Werbung

Nachricht vom 19.01.2013    

Kinderschutzbund ist umgezogen

Das Kleiderlädchen des Deutschen Kinderschutzbundes, Ortsverband Betzdorf ist jetzt in Viktoriastraße 3 in Betzdorf. Zum 31. Januar zieht die Geschäftsstelle um, es werden ehrenamtliche Helfer gesucht.

Betzdorf. Am Freitag, 18. Januar, eröffnete in der Viktoriastraße 3 in Betzdorf das Kleiderlädchen des Deutschen Kinderschutzbundes, Ortsverband Betzdorf-Kirchen.

Damit ist Teil 1 des Umzuges abgeschlossen. Das Kleiderlädchen in welchem unter anderem gut erhaltene Kinderbekleidung und ausgewählte Spielsachen gegen Spende abgegeben werden, ist zunächst dienstags und freitags jeweils in der Zeit von 8 bis 12 Uhr geöffnet. An diesen Tagen werden auch Kleiderspenden entgegen genommen.

Der Verein sucht noch zuverlässige Freiwillige, die sich ehrenamtlich für eine Mitarbeit im Kinderschutzbund zur Verfügung stellen. Wer Interesse an einer ehrenamtlichen Mitarbeit hat, kann sich unter der Telefonnummer 02741/3741 oder während der Öffnungszeiten im Kleiderlädchen direkt melden.

Der Umzug der Geschäftsstelle in die neuen Räumlichkeiten wird am 31. Januar abgeschlossen sein. Vom 1. Februar an finden Beratungen und Kurse dann in der Viktoriastraße 3 statt.


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kinderschutzbund ist umgezogen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Neues Kursangebot der DJK Wissen-Selbach ab September

Wissen-Selbach. Der Deutsche-Jugendkraft-Sportverband (DJK) Wissen-Selbach hat nach den Sommerferien wieder Kurse im Angebot, ...

Erneut über 80 Gäste beim Sommerfest der Tennisabteilung des VFL Kirchen

Kirchen. Im Mittelpunkt des Sommerfests stand das Mixed-Doppelturnier, bei welchem circa 30 Mitglieder spielten. Jeder kam ...

Mitgliederversammlung und anstehende Schwarzwaldreise des VdK Hamm

Hamm (Sieg). Mehr als 50 VdKler waren erschienen, um nach zweijähriger coronabedingter Abwesenheit einen schönen Tag im Austausch ...

Imkerfest des Bienenzucht- und Naturschutzvereins in Mudersbach

Mudersbach. Der Bienenzucht- und Naturschutzverein Mudersbach-Brachbach e.V. lädt herzlich ein zum diesjährigen Imkerfest ...

Jahresausflug der Dermbacher Gymnastikfrauen ging zur Floriade Expo in die Niederlande

Dermbach. Bereits auf der Hinreise zur Floriade Expo in die Niederlande stand mit dem Besuch der Schlossgärten von Arcen ...

90 Jahre Schützenverein Döttesfeld - jetzt wird gefeiert!

Döttesfeld. Los geht es am Sonntag, 14. August, mit dem Königsschießen: Ab 9 Uhr werden die Schülerprinzen ermittelt und ...

Weitere Artikel


Heinz Euteneuer sagte "Auf Wiedersehen"

Daaden. Nach 25 Jahren Treue zur Volksbank Daaden eG verabschiedete sich das Vorstandsmitglied Heinz Euteneuer nun in den ...

Gemeinsamer Neujahrsempfang im Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Hamm. Beim 16. Neujahrsempfang der evangelischen Kirche, der katholischen Kirche und der Verbandsgemeinde Hamm waren auch ...

VHS Wissen stellt Kulturprogramm vor

Wissen. Das neue Kulturprogramm der VHS Wissen des Jahres startet am Sonntag, 27. Januar um 19 Uhr. Dann führt das Ensemble ...

Tanzcorps der KG Wissen erhielt Besuch

Wissen. Kürzlich besuchte Prinz Dennis I. mit seinen Adjutanten Bernhard Baur und Mike Wagner die Probe des Tanzcorps der ...

Geburtstagsparty mit Kultband "De Höhner"

Birken-Honigsessen. Im Oktober 1968 wurde auf der Birkener Höhe die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft gegründet. Alsdann ...

Technik aus Herdorf ist Weltspitze

Herdorf/Wiesbaden. Federal-Mogul, ein Innovationsführer im Bereich Antriebsstrang, beliefert acht der auf der Liste „Ward’s ...

Werbung