Werbung

Nachricht vom 03.04.2013    

Mehrere Einbrüche in Daaden und Gebhardshain

In der Zeit vom 27. März bis zum 2. April 2013 kam es in Daaden und Gebhardshain zu mehreren Einbrüchen. Die Kriminalinspektion bittet um Zeugenhinweise.

Foto / Quelle: Arno Bachert / www.pixelio.de

Einbrüche in Daaden
In der Zeit vom 27. März, 15 Uhr bis 29. März, 13 Uhr gelangten unbekannte Täter nach Aufhebeln eines Fensterflügels in die Räumlichkeiten des Bürgerhauses in Biersdorf. Mehrere Räume und Behältnisse wurden durchsucht. Nach ersten Feststellungen wurde nichts entwendet.

Vom 28. März, 19.30 Uhr bis 29. März, 14 Uhr versuchten unbekannte Täter die Zugangstür zu einem Kosmetikgeschäft an der Betzdorfer Straße 11 in Daaden aufzuhebeln, was ebenso nicht gelang.

Am 31. März, gegen 12 Uhr wurde der Einbruch in das Feuerwehrgerätehaus am Ortsrand Daaden festgestellt. U.a. drangen die Täter gewaltsam in das Büro des Wehrführers ein und durchsuchten diverse Schränke. Nach ersten Feststellungen wurde ein geringer Bargeldbetrag entwendet.

Einbrüche in Gebhardshain
In der Nacht zum 1. April drangen die Täter jeweils nach Aufbrechen einer Nebeneingangstür in die Räume des Fitness-Studios am Steinweg und die Räumlichkeiten der Pizzeria an der Mittelstraße ein. Im Fitness-Studio wurden u.a. Getränkeautomaten aufgebrochen und mutmaßlich Bargeld entwendet. In der Pizzeria wurde ein Würfeltresor geöffnet und das vorgefundene Bargeld in geringer Höhe mitgenommen.

Am Morgen des 2. April, gegen 7 Uhr wurde festgestellt, dass auch in den Kindergarten an der Ringstraße in Gebhardshain eingebrochen worden war. Nach ersten Feststellungen wurden mehrere Türen und Behältnisse aufgebrochen. Nähere Einzelheiten hierzu stehen noch nicht fest.

Hinweise zu den vorgenannten Straftaten, insbesondere zu Personen und/oder Fahrzeugen zu den tatrelevanten Zeiten an den genannten Örtlichkeiten bitte an die Kriminalinspektion Betzdorf, Telefon: 02741/926-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

--
KI Betzdorf


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Herdorf-Daaden auf Facebook werden!


Kommentare zu: Mehrere Einbrüche in Daaden und Gebhardshain

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Wissen o-jö-jo: Veilchendienstagszug als Höhepunkt des Wesser Fastowends

Am Veilchendienstag fand der traditionelle Karnevalsumzug durch die Wissener Innenstadt statt. Tausende Zuschauer feierten am Straßenrand die fünfte Jahreszeit. Neben all der guten Laune war aber auch Platz für kritische Beiträge.


In die Sieg gestürzt? Polizei sucht 30-Jährigen aus Kirchen

Ein 30 Jahre alter Mann aus Kirchen-Herkersdorf wird seit dem frühen Sonntagmorgen, 23. Februar, vermisst. Er war zusammen mit mehreren Leuten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Siegener Innenstadt unterwegs gewesen, als er plötzlich verschwand.


Mann greift Polizei an, flieht und wird mit Taser überwältigt

Zwischen einem 35-Jährigen und seiner 36 Jahre alten Lebenspartnerin kam es am Dienstag, 25. Februar, in einer Wohnung in Katzwinkel wiederholt zu einem heftigen Streit. Die Frau meldete der Polizei, dass ihr Lebensgefährte „gewaltig ausrastet“ und sie Angst habe, dass er ihr etwas antun werde.


Mehrere Einsätze für die Polizei bei Karnevalsfeiern in Herdorf

Am Abend des Rosenmontags kam es mehrfach zu Einsätzen für die Polizei Betzdorf anlässlich der Karnevalsveranstaltungen in Herdorf. Dort fand nachmittags der große Umzug statt, abends wurde im Festzelt und in den Kneipen weiter gefeiert.


Zug in Oberlahr setzt Schlusspunkt beim Karneval in der Lahrer Herrlichkeit

Der Karneval in der „Lahrer Herrlichkeit“ endet traditionsgemäß mit dem Veilchendienstagszug der KG Oberlahr. Auch in diesem Jahr wurden die Oberlahrer Jecken von den Freunden aus Burglahr unterstützt, die mit der Prinzessin Sylvia I. und dem Kinderprinzenpaar Mika und Hannah teilnahmen. Auch von den Karnevalisten aus Horhausen waren Abordnungen dabei.




Aktuelle Artikel aus Region


Eröffnung der Besuchersaison des Förderturms der Grube Georg

Willroth. Mit der Schließung ging eine mehr als zweitausend Jahre alte Tradition der Eisenerzgewinnung im Siegerländer-Westerwälder ...

Mann greift Polizei an, flieht und wird mit Taser überwältigt

Katzwinkel. Aufgrund der Erfahrungen der letzten polizeilichen Einsätze wurde die Wohnung mit mehreren Polizeibeamten aufgesucht. ...

Malerhombach spendet 3000 Euro an die Lebenshilfe

Mittelhof-Steckenstein. Geschäftsführer Markus Hombach überreichte bei einem Besuch in der Werkstatt in Steckenstein den ...

Das Unesco-Team vor Ort – Spende nach Russland

Betzdorf. Auf Anregung von Wöllner hatten sich die Teammitglieder mit dieser Einrichtung genauer auseinandergesetzt und beschlossen, ...

Wissen o-jö-jo: Veilchendienstagszug als Höhepunkt des Wesser Fastowends

Wissen. Am Veilchendienstag erreicht der Wissener Karneval seinen Höhepunkt. Pünktlich um 14.11 Uhr ging es endlich los. ...

Zug in Oberlahr setzt Schlusspunkt beim Karneval in der Lahrer Herrlichkeit

Oberlahr. Am Dienstag, 25. Februar, startete der Zug in Oberlahr bei Sonnenschein pünktlich um 14.11 Uhr. Die KG Oberlahr ...

Weitere Artikel


Nadine Laube aus Nisterberg geehrt

Nisterberg. Die Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz (SBK) hat Nadine Laube aus Nisterberg für ihre bestandene Steuerfachwirtprüfung ...

Über den Islam in Deutschland

Hamm/Kreisgebiet. „Scharia in Deutschland? Das Islamische Recht in Theorie und Praxis“ ist Thema einer Informationsveranstaltung ...

Bewaffneter Raubüberfall - Täter sind in Haft

Wissen. Am Gründonnerstag, den 28.März, bedrohte ein maskierter junger Mann gegen ca. 22.30 Uhr unter Vorhalt einer Faustfeuerwaffe ...

Fahrschule Kapp in neuen Räumen

Betzdorf. Die Aktionsgemeinschaft Betzdorf e.V. vertreten durch die 1. Vorsitzende Ines Eutebach sowie die Beiratsmitglieder ...

Wallmenroth feiert Abschied

Wallmenroth. Eine lange Tradition einer Dorfinstitution geht zu Ende. Ab Mai 2013 hat die ehemalige Dorfgaststätte mit dem ...

Chancen und Risiken der Zukunft diskutiert

Birken-Honigsessen. Großes Interesse und eine rege Beteiligung kennzeichnete den ersten Themenabend des CDU-Ortsverbandes. ...

Werbung