Werbung

Nachricht vom 30.01.2013 - 08:16 Uhr    

Zumba-Night in Altenkirchen

In der Autozentrale Sturm in Altenkirchen findet am Montag, 4. Februar die dritte Zumba-Night des Sportclubs Optimum statt. Zumba ist Tanz und Fitness, jeder kann mitmachen. Tanzkenntnisse sind nicht erforderlich und Spaß ist garantiert. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die letztjährige Zumba-Night in der Autozentrale Sturm. Foto: pr

Altenkirchen. Wenn es zum dritten Male wiederholt wird, dann ist es Tradition.
So sagt zumindest der Volksmund. Deshalb freut sich der Sportclub Ooptimum mit seiner Zumba-Night zu Gast beim Autohaus Sturm in Altenkirchen sein zu dürfen.

Der Sportclub Optimum hat diese trendige Fitnessaktion bereits im Jahre 2010 in den Westerwald geholt. An den drei Standorten in Altenkirchen, Hachenburg und Selters werden im Rahmen des wöchentlichen Kursplanes ca. 500 Zumbakurse im Jahr mit ca. 20.000 Teilnehmern durchgeführt. Und das Interesse ist weiterhin mehr als ungebrochen
Zumba, das heißt feurige, lateinamerikanische Rhythmen kombiniert mit schnellen Bewegungen, ist der Trend im Sportclub und passt natürlich bestens zum Ambiente eines Autohauses und deren feurigen Automodellen. Für Zzumba muss man nicht tanzen können. Das wichtigste ist, sich zur Musik zu bewegen und Spaß zu haben. Und wenn man die Bilder der vergangenen Jahre unter www. Sportclub-Optimum.de sieht, dann weiß man, dass dies ein Angebot für Menschen von fünf Jahren bis 75 Jahre ist.

Partner der Veranstaltung ist die Autozentrale Sturm und Multipower Sportsfood.
Alle Organisatoren sind sich sicher, dass dies wieder mal ein tolles Event wird.

Montag, 4. Februar, ab 19.00 Uhr. Kostenlos für Alle
Veranstaltungsort: Autozentrale Stum, Altenkirchen, Kölner Straße 62.
Parkplätze sind ausreichend vorhanden.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Zumba-Night in Altenkirchen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


TMD Friction: „Wir stellen uns auf Veränderungen ein“

Hamm/Sieg. Um die Stärkung des Industriestandortes Rheinland-Pfalz und um die Themen Energie, Mobilität und Personalgewinnung ...

Empfang der Wirtschaft im IPS Industriepark Etzbach gut besucht

Etzbachtal. Landrat Michael Lieber, der am 31. August in Rente geht meinte: „Ich habe heute nochmal das letzte Wort.“ Er ...

Neue Märkte – Neue Chancen: Kooperations- und Förderangebote

Montabaur. Eine wichtige Rolle spielen dabei auch die geschäftlichen Aktivitäten ausländischer Unternehmen. Das Bundesentwicklungsministerium ...

Kampagne für mehr Inklusionsfirmen in Rheinland-Pfalz

Neuwied. „Der Ausbau von Inklusionsarbeitsplätzen ist seit vielen Jahren ein wichtiges Ziel der Landesregierung“, so die ...

Löhne im Garten- und Landschaftsbau steigen um 5,75 Prozent

Kreisgebiet. Sie bauen Spielplätze, pflastern Wege und pflegen Parks: Für ihre Arbeit bekommen die 200 Garten- und Landschaftsbauer ...

Zu jedem Anlass den passenden Anzug

Der Anzug zur Hochzeit
Bei einer Hochzeit ist ein Anzug Pflicht. Eine Ausnahme besteht dann, wenn in der Einladung ...

Weitere Artikel


Benefizkonzert in Daaden

Daaden. Zu einem Benefizkonzert für die Stiftung „Fly & help“ lädt die Daadetaler Knappenkapelle unter der Leitung von Marco ...

Es starten wieder neue Kurse an der VHS Betzdorf

Betzdorf. Im Bereich Gesundheit beginnen demnächst einige Kurse an der Betzdorfer Volkshochschule. Am 4. Februar um 17 Uhr ...

TuS Germania Bitzen lädt zur Jahreshauptversammlung ein

Bitzen. Die diesjährige Jahreshauptversammlung des TuS Germania Bitzen 07 e.V. findet am Samstag, 2. März, 19 Uhr, im Clubheim ...

Die Tennisjugend des ASG-Altenkirchen plante Meisterschaftsrunde 2013

Altenkirchen. Trainer Razvan Mihai stellte noch einmal alle teilnehmenden Spieler persönlich vor, welche in den Mädchen- ...

Mini-Kleinfeldturnier in Altenkirchen war voller Erfolg

Altenkirchen. Cheftrainer Razvan Mihai dankte den über 20 Kindern und Eltern für die Teilnahme, welche trotz des starken ...

Eine besondere Zeitreise durch Betzdorf

Betzdorf. Die Vorbereitungen für das Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Betzdorf gehen in die heiße Phase. In weniger als ...

Werbung