Werbung

Nachricht vom 19.03.2013 - 16:54 Uhr    

Dritter Platz für Volleyballmannschaft der IGS Hamm/Sieg

An den Erfolg der Wettkampfklasse III bei „Jugend trainiert für Olympia“ kämpften sich nun auch die Hämmscher Volleyballer der Wettkampfklasse II (Geburtsjahre 1996 bis 1999) heran. Sie erreichten einen guten dritten Platz beim Landesentscheid in Landau.

Die Mannschaft der IGS Hamm/Sieg in Landau (Volleyball, Wettkampf II), von links, hintere Reihe: Timo Feist, Leon Weinand, Philipp Hombach, Thomas Felker, vordere Reihe: Noah Herden, Justin Winkler, Phillip Stoll. (Foto: pr)

Hamm/Sieg. Am 27. September 2012 fand in Wissen die Vorrunde für die regionalen Wettkämpfe statt. Die Schulmannschaft, die von Julian Schröder trainiert und von dessen Vater Hans-Jürgen Schröder auf Wettkämpfen begleitet wird, setzte sich mit zwei 2:0-Siegen gegen die Marion-Dönhoff-Realschule Wissen auf der einen und gegen das Rhein-Wied-Gymnasium Neuwied auf der anderen Seite durch und qualifizierte sich für den Regionalentscheid in Münstermaifeld.

Dort gelang am 29. Januar mit einem 3:2 ein knapper, aber verdienter Sieg gegen das Werner-Heisenberg-Gymnasium Neuwied. Beim Landesentscheid in Landau unterlag die Schulmannschaft der Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen Schule mit 0:2 gegen das Gymnasium Nieder-Olm und das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Schweich, sicherte sich aber dennoch einen erfolgreichen dritten Platz in Rheinland-Pfalz.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Dritter Platz für Volleyballmannschaft der IGS Hamm/Sieg

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


IGS Betzdorf-Kirchen: Rollenspiel erklärt betriebliche Mitbestimmung

Betzdorf. „Gutes Geld für gute Arbeit! Wir sind mehr wert!“ und weitere Schlachtrufe dieser Art ertönten auf dem Schulhof ...

Palliativkurs: Zertifikate für 18 erfolgreiche Teilnehmer

Siegen. Die Weiterbildung „Palliativ Care“ haben 18 Pflegekräfte erfolgreich am Fortbildungszentrum der Diakonie in Südwestfalen ...

Senioren aus Neitersen am Rhein unterwegs

Neitersen. Mit 54 Teilnehmern starteten die Neiterser Senioren zu ihrem diesjährigen Tagesausflug. Der Bus brachte die Gruppe ...

Woche der Wiederbelebung: Aktionstag in der Kreisverwaltung

Altenkirchen/Kreisgebiet. Vom 16. bis 22. September findet unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Gesundheit ...

Damals wie heute: „The Rhythmics“ beim Wissener Jahrmarkt

Wissen. Wie doch die Zeit vergeht: Schon beim ersten Jahrmarkt der katholischen Jugend von Wissen, im Jahre 1969, hatten ...

Rekord beim Westerwälder Firmenlauf: 1.500 Starter in Betzdorf

Betzdorf. Das war ein tolles Event am Freitagabend (13. September) in Betzdorf: Die neunte Auflage des Westerwälder Firmenlaufs ...

Weitere Artikel


Junge Union lädt zum Börsenbesuch ein

Kreis Altenkirchen/Frankfurt am Main. Am 5. April lädt die Junge Union (JU) im Kreis Altenkirchen alle jungen Erwachsenen ...

Beyer-Mietservice KG informierte über Ausbildungsberufe

Hamm (Sieg). Berufsorientierung – ein Themenbereich, den die Integrierte Gesamtschule Hamm/Sieg intensiv bereits ab der fünften ...

IPA Betzdorf lud zur Mitgliederversammlung

Betzdorf. Ihre alljährliche Mitgliederversammlung hat dieser Tage wieder die International Police Association (IPA) der Verbindungsstelle ...

Ehrung für 25 Jahre Übungsleitung

Kreis Altenkirchen. Der DRK-Kreisverband kann mit Stolz auf mehrere Übungsleiterinnen in den Bewegungsprogrammen blicken. ...

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten bei Steimel

Die Feuerwehr Puderbach wurde alarmiert, weil es in der Erstmeldung hieß, dass ein PKW nach Unfall brenne. Dies bestätigte ...

Luftballons flogen nach Frankreich

Horhausen. Von Horhausen nach Frankreich: Das war die Strecke, die die Sieger-Ballons des Luftballonwettbewerbs zurückgelegt ...

Werbung