Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 29.01.2013 - 08:35 Uhr    

Strompreispolitik belastet die Betriebe

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) hat eine Online-Petition an den Deutschen Bundestag in Vorbereitung. Der Bezirk Südwestalen des BVMW ruft zur Unterzeichnung der Petition Betriebe und Bürger auf. Die Aktion läuft bis 14. Februar.

Region. „Die Anhebung der Strompreise um einige Prozentpunkte zum Januar 2013 durch das RWE, die Kevag sowie der meisten anderen Anbieter bedroht die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen im Westerwald. Hier ist Maßhalten geboten. Zugleich muss die Bundesregierung auf die Bremse treten. Der staatliche Anteil von rund 45 Prozent am Strompreis muss gesenkt werden. Mit unserer Online-Petition beim Bundestag wollen wir die Politik in Bund und Westerwald aufrütteln.“
Das erklärte Rainer Jung, Bezirksgeschäftsführer für die Region Südwestfalen, LDK – Nord und dem Westerwald des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW), zum Start der Petition des BVMW.

Diese Online-Petition beim Bundestag fordert, Strom für alle Verbraucher bezahlbar und nachhaltig zu machen. Dazu muss der staatliche Anteil an den Stromkosten sofort deutlich gesenkt werden. Zudem sollte Strom verstärkt dort erzeugt werden, wo er verbraucht wird. Das verringert die Abhängigkeit von den Energiekonzernen und reduziert die Kosten für den Netzausbau.

„Es geht nicht an, dass auch noch die Risiken für den Offshore-Ausbau in der Nordsee auf private und mittelständische Verbraucher abgewälzt werden – bekanntlich werden die Großunternehmen von der EEG-Zulage verschont “, betonte BVMW-Präsident Mario Ohoven.

Alle Bürger und Betriebe können die Online-Petition des BVMW beim Deutschen Bundestag bis zum 14. Februar 2013 mit unterzeichnen. „Es ist jetzt Zeit für eine echte Energiewende in Deutschland. Wir Verbraucher haben es in der Hand, den Schalter für bezahlbaren und nachhaltigen Strom umzulegen“, so Jung.

Die Petition des BVMW beim Bundestag ist direkt über folgenden Link zu erreichen:
https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2012/_11/_08/Petition_37680.html
Auch über die Homepage des BVMW (www.bvmw.de) ist der Zugang möglich.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Strompreispolitik belastet die Betriebe

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Qualifizierung in der Altenpflege: Abschlüsse an der BBS Wissen

Wissen/Kreisgebiet. Die Fachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe an der Berufsbildenden Schule (BBS) in Wissen hat ...

Der 50. Wissener Jahrmarkt steht an: Erstes Informationstreffen Ende August

Wissen. 50 Jahre und kein bisschen leise: Was 1969 zaghaft begann, entwickelte sich zu einer der größten Hilfsaktionen in ...

Sommerfest der Kinderkrebshilfe: Schirmherr spendet 5.000 Euro

Gieleroth/Betzdorf. Udo Althoff von der Althoff Ausstellungsbau GmbH & Co. KG in Betzdorf ist Schirmherr des diesjährigen ...

Wäller Tour Bärenkopp: Wandern im Naturpark Rhein-Westerwald

Waldbreitbach/Region. Start und Ziel dieses höchst abwechslungsreichen Rundweges ist der kostenfreie Parkplatz in der Marktstraße ...

Vorsorgevollmacht und Co.: Was man wissen sollte

Altenkirchen. Diana Utgenannt und Wolfram Westphal vom Betreuungsverein Diakonie e.V. in Altenkirchen informieren am Dienstag, ...

Kirchenkreis trauert um Superintendent Sylvain Mutarushwa

Kreisgebiet/Muku. Große Trauer im Kirchenkreis Altenkirchen: Am Donnerstag (15. August) verstarb Superintendent Sylvain Mutarushwa ...

Weitere Artikel


Kammern appellieren an neue Ministerpräsidentin

Rheinland-Pfalz. Anlässlich ihrer Amtsübernahme haben die Präsidenten der vier rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern ...

Folgen von Naturkatastrophen abmildern

Koblenz. Die Unwetterereignisse in den letzten Jahren zeigen, dass die Folgen des Klimawandels auch in Rheinland-Pfalz deutlich ...

Spendenscheck für Alianza-Projekt übergeben

Betzdorf/Kirchen. Schon seit fast 20 Jahren kommt Franz Hucklenbruch von der „Casa-Alianza-Kinderhilfe Guatemala“/Bonn nach ...

Karneval feiern im Betrieb

Rheinland-Pfalz. Überall im Land stehen zur Karnevalszeit Betriebsfeiern auf dem Programm. Für Jung und Alt eine willkommene ...

RSC Betzdorf blickte auf ein erfolgreiches Jahr

Betzdorf. Die Radsportler des RSC-Betzdorf e.V. trafen sich jetzt zur jährlichen Mitgliederversammlung in der Gaststätte ...

Neuwieder Bären feiern ersten Sieg in der Liga

Es war kein Sieg, um damit zu glänzen. Das 4:1 (1:1, 1:0, 2:0) gegen die EJ Kassel 1b war ein Arbeitssieg, kein Eishockeyfest. ...

Werbung