Werbung

Nachricht vom 05.04.2013 - 19:22 Uhr    

Running-for-Children Windhagen-Marathon am 5. Mai

Es ist bald wieder soweit: Die siebte Auflage der Benefiz-Laufveranstaltung „Running-for-Children“ Windhagen-Marathon steht an. Am Sonntag, 5. Mai geht es erneut auf die landschaftlich reizvollen Strecken im rheinischen Westerwald und Siebengebirge an der A3 Abfahrt Bad Honnef/Linz.

In diesem Jahr findet der Windhagen-Marathon mit einer Jugend-Lauf-Offensive statt.

Jedes Jahr im Mai haben Läufer und Nordic Walker die Gelegenheit, sich auszupowern. Und das Beste: Für jede Leistungsstufe ist in Windhagen die passende Strecke dabei - ob zwei, fünf oder zehn Kilometer oder aber ein Halbmarathon oder Marathon für ambitionierte Läufer. Ein Jedermannlauf über 5.000 Meter, Jugendläufe über 800 und 1.400 Meter sowie ein Bambinilauf über 400 m runden das Angebot in den Leistungsklassen ab. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde und eine Medaille.

Neu in diesem Jahr ist die Jugend-Lauf-Offensive. Insbesondere liegen dem Lauftreff des SV Windhagen in diesem Jahr die jugendlichen Läufer am Herzen. Es werden Wertungen und Prämierungen vorgenommen in den Altersklassen U16, U14/12 und U10/U8 sowie Bambini bis 6 Jahre.

Der Verein freut sich auf eine rege Teilnahme aus den Vereinen und Lauftreffs. Für die Anmeldung kann die bereits freigeschaltete Einzel- und Sammelanmeldung unter www.windhagen-marathon.de genutzt werden.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Running-for-Children Windhagen-Marathon am 5. Mai

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Jungschützen in Birken-Honigsessen feierten runden Geburtstag

Birken-Honigessen. Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens lud die Schützenjugend in Birken-Honigsessen zur Geburtstagsparty ...

Tennis-Workshop: SG Westerwald und Westerwaldschule luden ein

Gebhardshain. Viel Spaß hatten jetzt 30 Schülerinnen und Schüler aus dem Ganztagsschulbetrieb der Westerwaldschule Gebhardshain ...

Tennis-Nachwuchs ermittelte Clubmeister bei Blau-Rot Wissen

Wissen. Paul Brandenburger, Dominik Upmann und Fynn Eiteneuer: So heißen die diesjährigen Sieger der auf der Tennisanlage ...

Wanderung ins Naturwaldreservat

Limbach. Nach einem knackigen Anstieg gleich zu Beginn führt die Runde einige flache Kilometer entlang der Kleinen Nister. ...

Das Ortsvereinspokal- und Familienschießen in Birken-Honigsessen steht an

Birken-Honigsessen. Das Ortsvereinspokal- und Familienschießen steht an bei der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft in Birken-Honigsessen. ...

Sie laufen und laufen: TuS Horhausen im Wettkampfmodus

Horhausen/Region. Der TuS Horhausen berichtet über eine Reihe von Veranstaltungen, an denen die Aktiven des Vereins in den ...

Weitere Artikel


Die Steuerberaterkammer informiert zum Thema Künstlersozialabgabe

Region. Unternehmen müssen unter Umständen für künstlerische und publizistische Leistungen, die sie bei Dritten in Auftrag ...

Vortrag zum Thema Trauerbegleitung

Wissen. Am Dienstag, dem 9. April findet um 18.30 Uhr ein Vortrag zum Thema Trauerbegleitung im Bestattungshaus Heer, Köttinger ...

RSG Wissen wählte bewährten Vorstand erneut

Wissen. Zur alljährlichen Hauptversammlung der Reha-Sportgemeinschaft Wissen hatten sich 30 Mitglieder im Saal des Stadion-Treffs ...

Ab sofort kommt der Zahnarzt auch nach Hause

Berlin/Region. Für Pflegebedürftige und Menschen mit eingeschränkter Mobilität werden Zahnbehandlungen ab sofort einfacher: ...

Fußballbus zum Spiel Leverkusen gegen Hoffenheim

Betzdorf/Kirchen. Die Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf und Kirchen organisieren kurzfristig einen Fußballbus ...

Junge Künstler ernteten viel Applaus

Wissen/Altenkirchen. Die letzten Töne verhallen lassen, tief durchatmen, um dann lächelnd den Applaus zu genießen: Viele ...

Werbung