Werbung

Nachricht vom 01.02.2013 - 11:54 Uhr    

"Leonce und Lena" - Auf der Bühne der Stadthalle

Die VHS-Theatergemeinde Betzdorf präsentiert das Tournee-Theater "Der grüne Wagen" aus Wien mit dem Lustspiel von Georg Büchner "Leonce und Lena" am Dienstag, 19. Februar in der Stadthalle. In den Hauptrollen sind Ivanka Brekalo und Christoph Arnold zu sehen.

Foto: Veranstalter

Betzdorf. "Leonce und Lena" ist ein poetisch-märchenhaftes Lustspiel und eine kabarettreife Polit-Satire zugleich. Der 23-jährige Georg Büchner schrieb das Stück 1836, und von den wenigen klassischen deutschen Komödien ist dies bei Weitem die modernste und in der Form ihrer Zeit weit voraus.

In den Hauptrollen sind Ivanka Brekalo und Christoph Arnold zu sehen, bekannt durch die Fernsehserie "Sturm der Liebe".
Der melancholische, traumversunkene Prinz Leonce vom Königreich Popo langweilt sich. Trotz seiner Jugend scheint ihm der Höhepunkt seines Lebens bereits vorüber, doch da wird er von seinem Vater, König Peter, vor vollendete Tatsachen gestellt: Leonce soll die ihm völlig unbekannte Prinzessin Lena vom Königreich Pipi heiraten.
Er flüchtet jedoch Richtung Italien. Begleitet wird er dabei von seinem treuen, aber arbeitsscheuen Diener Valerio. Auf dem Weg dorthin begegnen Leonce und Valerio „zufällig“ zwei Damen: Prinzessin Lena, die sich ebenfalls auf der Flucht befindet, weil sie sich vor der Heirat mit einem ungeliebten Mann fürchtet, mit ihrer Gouvernante. Nicht ahnend, dass sie den versprochenen Partner vor sich haben, verlieben sich die beiden spontan ineinander.
Im Schloss geraten der König und sein Gefolge inzwischen in immer größere Unruhe, weil der Prinz verschwunden ist und die Hochzeit zu platzen droht. Doch da sieht man an der Grenze des Reiches vier Gestalten auftauchen. Das Liebespaar Leonce und Lena hat sich bis zur Unkenntlichkeit verkleidet. König Peter beschließt daraufhin, deren Hochzeit zu feiern. Am Ende der Zeremonie nimmt das Paar die Masken ab und alle erfahren, wer sie wirklich sind. Leonce akzeptiert mit verzweifelt komischer Ironie sein Los als König über ein Reich stumpfsinnig gehorsamer Untertanen. Und auch Lena akzeptiert ihre neue Rolle. Valerio wird wegen seiner Verdienste bei der Inszenierung der Hochzeit von Leonce zum Staatsminister ernannt.

Karten gibt es im Bürgerbüro Betzdorf (Telefon: 02741/291-900), in der Buchhandlung MankelMuth, Bahnhofstr. 11, oder online unter www.theatergemeinde-betzdorf.de, unter www.betzdorf.de (Quicklink: Onlinetickets Theatergemeinde) sowie im Bürgerbüro Kirchen (Telefon: 02741/688-800) oder online unter www.kirchen-sieg.de (Onlinetickets Theatergemeinde) und an der Abendkasse.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: "Leonce und Lena" - Auf der Bühne der Stadthalle

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Original-Motown-Sound im Kulturwerk Wissen

Wissen. THE TEMPTATIONS REVIEW feat. Glenn Leonard, Joe Herndon, GC Cameron werden im Mai und Herbst 2019 in Deutschland ...

Trio Festivo glänzt mit festlichen Klängen in Neustadt

Neustadt/Wied. Schon zum zweiten Mal war das Trio Festivo mit Musik für zwei Trompeten und Orgel zum Konzert in der Pfarrkirche ...

Buchtipp: „Todesspiel im Hafen“ von Klaus-Peter Wolf

Dierdorf. Der Roman „Todesspiel im Hafen“ trägt den Untertitel „Sommerfeldt räumt auf“ und ist der abschließende dritte Band ...

Daadetaler Orchesternachwuchs präsentiert „Sounds of Cinema“

Daaden. Das Jugendorchester der Daadetaler Knappenkapelle e.V. steckt mitten in der heißen Vorbereitungsphase: Am Sonntag, ...

Der Kartoffelmarkt Steimel steht vor der Tür

Steimel. Passend zu dem Motto gibt es dieses Jahr wieder erfrischende Cocktails in der Sekt-und Cocktailbar. Mit Sex on ...

Zum Tag des offenen Denkmals ins Quereinhaus

Oberirsen-Rimbach. Ganz nach dem diesjährigen Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“: Denkmalschutz, Wärmedämmung ...

Weitere Artikel


Westerwaldkreis unterstützt Kampagne "Anschluss Zukunft"

Montabaur/Altenkirchen. Seit dem Start der Unternehmer-Initiative "Anschluss Zukunft" im Kreis Altenkirchen im Sommer 2012 ...

Kreis Altenkirchen ab sofort Bioregion

Kreis Altenkirchen. Der BioEnergieDialog Oberberg“Rhein-Erft erhält Zuwachs aus einem anderen Bundesland: Die Region Westerwald-Sieg ...

Bezirksbeamter PHK Rüdiger Trepper verabschiedet

Altenkirchen. Zum 31. Januar wurde PHK Rüdiger Trepper, Bezirksbeamte für Teilbereiche der Verbandsgemeinde Flammersfeld ...

Ist der neue Rundfunkbeitrag verfassungswidrig?

Berlin / Wahlkreis. „In den letzten Tagen wurde ich vermehrt von Privatleuten, aber auch von Unternehmern und von Angehörigen ...

Rheinland-Pfälzer engagieren sich für Kultur und Medien

Bonn/Rheinland Pfalz. Rund 43 Prozent der Rheinland-Pfälzer engagieren sich derzeit ehrenamtlich oder haben dies in der Vergangenheit ...

Duale Ausbildung und Studienabschluss sind gleichwertig

Kreis Altenkirchen. Der zuständige Fachausschuss des Europäischen Parlaments hat das Vorhaben der EU-Kommission, bei der ...

Werbung