Werbung

Nachricht vom 04.03.2013    

Frauen Union wählte neuen Kreisvorstand

Neuwahlen des Kreisvorstandes standen jüngst bei der Frauen Union der CDU Altenkirchen auf der Tagesordnung. Bei der Mitgliederversammlung in Betzdorf wurde Jessica Weller (Gebhardshain) zur neuen Vorsitzenden der Frauen Union gewählt.

Die Frauen Union wählte einen neuen Kreisvorstand: Christiane Buchen (stellv. Vorsitzende), Jessica Weller (Vorsitzende), Kerstin Himmrich (ehemalige Vorsitzende, jetzt Beisitzerin), MdB Erwin Rüddel, Marita Schmidt (stellv. Vorsitzende), Imelda Imhäuser (Kassiererin)(v.l.). (Foto: pr)

Betzdorf. Zum Kreistag der Frauen Union der CDU Altenkirchen trafen sich die Mitglieder in Betzdorf. Auf der Tagesordnung standen die Neuwahlen aller Ämter des Kreisvorstandes. Zu Gast war an diesem Morgen MdB Erwin Rüddel, der ausführlich aktuelle Themen der Bundespolitik behandelte. Seinem Vortrag schloss sich eine interessante und ausgiebige Diskussion an.
Vor den Wahlen berichtete die Vorsitzende Kerstin Himmrich über die abwechslungsreichen Aktivitäten der Frauen Union in den vergangenen zwei Jahren. Beispielsweise schauten die FU Mitglieder in der vergangenen Wahlperiode hinter die Kulissen des Betriebskindergartens im DRK-Klinikum Kirchen und besichtigten die Textilpflege Narres in Steinebach.
Im Anschluss stellte die Kassiererin Imelda Imhäuser den Kassenbericht vor. Beide Kassenprüferinnen bescheinigten ihr eine tadellose Kassenführung.
Die bisherige Vorsitzende Kerstin Himmrich erklärte, aus beruflichen Gründen nicht mehr für das Amt der Vorsitzenden zur Verfügung zu stehen. Die anwesenden Stimmberechtigten wählten die bisherige stellvertretende Vorsitzende Jessica Weller (Gebhardshain) einstimmig zur neuen Vorsitzenden. Marita Schmidt (Kirchen) wurde als stellvertretende Vorsitzende im Amt
bestätigt. Neu als stellvertretende Vorsitzende im Leitungsteam ist Christiane Buchen (Wissen). Ebenfalls im Amt bestätigt wurden Imelda Imhäuser (Alsdorf) als Kassiererin und Erika Nickel (Wissen) als Schriftführerin.
Um die vielseitige Arbeit im Kreisvorstand auf möglichst vielen Schultern zu verteilen, wählten die anwesenden Mitglieder 14 Beisitzerinnen: Susanne Gotthardt (Herdorf), Irmgard Grohs (Betzdorf), Maria Hannen (Kirchen), Kerstin Himmrich (Alsdorf), Hildegard Klein (Herdorf), Margarete Maleszka (Breitscheid), Hildegard Moschner (Kirchen), Dorothea Perathoner (Betzdorf), Ilse Scheel (Herdorf), Barbara Schlemper (Kirchen), Margarete Schmidt (Kirchen), Annelie Senff (Wallmenroth), Sigrid Wiederstein (Alsdorf), Margret Wolf (Betzdorf).
Zum Schluss der Wahlen zum Kreisvorstand wurden Ursula Alzer und Rita Müller als Kassenprüferinnen einstimmig im Amt bestätigt.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Frauen Union wählte neuen Kreisvorstand

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Digitaler Impfpass: Apotheken im Kreis AK müssen vertrösten

Seit Montag, den 14. Juni, können sich Geimpfte in Apotheken einen Code für ein digitales Impfzertifikat ausstellen lassen. Zumindest theoretisch. Denn am Dienstag gab es einen Ausfall der Technik. Der AK-Kurier hörte bei drei Apotheken im Kreisgebiet nach.


Siegen: Video zeigt besonderen Kran-Giganten in Aktion

Bis letzten Sonntag, 13. Juni, verrichtete ein einzigartiger Kran am Marienkrankenhaus in Siegen seine Arbeit. Der orangene 96-Tonnen-Riese wurde benötigt, um schwere Kälteanlagen zu heben. Dort installierten sie Mitarbeiter einer Firma aus dem AK-Kreis. Worum es geht? Das erklären Verantwortliche in einem Video, das atemberaubende Bilder zeigt.


Kirchen: Polizeibeamter bei Widerstand leicht verletzt

In der Montagnacht (14. Juni) sorgte ein 30-Jähriger für ordentlich Unruhe in der Kirchener Austraße. Er zertrümmerte nicht nur Glasflaschen. Als Polizisten den Betrunkenen in Gewahrsam nehmen wollten, zeigte er sich offenbar mehr als unkooperativ.


Corona im AK-Land: Elf Neuinfektionen übers Wochenende, Inzidenz bei 22,5

Seit Freitag sind im AK-Land elf neue Corona-Ansteckungsfälle festgestellt worden, die meisten davon in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld. Die Inzidenz liegt bei 22,5 und ist somit gegenüber den Land leicht erhöht.


„Marta“: Der Vintage-Look hat jetzt auch Gebardshain erreicht

In Sachen Lebensqualität gilt Gebardshain als eine der Vorzeigegemeinden des Westerwaldes. Nun ist das Dorf erneut um eine Attraktion reicher geworden: Denn mitten im Ort, am Kirchplatz 14, öffnete nun „Marta" mit beeindruckenden dekorativen Ideen auf 60 Quadratmetern.




Aktuelle Artikel aus Region


Digitaler Impfpass: Apotheken im Kreis AK müssen vertrösten

Region. Das digitale Impfzertifikat kann endlich ausgestellt werden seit Montag, den 14. Juni. In Apotheken können sich gegen ...

"World On Our Shoulders": Das Baumpatenprojekt des Chores Divertimento

Bruchertseifen. Im Rahmen ihrer Heimatverbundenheit sind die Chormitglieder im vergangenen Jahr vermehrt durch die Wälder ...

Aufsuchende Jugendarbeit in Altenkirchen: Kontakte trotz Corona nicht abgerissen

Altenkirchen. Über Jahre hinweg war das Geschehen am Konrad-Adenauer-Platz in Altenkirchen ein Dorn im Auge vieler: Drogen-, ...

Online-Vortrag: Möglichkeiten für Kommunales Klimaschutz-Engagement

Altenkirchen. Der Vortrag am Mittwoch, 16. Juni, um 19 Uhr online auf Zoom richtet sich vor allem an die Mitglieder in Ortsgemeinderäten ...

Wassererlebnispfad Hachenburg: Themen-Wanderung rund ums Wasser bei Alpenrod

Hachenburg. Start und Ziel der abwechslungsreichen Rundwanderung ist die Hachenburger Erlebnisbrauerei, von welcher aus der ...

VG-Betzdorf-Gebhardshain: Bürgerfahrdienst bietet ab Juli wieder seine Dienste an

VG Betzdorf-Gebhardshain. Das Team freut sich daher auf den nun anstehenden Re-Start im Juli, bittet aber um Verständnis, ...

Weitere Artikel


Alt-Herren-Mannschaft auf Winterwanderung

Weyerbusch. 17 ehemalige Fußballer des SSV Weyerbusch trafen sich am vergangenen Freitag zu einer Winterwanderung beim Sportkameraden ...

Jahreshauptversammlung des TuS Bitzen war gut besucht

Bitzen. Wie in anderen Vereinen hat sich auch das Vereinsleben im Traditionsverein von der „Kaufmannshalde“ in Folge einer ...

Drogen auf dem Land

Altenkirchen. Zu einem Gespräch über die Drogenproblematik auf dem Land haben die Drogenpolitische Sprecherin der grünen ...

Sangeslust lädt zum Chorfestival ins Kulturwerk ein

Birken Honigsessen. Der MGV "Sangeslust" Birken Honigsessen feiert dieses Jahr sein 90-jähriges Bestehen mit mehreren Veranstaltung ...

Wohnen muss bezahlbar sein

Kreis Altenkirchen/Berlin. Immer mehr Bürgerinnen und Bürger können sich die hohen Mieten in den Städten und Ballungsräumen ...

Buntes Osterferienprogramm für Kinder

Betzdorf/Kirchen. Ein vielfältiges Programm der Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf und Kirchen erwartet Kinder ...

Werbung