Werbung

Nachricht vom 29.01.2013 - 17:37 Uhr    

Die Tennisjugend des ASG-Altenkirchen plante Meisterschaftsrunde 2013

Die Jugend der Tennisabteilung des ASG-Altenkirchen 1883 e.V. traf sich, um die Meisterschaftsrunde 2013 zu planen. Insgesamt sind 11 Jugendmannschaften für die Mannschaftsspiele gemeldet, die im Mai und Juni diesen Jahres stattfinden.

Foto: ASG-Altenkirchen

Altenkirchen. Trainer Razvan Mihai stellte noch einmal alle teilnehmenden Spieler persönlich vor, welche in den Mädchen- und Jungenmannschaften U12, U15 und U18 spielen werden.

Für die unter 10-Jährigen gibt es eine separate „Mainzelmännchen-Mannschaftsrunde", die nach den Sommerferien stattfindet. Die Jüngsten werden auf diese Spiele ab der Sommersaison separat vorbereitet. Hierfür werden zusätzlich 2 - 3 Mannschaften gemeldet.

Die ASG-Tennisabteilung bietet Kindern ab 5 Jahren, die bisher keine Tenniserfahrung haben, in der Zeit vom 15. Februar bis 30. April 2013, einen Schnupperkurs bei der Tennisschule LOB an.

Bei dem Grundkurs werden in über 8 Stunden auf spielerische Weise Grundschläge des Tennis, sowie Motorik, Kondition und Taktik geschult. Der Kurs kostet 48 Euro.

Anmeldungen richten Sie an Trainer Razvan Mihai 0175-8812844 oder razvan.mihai@t-online.de. Pro Kurs wird mit maximal 5 Kindern trainiert, so dass eine persönliche Betreuung garantiert ist.

--
ASG-Altenkirchen



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Die Tennisjugend des ASG-Altenkirchen plante Meisterschaftsrunde 2013

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Wanderpremiere mit „Stangewejelche“

Limbach. Zwar ist die Nummer 38 für diese Runde bereits reserviert, aber bislang existiert sie allein im Kopf von Wanderführer ...

Heim-Premiere: VfB Wissen empfängt FSV Salmrohr

Wissen. Darauf haben Fans und Freunde des VfB Wissen lange gewartet: Nach über 21 Jahren bestreitet der Traditionsverein ...

Wissener CDU lädt zum Altstadtfest

Wissen. Am Samstag, dem 24. August, lädt der CDU-Stadtverband Wissen in Kooperation mit ansässigen Gastronomen zum Altstadtfest ...

Wehbacher Sänger zu Gast beim Klickerverein

Kirchen-Wehbach. In der Ferienzeit machen auch die Sängerinnen und Sänger des Singkreis 1868 Wehbach eine Sommerpause mit ...

Zum 22. Mal: Scheunenfest des MGV „Glück Auf“ Steckenstein

Mittelhof-Steckenstein. Mit jeder Menge Musik und viel Gesang feiert der Männergesangverein (MGV) „Glück Auf“ Steckenstein ...

Der SV Leuzbach-Bergenhausen hat einen neuen Kaiser

Altenkirchen. Die Krone ging an Dirk Euteneuer, das Zepter an Alexander Roth, der Reichsapfel an Wolfgang Griffel, die linke ...

Weitere Artikel


Zumba-Night in Altenkirchen

Altenkirchen. Wenn es zum dritten Male wiederholt wird, dann ist es Tradition.
So sagt zumindest der Volksmund. Deshalb ...

Benefizkonzert in Daaden

Daaden. Zu einem Benefizkonzert für die Stiftung „Fly & help“ lädt die Daadetaler Knappenkapelle unter der Leitung von Marco ...

Es starten wieder neue Kurse an der VHS Betzdorf

Betzdorf. Im Bereich Gesundheit beginnen demnächst einige Kurse an der Betzdorfer Volkshochschule. Am 4. Februar um 17 Uhr ...

Mini-Kleinfeldturnier in Altenkirchen war voller Erfolg

Altenkirchen. Cheftrainer Razvan Mihai dankte den über 20 Kindern und Eltern für die Teilnahme, welche trotz des starken ...

Eine besondere Zeitreise durch Betzdorf

Betzdorf. Die Vorbereitungen für das Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Betzdorf gehen in die heiße Phase. In weniger als ...

Erlös der Glühwein-Aktion an Kinderhospiz

Wissen. Die stolze Summe von 1.200 Euro konnten Michael Herzog und Jochen Stentenbach vom Personalrat der Verbandsgemeindeverwaltung ...

Werbung