Werbung

Nachricht vom 21.01.2013    

Jugend gewann mit viel Kampfgeist an Erfahrung

Am vierten Spieltag der Jugend U12 in Koblenz konnten die jungen Faustballer des VfL Kirchen durch ihren gezeigten Kampfgeist einige an Erfahrung dazu gewinnen. Auch wenn letztlich beide Spiele als verloren wurden, zeigte die Mannschaft, dass Potenzial in ihr steckt.

Mit einer starken Ballannahme konnte sich Jonathan Nix beim vom VfL Kirchen am vierten Spieltag der Jugend U12 hervortun. (Fotos: pr)

Kirchen/Koblenz. Am vergangenen Samstag fand der vierte Spieltag der Jugend U12 in Koblenz statt. Im ersten Spiel mussten die jüngsten Faustballer des VfL Kirchen gegen den TV Wasenbach spielen. Mit anfänglichen Schwierigkeiten fand man erst im Laufe des Satzes ins Spiel und musste somit diesen knapp mit 9:11 Punkten abgeben. Auch im zweiten Satz wollte es nicht so recht klappen, dennoch kämpfte man um jeden Ball und am Ende stand ein 8:11 als Satzergebnis fest. Somit verlor der VfL dieses Spiel mit 0:2 Sätzen.
Nun musste die Mannschaft gegen den Tabellenführer TuS RW Koblenz ran. Am Anfang verpasste man leider den Anschluss und musste den ersten Satz mit 4:11 abgeben. Doch dies ließ der VfL nicht auf sich sitzen und gewann den zweiten Satz mit viel Einsatz der Spieler im Feld aber auch durch die Anfeuerungsrufe der Mannschaftskameraden am Rand mit 11:9. Nun wollte man den dritten Satz auch noch gewinnen, doch leider reichte es am Ende nicht ganz zu einem Sieg und man musste diesen mit 9:11 knapp verloren geben.
Zusammenfassend kann man sagen, dass in dieser Mannschaft noch viel Potenzial steckt und man in Zukunft noch einiges von ihnen hören wird.
Für den VfL Kirchen spielten: Nils Rathmer, Justus Naber, Jonathan und Constantin Nix, Jan-Luca Priebernig, Luca Nolden, Lea Döring, Tim Schäfer, Lars und Hannah Kudlik. (Paulina Pfeifer)

Die Partien der U12 am vierten Spieltag in Koblenz trennten sich mit nachfolgenden Ergebnissen:
RW Koblenz - TV Dörnberg 1 2 : 0
VfL Kirchen - TV Wasenbach 0 : 2
TV Dörnberg 2 - TV Weisel 1 0 : 2
TV Weisel 2 - TV Dörnberg 1 2 : 0
RW Koblenz - VfL Kirchen 2 : 1
TV Wasenbach - TV Weisel 1 2 : 0
TV Dörnberg 2 - TV Weisel 2 0 : 2
TV Dörnberg 1 - TV Weisel 1 0 : 2
RW Koblenz - TV Wasenbach 2 : 1

Die Tabelle der Jugend U12 gestaltet sich wie folgt:
Platz Mannschaft
1. RW Koblenz
2. TV Wasenbach
3. TV Weisel 1
4. TV Weisel 2
5. VfL Kirchen
6. TV Dörnberg 1
7. TV Dörnberg 2


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Jugend gewann mit viel Kampfgeist an Erfahrung

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


FFP2-Masken: Produkt aus Eichelhardt als erstes in Rheinland-Pfalz zertifiziert

Das Tragen von Schutzmasken, auch Mund-Nase-Bedeckungen genannt, hat seit Deklaration der Corona-Pandemie für Irrungen und Wirrungen gesorgt. War er zunächst in Deutschland verpönt, sich ihrer zu bedienen, weil angeblich wirkungslos, ist der Überzieher für die untere Gesichtshälfte in Mode gekommen, haben sich die Anforderungen an die Qualität erhöht. "En vogue" sind aktuell neben OP- auch FFP2-Masken.


Weiterer Todesfall im Kreis und erneut 21 neue Infektionen

Am Freitag, 22. Januar, informiert die Kreisverwaltung über einen weiteren Todesfall im Verlauf der Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: Eine 84-jährige Frau aus der Verbandsgemeinde Kirchen ist verstorben. Damit steigt die Zahl der kreisweit mit oder an Corona gestorbenen Menschen auf 43.


Artikel vom 22.01.2021

Winter kommt am Wochenende zurück

Winter kommt am Wochenende zurück

Nachdem es im Laufe dieser Woche zum Teil frühlingshafte Temperaturen gegeben hat, kehrt am Wochenende der Winter zurück. Am Sonntag gibt es Schnee bis in tiefere Lagen.


Tanz(t)raum Balé: Fitness im Februar immer freitags zum Nulltarif

Vor einem Jahr feierte der Tanz(t)raum Balé in Wissen-Köttingen sein fünfjähriges Bestehen. Seitdem haben sich die Zeiten durch Corona gewaltig geändert, vor Ort finden keine Kurse statt. Im Februar bietet Inhaberin Anika Schlosser immer freitags ein kostenloses Online-"Body-Workout" für alle Interessierten an.


Bremse und Gaspedal verwechselt: Autos kollidieren

Bei einem Unfall in Selbach sind am Freitag, 22. Januar, zwei Autos in einer Kurve zusammengestoßen. Insgesamt entstand ein geschätzter Sachschaden von 8500 Euro.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Karneval@Home: Positive Nachrichten in schwierigen Zeiten aus Niederfischbach

Niederfischbach/Region. Besonders in diesen Zeiten sind positive Nachrichten bitter nötig. Genau dafür will der erst in der ...

Rehasport im KSC - Enorm wichtig für die Gesundheit

Puderbach. Da auch in der aktuell schwierigen Zeit viele Menschen mit Beschwerden auf Sport angewiesen sind, ist das auch ...

Warum können Vögel giftige Beeren fressen?

Quirnbach. „Ein täglich von mir beobachteter Strauch leuchtete seit dem Herbst voller roter Früchte. Aber erst nach Neujahr ...

NABU und LBV starten Hauptwahl des Vogels des Jahres

Mainz/Holler. Folgende Vögel stehen zur Wahl: Stadttaube, Rotkehlchen, Amsel, Feldlerche, Goldregenpfeifer, Blaumeise, Eisvogel, ...

Urlaub 2021: Krisensicher buchen

Koblenz. Sandra Dany, Leiterin Vertrieb beim ADAC Mittelrhein e.V., gibt Tipps für die Urlaubsplanung in Krisenzeiten. „Grundsätzlich ...

Westerwald-Verein sucht Wegemarkierer/innen

Montabaur. Markiert werden unter dem Dach des Vereins 27 Hauptwanderwege auf über 2.500 Kilometern Streckenlänge und dies ...

Weitere Artikel


Jung und Alt musizieren erfolgreich zusammen

Daaden. Stolz blickt Walter Strunk, erster Vorsitzender der Daadetaler Knappenkapelle, auf ein erfolgreiches Jahr 2012 zurück: ...

Feuerwehr Herdorf blickte auf ereignisreiches Jahr zurück

Herdorf. Wehrleute aller Löschzüge der Stadt Herdorf trafen sich zum Jahresrückblick im Feuerwehrgerätehaus, wo Bürgermeister ...

Zweite Etappe der Benefiztour erreicht

Betzdorf/Nideggen. Dreiundsiebzig Kilometer musste Hermann Reeh vom Weltladen Betzdorf gegen den Eifelwind radeln, um das ...

Faustballherren holen Landesmeistertitel an die Sieg

Kirchen/Weisel. Am vergangenen Sonntag richteten die Sportfreunde aus Weisel den sechsten und letzten Spieltag in der Männerklasse ...

Sechs Tage fahren mit dem KarnevalsTicket

Köln/Kreis Altenkirchen/Neuwied. Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein tolles Ticketangebot zu Karneval: Wer an Weiberfastnacht ...

SV Wissen ist auf einem guten Kurs

Der 62. Rheinische Schützentag im April in Wissen, der zusammen mit dem Jubiläum der Stadt gefeiert wird, war auch bei der ...

Werbung