Werbung

Nachricht vom 25.02.2013    

KG Jugendtanzcorps erneut erfolgreich

Auch in diesem Jahr konnte sich das Jugendtanzcorps der KG Herdorf beim Tanzturnier in Marienrachdorf gegen andere Showtanzgruppen durchsetzen und sich den zweiten Podestplatz sichern, was nicht zuletzt der tollen tänzerischen Leistung zu verdanken ist.

Beim Tanzturnier in Marien-Rachdorf sicherte sich das Jugendtanzcorps der KG Herdorf einen guten zweiten Platz. (Foto: pr)

Herdorf. Nach dem im letzten Jahr ertanzten ersten Platz beim offenen Tanzturnier in Marienrachdorf (Westerwald), konnte das Jugendtanzcorps der KG Herdorf sich am Samstag, 16. Februar, erneut einen Podestplatz sichern.

Dieses Jahr reichte es nicht ganz für den Turniersieg, doch mit ihrem Showtanz „Jail Break – Verrückte da draußen, willkommen im Knast“ gelang es dem Tanzcorps der KG sich gegen zehn hochkarätige Showtanzgruppen großer Vereine (unter anderem aus Koblenz und Simmern) durchzusetzen und die Jury von sich zu überzeugen. Am Ende belegte das Jugendtanzcorps den zweiten Platz und war damit mehr als zufrieden was sich in einem Riesenjubel bei der Siegerehrung widerspiegelte.



Die mitgereisten Fans und vier Vorstandsmitglieder von der KG waren begeistert. So trat man gegen 23:30 Uhr in dem von der KG bereitgestellten Bus die feuchtfröhliche Heimreise an.
Für die Unterstützung bedankt sich das Jugendtanzcorps, ebenso wie alle Beteiligten, noch mal herzlich bei den mitgereisten Fans und besonders beim Vorstand.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: KG Jugendtanzcorps erneut erfolgreich

1 Kommentar
Herzlichen Glückwunsch. Ihr seid wirklich eine tolle Truppe.
#1 von 'Uwe Stock, am 26.02.2013 um 08:00 Uhr

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Digitaler Impfpass: Apotheken im Kreis AK müssen vertrösten

Seit Montag, den 14. Juni, können sich Geimpfte in Apotheken einen Code für ein digitales Impfzertifikat ausstellen lassen. Zumindest theoretisch. Denn am Dienstag gab es einen Ausfall der Technik. Der AK-Kurier hörte bei drei Apotheken im Kreisgebiet nach.


Siegen: Video zeigt besonderen Kran-Giganten in Aktion

Bis letzten Sonntag, 13. Juni, verrichtete ein einzigartiger Kran am Marienkrankenhaus in Siegen seine Arbeit. Der orangene 96-Tonnen-Riese wurde benötigt, um schwere Kälteanlagen zu heben. Dort installierten sie Mitarbeiter einer Firma aus dem AK-Kreis. Worum es geht? Das erklären Verantwortliche in einem Video, das atemberaubende Bilder zeigt.


Kirchen: Polizeibeamter bei Widerstand leicht verletzt

In der Montagnacht (14. Juni) sorgte ein 30-Jähriger für ordentlich Unruhe in der Kirchener Austraße. Er zertrümmerte nicht nur Glasflaschen. Als Polizisten den Betrunkenen in Gewahrsam nehmen wollten, zeigte er sich offenbar mehr als unkooperativ.


Corona im AK-Land: Elf Neuinfektionen übers Wochenende, Inzidenz bei 22,5

Seit Freitag sind im AK-Land elf neue Corona-Ansteckungsfälle festgestellt worden, die meisten davon in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld. Die Inzidenz liegt bei 22,5 und ist somit gegenüber den Land leicht erhöht.


„Marta“: Der Vintage-Look hat jetzt auch Gebardshain erreicht

In Sachen Lebensqualität gilt Gebardshain als eine der Vorzeigegemeinden des Westerwaldes. Nun ist das Dorf erneut um eine Attraktion reicher geworden: Denn mitten im Ort, am Kirchplatz 14, öffnete nun „Marta" mit beeindruckenden dekorativen Ideen auf 60 Quadratmetern.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Resümee der Osteraktion: SSG Etzbachtal verteilt Gewinne

Etzbach. Eine Familienschnitzeljagd durch Etzbach: Die sportliche Herausforderung, die sich der Verein ausgedacht hatte, ...

Übungsleiter und Trainer schnellstmöglich impfen

Koblenz. Vor diesem Hintergrund appelliert der SBR an alle niedergelassenen Ärzte im nördlichen Rheinland-Pfalz, den ehrenamtlich ...

SV Adler Michelbach überrascht seine Mitglieder

Michelbach. Um dennoch allen Vereinsmitgliedern eine Freude bereiten zu können, beschloss der Vorstand, dass jedes Mitglied ...

NABU-Insektensommer: Käfer, Wildbienen, Fliegen und Falter zählen

Mainz/Holler. Der NABU-Insektensommer ist in seine vierte Ausgabe gestartet. Mitmachen ist ganz einfach: Nehmen Sie sich ...

BUND: Schädliche Chemikalien bei Fast Food-Ketten

Mainz/Region. Burgerbox, Pommestüte oder kompostierbare Suppenschüssel: Essensverpackungen bergen eine unterschätzte Gefahr. ...

NABU: Landesweite Fledermauszählung am Wochenende

Mainz/Holler. Der bereits siebte Fledermauszensus soll dabei helfen, einen besseren Überblick über den Bestand der Fledermäuse ...

Weitere Artikel


Historischer Gang durch Kirchen

Kirchen. Im Rahmen eines Zusammentreffens des Demografie-Arbeitskreises stellte Hubertus Hensel vom Kirchener Heimatverein ...

Frauenchor Pracht sucht Sängerinnen

Pracht. Im Namen des Frauenchores begrüßte die Vorsitzende Isolde Krämer die erschienen Mitglieder und dankte den Sängerinnen, ...

Gute Platzierungen für Brachbachs Schützen

Brachbach. Die Bezirksmeisterschaft 2013 begann für die Schützinnen und Schützen des SV Brachbach am Sonntag, 17. Februar, ...

Aufstieg in die Rheinlandliga ist geschafft

Katzwinkel-Elkhausen. Nachdem die erste Mannschaft des SV Elkhausen-Katzwinkel in der Disziplin Luftgewehr aufgelegt die ...

Jugendtrainer oder Betreuer gesucht

Altenkirchen. Die JSG Altenkirchen/Neitersen/Almersbach-Fluterschen sucht für ab sofort, spätestens jedoch ab der kommenden ...

Förderverein blickt auf zufriedenstellende Jahresbilanz

Bitzen. In seinem ausführlichen Jahresbericht ging Vorsitzender Dietmar Hock auf verschiedene Aktivitäten des abgelaufenen ...

Werbung