Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 27.03.2013    

Einbrecherbande überführt – Polizei bittet um Mithilfe

Im Zuge von Ermittlungen in Dänemark und Berlin wurden Mitte Mai 2012 Wohn- und
Geschäftsräume mutmaßlicher Einbrecher und Hehler durchsucht. Dabei wurden alleine in Berlin etwa 250 Kilogramm Schmuck- und Wertgegenstände beschlagnahmt. Im Artikel gibt es eine Datenbank mit dem sichergestellten Diebesgut.

Berlin/Region. Seit Anfang 2012 wurde in enger Zusammenarbeit mit Sicherheitsbehörden in Dänemark, der Staatsanwaltschaft und Polizei Berlin ein umfangreiches Ermittlungsverfahren von den dänischen Strafverfolgungsbehörden gegen eine europaweit agierende Einbrecherbande geführt. Die Tatverdächtigen stehen im Verdacht, zumindest einen Teil der gestohlen Schmuck- und Wertgegenstände an einen Hehler in Berlin verkauft zu haben.

Im Zuge der Ermittlungen wurden Mitte Mai 2012 in Dänemark und Berlin Wohn- und Geschäftsräume der mutmaßlichen Einbrecher und des Hehlers durchsucht. Dabei wurden allein in Berlin etwa 250 Kilogramm Schmuck- und Wertgegenstände beschlagnahmt. Diese Gegenstände wurden katalogisiert und fotografiert und sind ab sofort auf dem vom Bundeskriminalamt (BKA) betriebenen Internetdienst „Securius“, zu erreichen über die Webseite des BKA

Link

veröffentlicht.

Die Polizei Berlin sucht mit Hilfe dieser Datenbank nach den rechtmäßigen Eigentümern von sichergestellten Kunst- und Wertgegenständen, die bisher nicht zugeordnet werden konnten. Falls Ihnen Dinge wie Schmuck, Uhren, Edelsteine, Gemälde, Kunst- und Kulturgut beispielsweise durch Diebstahl abhanden gekommen sind, so können Sie in „SECURIUS“ auf der Website des Bundeskriminalamts nachsehen, möglicherweise Ihr Eigentum wiederfinden oder der Polizei bei der Zuordnung der dort eingestellten Gegenstände helfen. Diese Gegenstände stammen u.a. aus Einbrüchen, die teilweise mehrere Jahre zurückliegen.

Sollte jemand sein Eigentum wiedererkennen, ist auf der Webseite ein Link eingerichtet, der die Kontaktaufnahme mit der bearbeitenden Fachdienststelle des Landeskriminalamtes Berlin ermöglicht. Im Falle technischer Probleme oder eines fehlenden Internetzugangs ist die Polizei Berlin werktags zwischen 10 und 15 Uhr unter der Telefonnummer: (030) 4664-945515 erreichbar.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Einbrecherbande überführt – Polizei bittet um Mithilfe

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Naturschützer erlebten Waldwildnis im Nationalen Naturerbe Stegskopf

Emmerzhausen. Diese spannende Exkursion in die Wälder des Stegskopfes bot ein ganz besonderes Naturerlebnis, da die Teilnehmer ...

Bühnenmäuse spenden Einnahmen der diesjährigen Benefizaufführung

Wissen. Für den Sozialfonds des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums wurden 1000 Euro gespendet, mit denen Schülerinnen und Schüler ...

Bätzing-Lichtenthäler empfing Besuchergruppe in Mainz

Mainz. Nach einem informativen Gedankenaustausch ging es weiter zum Landesmuseum. Während der Renovierung des Deutschhauses ...

Briefe an das Christkind

Hamm. Zum Abschluss dieser von der Hammer Post-Filiale gesponserten Aktion kamen 2 Mitarbeiterinnen in die Schule, stempelten ...

Spenden statt schenken

Altenkirchen. Symbolisch übergaben die Geschäftsführer Silke und Jörg Petran ein Sparschwein an die Vorstandsmitglieder Marita ...

Neues Outfit für das Team vom Reparatur-Café

Betzdorf. Inhaber Markus Mailinger und seine Mutter Rita Mailinger, die Mitglied in der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“ ...

Weitere Artikel


Betriebswirtinnen des Handwerks bestanden Prüfung

Wissen/Koblenz. Von den Führungskräften im Handwerk wird aufgrund ständig wachsender Anforderungen ein umfassendes Managementwissen ...

Bogenschützen erfolgreich bei der Deutschen Hallenmeisterschaft

Gebhardshain. Die nationalen Titelkämpfe zur Deutschen Hallenmeisterschaften der Feldbogenschützen fanden am vergangenen ...

Singen statt Abhängen

Altenkirchen. 25 Mädels und Jungs sind seit Montag mit erstaunlichem Ehrgeiz und Können bei der Sache: eine Woche lang treffen ...

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Kreis Altenkirchen. Jeder will über sein Leben selbst bestimmen. Doch was geschieht, wenn man durch Behinderung, Unfall oder ...

Platz 9 für die Faustballerinnen bei der DM

Kirchen/Friedrichshafen. Am 23. und 24. März fanden die Deutschen Meisterschaften der weiblichen U 18 im Hallenfaustball ...

Jugendamt kann Tagespflegepersonen mit Gerätschaften ausstatten

Kreis Altenkirchen. Der Fachbereich Kindertagespflege bei der Kreisverwaltung Altenkirchen kann sich freuen: es flossen Landesmittel ...

Werbung