Werbung

Nachricht vom 03.03.2013    

Krimikomödie in der Stadthalle

Die VHS-Theatergemeinde präsentiert am Montag, 18. März die Krimikomödie "Bella Donna" in der Stadthalle Betzdorf. Unter der Regie von Ellen Schwiers gastiert "Das Ensemble" Berg am Starnberger See unter anderem mit Karin Jacob ab 20 Uhr in Betzdorf.

Foto: Veranstalter

Betzdorf. Bei Stefan Vögels komödiantischem 7-Personen-Silvesterkrimi knallen nicht nur die Champagnerkorken. Die Männer liegen flach, die Damen jubeln! Ein Mordsspaß und eine Bombenrolle für ein „Mordsweib“! In der Hauptrolle ist Katerina Jacob zu sehen, bekannt u. a. durch viele Fernsehserien wie Derrick, Der Alte, Der Bulle von Tölz, Traumhotel usw.

Die Aufführung findet am Montag, dem 18. März, um 20.00 Uhr statt.

Männerwechsel zum Jahreswechsel. Die prominente Kochbuchautorin Carmen hat eigentlich gar nichts gegen Männer. Aber leider haben sie ein Ablaufdatum von zwei Jahren. Daher gibt`s pünktlich im Zweijahrestakt ein neues Opfer zu Silvester. Nach einem speziellen Kräutermix für erotische Höhenflüge werden sie nach den ersten Abnutzungserscheinungen mit Belladonna, zu deutsch Tollkirsche, ins Jenseits befördert. Diesmal ist Bernie an der Reihe. Doch Carmens Zeitplan gerät durch den unerwarteten Besuch ihrer Tochter samt zukünftigem Bräutigam und Schwiegerpapa durcheinander. Der „tote“ Bernie ist putzmunter, und der neue Lover Martin gibt einige Rätsel auf. Wird er „Belladonna Carmens“ nächstes Opfer?



Karten gibt es im Bürgerbüro Betzdorf (Telefon: 02741/291-900), in der Buchhandlung MankelMuth, Bahnhofstr. 11, oder online unter www.theatergemeinde-betzdorf.de, unter www.betzdorf.de (Quicklink: Onlinetickets Theatergemeinde) sowie im Bürgerbüro Kirchen (Telefon: 02741/688-800) oder online unter www.kirchen-sieg.de (Onlinetickets Theatergemeinde) und an der Abendkasse.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Krimikomödie in der Stadthalle

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Krankenhaus Kirchen: Lockerungen bei Patientenbesuchen

Aufgrund des derzeit geringen Infektionsgeschehens hat sich das DRK-Krankenhaus Kirchen dazu entschieden, ab sofort jedem Patienten die Möglichkeit zu eröffnen, Besucher zu empfangen. Der Zeiten sind allerdings limitiert. Das muss außerdem beachtet werden.


Goldene Ehrennadel des FV Rheinland an Karl-Heinz Klöckner verliehen

Seit Jahrzehnten gibt es beim SV Molzhain einen Rackerer und gleichzeitig Stimmungsmacher: Karl-Heinz “Heino“ Klöckner. Wer in Molzhain nach Karl-Heinz Klöckner fragt, erntet oft fragende Blicke. „Heino“ aber kennt jeder.


Abfallentsorgung könnte von 2022 an „merklich“ teurer werden

Die Einwohner des Kreises Altenkirchen können sich, was die Abfallentsorgungsgebühren betrifft, seit vielen Jahren fast wie auf einer Insel der Glückseligen fühlen. Im Vergleich zu anderen Regionen der Republik müssen sie deutlich weniger für die so eminent wichtigen Leistungen zahlen. Das könnte sich mit dem Start ins Jahr 2022 ändern.


Corona im AK-Land: Inzidenz nähert sich dem Nullpunkt

Zwei festgestellte Neuinfektionen meldet das Kreisgesundheitsamt am Mittwoch: Die Sieben-Tage-Inzidenz nähert sich damit dem Nullpunkt: Sie liegt für den Kreis laut Landesuntersuchungsamt Koblenz bei 3,9, für das Land bei 7,3.


Karneval kennt keine Jahreszeit: Die Jecken feiern auch im Sommer

Eine Besonderheit lässt die karnevalslose Zeit vergessen: Das Jahr 2021 ohne Frohsinn – das wollten Lutz Persch und Uwe Steiniger mit ihren Teams nicht so stehen lassen. Am Samstag, 3. Juli, steigt im Biergarten Marienthal die große Karnevalsfete. Einlass ist ab 12.30 Uhr und um 13.11 Uhr „jeht et loss“.




Aktuelle Artikel aus Kultur


Wissen: Gröners Kunstwerk „Niemals wieder“ - aktueller denn je

Wissen. Anlässlich der Enthüllung und Einweihung des Kunstwerks „Niemals wieder“ von Gerhard Gröner trafen sich neben dem ...

Kirmes Birken-Honigsessen vor über 80 Jahren

Region. Die Birken-Honigsessener feierten vor etwa 80 Jahren, als diese Aufnahmen entstanden, ihre Kirmes auch Kirchweih ...

„In Vogue“ – Beitrag der Literaturwerkstatt Altenkirchen

Modebewusste Ladies und Gentleman setzen dabei natürlich nach wie vor auf etablierte Marken wie Esprit oder Nike. Und ja, ...

Rick Coleman Trio eröffnet den Open Air Sommer auf der Glockenspitze

Altenkirchen. Der New Yorker Rick Coleman fasziniert das Publikum auf der ganzen Welt mit seiner einzigartigen Art des Klavierspiels ...

"Der Grüffelo" kommt nach Altenkirchen - Kuriere verlosen Karten

Altenkirchen. "Der Grüffelo" stammt aus dem beliebten Kinderbuch von Axel Scheffler und Julia Donaldson. Weltweit wurde die ...

Partyband California: „Dat janze Johr is Karneval!“

Hanroth. Im Februar dieses Jahrs kam die Idee auf eine Karnevals-CD zu produzieren. Das Projekt führte dann zu einer Doppel-CD ...

Weitere Artikel


BGV wählt neuen Vorstand

Betzdorf. Die Wahl eines neuen Vorstandes und die Vorführung des Filmes „Eisenwald“ stehen im Rahmen der Jahreshauptversammlung ...

Tausende Gäste besuchten Handwerkerleistungsschau

Wissen. Tausenden Besucherinnen und Besucher fanden am Wochenende den Weg zur 9. Handwerkerleistungsschau nach Wissen, wo ...

Erste Plätze bei "Jugend Musiziert"

Altenkirchen. Lisa Wagner (12 Jahre) aus Birken-Honigsessen und Clara John (19 Jahre) aus Werkhausen haben beim Regionalentscheid ...

Zahl der Verkehrstoten in der Region gestiegen

Region/Koblenz. Die Verkehrsunfallstatistik des Jahres 2012 des Polizeipräsidiums Koblenz wurde jetzt vorgelegt.

Im Jahr ...

Frühjahrskonzert des Musikvereins Brunken

Mörsbach/Brunken. Am Samstag, 16. März, ist es soweit: Der Musikverein Brunken lädt alle Musikliebhaber zu seinem Frühjahrskonzert ...

Stadtkapelle begrüßt den Frühling mit besonderem Konzert

Betzdorf. Am Sonntag, 10. März, um 16 Uhr dürfen sich die Besucher des traditionellen Frühjahrskonzertes der Stadtkapelle ...

Werbung