Werbung

Nachricht vom 27.03.2013    

Mit der Drehorgel auf den Wochenmarkt

Der Förderverein der Kirche St. Michael aus Kirchen ging kürzlich auf den Betzdorfer Wochenmarkt und sammelte dort Geld für die Renovierungsarbeiten an der Pfarrkirche. Die Pfarrgemeinde muss rund 600.000 Euro in Eigenleistung aufbringen.

Mit der Drehorgel auf dem Betzdorfer Wochenmarkt. Foto: Verein

Kirchen/Betzdorf. Kürzlich stellte sich der 2012 gegründete Förderverein der Kirche St. Michael Kirchen (Sieg) e.V. mit einer originellen Idee auf dem Betzdorfer Wochenmarkt vor.
Mit einer Drehorgel sorgten der Vorsitzende Pastor Mohr mit seinen Vorstandskollegen Paul Eisel und Heinz Schlechtriemen für Unterhaltung bei Klein und Groß. Während des Vormittags konnten fast 300 Euro für den Förderverein gesammelt werden.
Außerdem informierte der Vorstand mit Flyern und in persönlichen Gesprächen über die notwendigen Renovierungsarbeiten an der Pfarrkirche St. Michael.
Hierfür muss die Kirchengemeinde in den nächsten Jahren ca. 600.000 Euro in Eigenleistung aufbringen.
Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, so Pastor Mohr, sei es wichtig, viele Mitstreiter und Förderer zu motivieren. Beitrittserklärungen für den Förderverein zur Sanierung der Pfarrkirche St. Michael Kirchen sind im Pfarrbüro oder in der Druiden Apotheke in Kirchen erhältlich. Weitere Informationen zum Förderverein findet man unter: www.foerderverein-st-michael-kirchen.de


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Mit der Drehorgel auf den Wochenmarkt

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Millionengrab Krankenhäuser? Was in Altenkirchen und Hachenburg investiert wurde

Es ist ein Millionenspiel, in das das DRK-Verbundkrankenhaus Altenkirchen-Hachenburg involviert ist. Jetzt, da der aus Sicht vieler Bürger des AK-Landes ungeliebte und deswegen abgelehnte sowie aus dem Nichts entsprungene Standort "Müschenbach-Ost" für einen Neubau auserkoren wurde, steigen schon zu erwartende immense Ausgaben von mindestens 120 Millionen Euro ein wenig höher am Horizont. Ein Blick zurück zeigt, dass in die beiden "alten" Kliniken in den zurückliegenden Jahren bereits kräftig investiert wurde.


Prunksitzung der KG Altenkirchen: Gelungener Start in die tollen Tage

In Altenkirchen begannen am Samstag, 15. Februar, die „tollen“ Tage. Die Karnevalsgesellschaft hatte zur großen Prunksitzung eingeladen. Zahlreiche Närrinnen und Narren waren der Einladung gefolgt und freuten sich auf ein rund fünfstündiges Programm. Ehrengäste waren neben dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Fred Jüngerich und dem Bürgermeister der Kreisstadt Matthias Gibhardt Heijo Höfer (MdL) und Erwin Rüddel, als Vertreter der Rheinischen Karnevals Kooperationen (RKK).


Karneval in Herdorf: Altweiberparty mit Sidewalk Deluxe

Am Altweiber-Donnerstag und Rosenmontag lädt MyDearCaptain zur alljährlichen Karneval-Party im großen Festzelt auf dem Rewe-Parkplatz in Herdorf ein. Doch nicht alles ist wie immer – eine neue Mannschaft und überarbeitete Prozesse garantieren den Jecken und Narren eine wilde Sause.


„Kölsche Nacht“ der KG Wissen ließ das Kulturwerk schunkeln

Die KG Wissen ließt am Samstag, 15. Februar, im Kulturwerk die „Raketen“ steigen. Die Verantwortlichen um Sitzungspräsident Jürgen Thielmann hatten wieder einmal ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Besonderen Wert legen die Karnevalisten aus der Siegstadt darauf, die eigenen sowie Kräfte aus der Region zu präsentieren.


Vorstand der FDP Altenkirchen auf Kreisparteitag neu gewählt

Die Liberalen des FDP-Kreisverbandes Altenkirchen trafen sich am 15. Februar zum Kreisparteitag mit turnusmäßigen Neuwahlen des gesamten Vorstands. Der langjährige Vorsitzende, Christof Lautwein, trat aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Wiederwahl an. Zum neuen Kreisvorsitzenden wurde der langjährige Stellvertreter, Christian Chahem aus Altenkirchen einstimmig gewählt.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Närrisches Gipfeltreffen beim Karnevalsverein Scheuerfeld

Scheuerfeld. Am Sonntag, 9. Februar 2020, hatte der amtierende Karnevalsprinz des Karnevalsvereins Scheuerfeld, Prinz Tobi-Marie ...

TuS Horhausen schenkt VG Altenkirchen-Flammersfeld Defibrillator

Güllesheim. Bürgermeister Fred Jüngerich dankte den Verantwortlichen des TuS Horhausen für die Übertragung des Eigentums ...

Prunksitzung der KG Altenkirchen: Gelungener Start in die tollen Tage

Altenkirchen. Am Samstag, 15. Februar, startete für die Alekärjer Narren die heiße Phase des Karnevals in der Kreisstadt. ...

„Kölsche Nacht“ der KG Wissen ließ das Kulturwerk schunkeln

Wissen. Am Samstag, 15. Februar, machte die Karnevalsgesellschaft Wissen das Kulturwerk zum Narrentempel. Die Gesellschaft ...

MGV „Zufriedenheit“ startet mit besonderem Engagement in 2020

Wissen. Wurden in den vergangenen Jahren dem Männergesangverein „Zufriedenheit“ Köttingerhöhe nach und nach die vom Verein ...

KG Oberlahr zündet auf Prunksitzung Feuerwerk der guten Laune

Oberlahr. Die KG Oberlahr hatte am Freitag, 14. Februar, zu ihrer großen Prunksitzung eingeladen. Mehrere hundert Besucher ...

Weitere Artikel


Platz 3 in Bezirksliga Ost sicher

Gebhardshain. Mit dem Heimspiel gegen den TuS Bad Marienberg 2 (Platz 1 nach Saisonschluss) gelang der DJK-Mannschaft zum ...

Förderverein Kita "Villa Kunterbunt" gegründet

Wissen. Nach emsiger Vorarbeit war es am Dienstag, 19. März soweit: Elternvertreter, Träger und Erzieherinnen trafen sich ...

FDP-Kandidatin Sandra Weeser besuchte TIME in Wissen

Wissen. Die Bundestagskandidatin der FDP, Sandra Weeser aus Betzdorf, besuchte diese Woche in Wissen das Technologieinstitut ...

Schützenfest wird verlegt

Katzwinkel. Der Vorstand des Schützenvereins Elkhausen-Katzwinkel hatte am 23. März die Mitglieder zur alljährlichen Jahreshauptversammlung ...

BVMW-Veranstaltung: Langfristigen Unternehmenserfolg sichern

Wilnsdorf. Thema des Abends, zu dem wegen der Aktualität über 60 Mittelständler gekommen waren: „Fokus auf TOP-Kunden / Fokus ...

Wilhelm-Busch Schule wird Ganztagsschule

Wissen/Kreisgebiet. Mit dem offiziellen Beginn des Schuljahres 2013/2014 am 1. August 2013 wird das Netz der Ganztagsschulangebote ...

Werbung