Werbung

Nachricht vom 04.03.2013    

SV Neptun erfolgreich bei Bezirksmeisterschaften

Gleich mehrfach standen die Schwimmerinnen und Schwimmer des SV Neptun Wissen bei den Bezirksmeisterschaften, die im vergangenen Wochenende in Bad Neuenahr-Ahrweiler ausgetragen wurden, auf dem Siegertreppchen und erreichten persönliche Bestzeiten.

Gleich mehreren Schwimmerinnen und Schwimmern des SV Neptun Wissen gelang es sich am vergangenen Wochenende bei den Bezirksmeisterschaften durch gute Leistungen zu platzieren. (Foto: pr)

Wissen. Bei den Bezirksmeisterschaften des Bezirks Neuwied/Westerwald, in Bad Neuenahr-Ahrweiler am 2. März gelang es mehreren Schwimmerinnen und Schwimmern sich mit guten Leistungen zu platzieren.
Über 50 Meter Brust sicherte sich Bruce Brucherseifer den Bezirksmeistertitel in der offenen Wertung mit 38,55 Sekunden, dicht gefolgt von Florian Schymik der zeitgleich auf den zweiten Platz kam.
Neben dieser tollen Leistung gab es eine geschlossen gute Mannschaftsleistung mit weiteren Topergebnissen. Darunter erreichten alle Schwimmerinnen und Schwimmer persönliche Bestzeiten und weitere Bezirksmeistertitel in den Jahrgangwertungen.

Im Einzelnen wurden folgende persönliche Bestzeiten erreicht:
50 Meter Brust:
Pia Becher, 43,02 Sekunden
Cedric Kölschbach, 51,69 Sekunden
Florian Schymik, 38,55 Sekunden
Bruce Brucherseifer, 38,55 Sekunden
200 Meter Brust:
Florian Schymik, 3:08,17 Minuten
Bruce Brucherseifer, 3:11,23 Minuten
100 Meter Freistil:
Theresa Proff, 1:49,83 Minuten
Pia Becher, 1:20,83 Minuten
Nikolaus Vollmer, 1:45,10 Minuten
Cedric Kölschbach, 1:37,81 Minuten
Robert Leonards, 1:37,12 Minuten
Florian Schymik , 1:23,38 Minuten
Felix Bunse, 1:23,28 Minuten
Wilhelm Böcking, 1:20,79 Minuten
Florian Leidig, 1:19,80 Minuten
Bruce Brucherseifer, 1:14,96 Minuten



Außerdem gab es nach zehn Jahren wieder eine Männerstaffel über 4x100 Meter Freistil in 5:24,22 Minuten. In der Besetzung: Felix Bunse, Florian Leidig, Florian Schymik und Bruce Brucherseifer.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: SV Neptun erfolgreich bei Bezirksmeisterschaften

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Krankenhaus Kirchen: Lockerungen bei Patientenbesuchen

Aufgrund des derzeit geringen Infektionsgeschehens hat sich das DRK-Krankenhaus Kirchen dazu entschieden, ab sofort jedem Patienten die Möglichkeit zu eröffnen, Besucher zu empfangen. Der Zeiten sind allerdings limitiert. Das muss außerdem beachtet werden.


Goldene Ehrennadel des FV Rheinland an Karl-Heinz Klöckner verliehen

Seit Jahrzehnten gibt es beim SV Molzhain einen Rackerer und gleichzeitig Stimmungsmacher: Karl-Heinz “Heino“ Klöckner. Wer in Molzhain nach Karl-Heinz Klöckner fragt, erntet oft fragende Blicke. „Heino“ aber kennt jeder.


Abfallentsorgung könnte von 2022 an „merklich“ teurer werden

Die Einwohner des Kreises Altenkirchen können sich, was die Abfallentsorgungsgebühren betrifft, seit vielen Jahren fast wie auf einer Insel der Glückseligen fühlen. Im Vergleich zu anderen Regionen der Republik müssen sie deutlich weniger für die so eminent wichtigen Leistungen zahlen. Das könnte sich mit dem Start ins Jahr 2022 ändern.


Corona im AK-Land: Inzidenz nähert sich dem Nullpunkt

Zwei festgestellte Neuinfektionen meldet das Kreisgesundheitsamt am Mittwoch: Die Sieben-Tage-Inzidenz nähert sich damit dem Nullpunkt: Sie liegt für den Kreis laut Landesuntersuchungsamt Koblenz bei 3,9, für das Land bei 7,3.


Verbandsgemeinde Kirchen: Hundhausen als Bürgermeister eingeführt

Am 6. Juni war Andreas Hundhausen klar als Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kirchen gewählt worden. Sein Vorgänger, Maik Köhler, war im Februar verstorben. Dieser Verlust zog sich wie ein roter Faden durch die Reden der Amtseinführung von Hundhausen. Dieser würdigte ebenfalls die Leistungen Köhlers und gab gleichzeitig einen Ausblick auf die kommenden Herausforderungen.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Zum Goldjubiläum des MGV Horhausen: Probebetrieb läuft wieder an

Horhausen. Doch das, was viele im Home Office Arbeitende feststellen, gilt auch für die Online-Proben: Es geht vieles, aber ...

Mobilität im ländlichen Raum – angebunden oder abgehängt?

Koblenz. Einige Kernaussagen der Experten finden Sie nachfolgend in der Zusammenfassung:
Prof. Dr. Meike Jipp, Leiterin ...

NABU-Fledermaus-Zensus: Dauerregen setzt Fledermäusen zu

Mainz/Holler. „Die Fledermäuse müssen sich in den ersten warmen Wochen des Jahres von ihrem Winterschlaf erholen und die ...

Kirchen-Wingendorf: Segelflieger trotz Corona im Aufwind

Region. Auf seiner Jahreshauptversammlung in der Betzdorfer Stadthalle zog der Segelflugclub (SFC) Betzdorf-Kirchen ein positives ...

Ski-Club Wissen startet Vereinsleben



Die Nordic-Walking-Freunde treffen sich wieder zu den gewohnten Zeiten montags und dienstags an der Skihütte. Die Wanderfreunde ...

Resümee der Osteraktion: SSG Etzbachtal verteilt Gewinne

Etzbach. Eine Familienschnitzeljagd durch Etzbach: Die sportliche Herausforderung, die sich der Verein ausgedacht hatte, ...

Weitere Artikel


Buntes Osterferienprogramm für Kinder

Betzdorf/Kirchen. Ein vielfältiges Programm der Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf und Kirchen erwartet Kinder ...

Wohnen muss bezahlbar sein

Kreis Altenkirchen/Berlin. Immer mehr Bürgerinnen und Bürger können sich die hohen Mieten in den Städten und Ballungsräumen ...

Sangeslust lädt zum Chorfestival ins Kulturwerk ein

Birken Honigsessen. Der MGV "Sangeslust" Birken Honigsessen feiert dieses Jahr sein 90-jähriges Bestehen mit mehreren Veranstaltung ...

Auf der Suche nach Alltagshelden

Kreis Altenkirchen/Neuwied. „Sie engagieren sich im Kreis Neuwied oder Altenkirchen ehrenamtlich und setzen sich für Stärkung ...

Erste weltweite Unterwasserhochzeit im privaten Aquarium

Neuwied. Viele Leser aus unserer Region kennen sie als rasende Reporterin mit der Leiter, dem Fotoapparat in der einen Hand ...

Tierische Ausstellung in Daaden

Daaden. Wer derzeit die Volksbank in Daaden betritt, wird bereits im Eingangsbereich auf die Ausstellung der jungen Künstlerin ...

Werbung