Wochenende sind wieder Schneefälle prognostiziert. Was den Einen freut, ist für den Anderen eine Schreckensvision. Freunde des Wintersports zieht es unweigerlich auf die schneesicheren Höhen der Region.


First Responder der VG Altenkirchen-Flammersfeld zogen Bilanz

Die First-Responder-Gruppe der Verbandsgemeinde (VG) Altenkirchen entstand durch die Fusion der beiden Verbandsgemeinden Altenkirchen und Flammersfeld. Der DRK Ortsverein Flammersfeld stellte bereits seit dem Jahre 2015 die Helfer für diesen Dienst. In der VG Altenkirchen, in der der DRK-Ortsverein Altenkirchen-Hamm diese Aufgabe übernommen hat, dauerte es bis zum August 2019. Es bedurfte in Altenkirchen mehrerer Anläufe, um diese sinnvolle Ergänzung des Rettungsdienstes in Dienst zu stellen.


Artikel vom 15.01.2021

Am Sonntag kommt Schnee zu uns

Am Sonntag kommt Schnee zu uns

Mit einer nordöstlichen Strömung fließt unter leicht zunehmendem Hochdruckeinfluss kalte Luft in den Westerwald. Am Sonntag ist mit Schneefällen zu rechnen.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Urlaub 2021: Krisensicher buchen

Koblenz. Sandra Dany, Leiterin Vertrieb beim ADAC Mittelrhein e.V., gibt Tipps für die Urlaubsplanung in Krisenzeiten. „Grundsätzlich ...

Westerwald-Verein sucht Wegemarkierer/innen

Montabaur. Markiert werden unter dem Dach des Vereins 27 Hauptwanderwege auf über 2.500 Kilometern Streckenlänge und dies ...

Wissener Luftgewehr-Auflageschützen mit Erfolgen bei internationalem Fernwettkampf

Wissen. Geschossen wurden maximal sieben Durchgänge zu je 40 Schuss auf elektronische Scheiben mit Zehntelwertung, von denen ...

SV Leuzbach Bergenhausen: Vereinsleben ruht, Vorstand krempelt Ärmel hoch

Altenkirchen. Die Treffen im Schützenhaus, das Schießtraining, die Salsa-Tanzstunden, das Turnen und das beliebte Schützenfest ...

SV Elkhausen-Katzwinkel sagt Termine ab

Katzwinkel. Dies betrifft vor allem das geplante Königinnentreffen sowie das Königstreffen am 16. und 17. Januar 2021. Ebenfalls ...

Wissener Bundesligaschützen schaffen Sprung in Nationalmannschaft

Wissen. Die Grundlage der Nominierung bildeten die Ausscheidungswettkämpfe des DSB, die trotz enormer Einschränkungen in ...

Weitere Artikel


Studientage zum Weltgebetstag der Frauen

Kreis Altenkirchen. Aus Frankreich kommt in diesem Jahr die Ordnung für den Weltgebetstag der Frauen am 1. März, die unter ...

Altenkirchener Hochzeitsmesse am Sonntag

Altenkirchen. Am Sonntag, 20. Januar heißt es um 11 Uhr "Vorhang auf" für die 4. Altenkirchener Hochzeitsmesse in der Ausstellungshalle ...

Neuer Internetauftritt der VG Wissen ist online

Wissen. Der neue Internetauftritt der Verbandsgemeinde Wissen kann sich sehen lassen. Nach den neuesten Standards, barrierearm, ...

BUND begrüßt Urteil zum Wolfsabschuss

Montabaur/Mainz. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Rheinland-Pfalz begrüßt die Verurteilung ...

480 Euro für Aktion Henry gespendet

Wissen-Schönstein. Petra Hassel, Inhaberin des Friseursalons „Die Tolle“ in Wissen-Schönstein, überreichte Janine Schlatter, ...

19. Nachtturnier in Neitersen

Neitersen. Am Samstag, den 19. Januar, ab 19 Uhr, findet in der Wiedhalle in Neitersen wieder das beliebte Nachtturnier der ...

Werbung