Werbung

Nachricht vom 10.03.2013    

Musik trifft Theater im Bürgerhaus Daaden

Am Samstag, 13. April trifft im Daadener Bürgerhaus Musik auf Theater. Die Musiker der Knappenkapelle entführen nach Österreich und das Knappentheater präsentiert das Lustspiel "Der selige Florian". Anschließend ist Tanz mit DJ "Hacki". Eintrittskarten gibt es ab Montag 11. März.

Die Humoristen Margret Hofmann und Timo Hölzemann werden am 13. April im Daadener Bürgerhaus beim Lustspiel „Der selige Florian“ die Lachmuskeln der Zuschauer strapazieren. Foto: pr

Daaden. „Vorhang auf“ heißt es am Samstag, 13. April, ab 19.30 Uhr im Daadener Bürgerhaus: Unter dem Motto „Musik trifft Theater“ werden die Knappen flotte und zünftige Musik aus Österreich und ein lustiges Theaterstück kombinieren.

Zunächst musiziert das große Orchester der Daadetaler Knappenkapelle. Bei den Knappen erklingen traditionelle und schöne Titel aus dem Land Österreich. Beim „Wiener Abend“ erklingen der Radetzky-Marsch (Joh. Strauß Vater), die Tritsch-Tratsch-Polka (Joh. Strauß II) oder „An der schönen blauen Donau“ (Joh. Strauß II). Auch das Klarinettensolo „Murzel und Purzel (Solisten Bernd Weber und Volker Runkel) erklingt. Anschließend spielt die beliebte Jugendkapelle auf.

Im zweiten Teil wird dann das Lustspiel „Der selige Florian“ aufgeführt. In den Hauptrollen glänzen Jörg Lichtenthäler (Florian), Margret Hofmann (Haushälterin Margarete), Timo Hölzemann (Franz, der Diener), Holger Schmidt (Bestattungsunternehmer), Walter Strunk (Benjamin, Freund von Margarete) und Marion Stein (Lilli, Freundin von Florian).
Zum Stück: Florian feiert gern und kommt immer mal wieder sturzbetrunken heim. Doch diesmal ist es so schlimm, dass ihn sein Diener und seine Haushälterin überhaupt nicht wecken können. Sie glauben sogar an ein Ableben von Florian. Aber dann erwacht der Hausherr und merkt, dass die Trauer seiner Hinterbliebenen nur vorgetäuscht ist. Eine Vielzahl an turbulenten Szenen schließt sich an… Das Lustspiel wird garantiert für Lachsalven im Bürgerhaus Daaden sorgen.

Anschließend kann bei Musik mit DJ „Hacki“ auch das Tanzbein bei Discofoxhits und aktuellen Titeln geschwungen werden. Eintrittskarten gibt es ab 11. März im Vorverkauf bei Fotostudio Vanessa Meier in Daaden (Tel. 02743-935913). Die Eintrittskarte ist gleichzeitig ein Los bei der großen Tombola. Für Essen und Trinken ist wieder bestens gesorgt.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Musik trifft Theater im Bürgerhaus Daaden

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Klein aber fein: Das bietet der Weihnachtsmarkt in Altenkirchen

Altenkirchen. Der am 9. November neu gewählte Vorstand des Aktionskreises Altenkirchen hatte sich vorgenommen, in diesem ...

Barbaraturm: Der höchste Adventskranz im Westerwald leuchtet wieder

Malberg. Auch die diesjährige Vorweihnachtszeit wird wieder überschattet von einem dynamischen Pandemiegeschehen und zahlreichen ...

Ausfall von Herbstkonzert: Musikverein Dermbach bot tolle Alternative

Dermbach. Die Hoffnung, dass Spaziergänger stehenbleiben und zuhören würden und vielleicht auch einige Interessierte extra ...

Buchtipp: „Backen wie gemalt - Pfälzische Weihnachtsplätzchen“ von Karola Fuhr

Dierdorf/Karlsruhe. Zur Rezeptauswahl gehören Klassiker wie Anisplätzchen, Haselnussringe, Haselnussmakronen und Kokosmakronen, ...

Wissener Karnevalsgesellschaft trauert um Hans-Jürgen Michl

Wissen. "Hans-Jürgen Michl und seine Wissener Karnevalsgesellschaft (KG), das gehörte untrennbar zusammen", so schreibt die ...

Mal keine Absage: Gebhardshainer Hüttenzauber startet am 4. Dezember

Gebhardshain. Zumindest ein vorweihnachtliches Angebot wolle man den Bürgern bieten, schreiben die Veranstalter in der Ankündigung. ...

Weitere Artikel


Bühnenmäuse begeisterten mit dem neuen Stück

Wissen. Am Samstag 9. März, sorgten die Bühnenmäuse Wissen im bis auf den letzten Platz gefüllten katholischen Pfarrheim ...

Umwelt-AG der "Bertha" sammelte Müll

Betzdorf. Das in so kurzer Zeit von so wenigen Schülerinnen und Schülern eine solch große Menge Müll gesammelt werden würde, ...

Bröskamp sieht Wahlalter ab 16 als erforderlich

Region. Zur aktuellen Diskussion um das Wahlalter ab 16 im rheinland-pfälzischen Landtag nimmt Elisabeth Bröskamp, Kinder- ...

„String of Pearls“ begeisterten in Hachenburg

Hachenburg. Am gestrigen Samstagabend (9.3.) kam das Hachenburger Publikum endlich in den Genuss, die vier glamourösen Damen ...

Reinhard Kuhn im Amt bestätigt

Steinebach. Bei der Vorstandswahl der Kyffhäuser-Kameradschaft Steinbach ist der komplette Vorstand im Amt bestätigt worden. ...

Rotes Kreuz investiert am Standort Altenkirchen

Altenkirchen. Im März starten die Arbeiten am Neubau „Betreutes Wohnen II“ in der Wiedstraße 50 in Altenkirchen. Mit den ...

Werbung